Faltenbalg Lenkung gerissen

Guten Morgen
gestern festgestellt, dass der Faltenbalg auf der linken Seite abgerissen ist.

Würdet Ihr beide Seiten tauschen und neue Spurstangenköpfe montieren?
Kosten sind übersichtlich - im Zubehörhandel Faltenbalg ab € 7, Spurstangenköpfe ab € 10.
Empfehlungen bzgl. Hersteller?

Danke für Kommentare und Tipps
Gruß
Bernd

Das waren noch Zeiten … Jetzt rund 20 € das Stück.

Ich würde vermutlich Lemförder nehmen.

Da die Spurstangenköpfe dabei sowieso runter müssen, - ja - würde ich die auch gleich neu machen. Die Spur muss dann aber wahrscheinlich auch neu.

Wie sehen die inneren Gelenke der Spurstangen aus? Die eine Seite kannst du ja jetzt bereits prüfen, da der Faltenbalg offen ist :lookup:

Beide Seiten

Und direkt alles neu machen

Meine oder wie oben genannt nehmen.

Einmal die Arbeit und einstellen dann hast du Ruhe

Danke für die Rückmeldungen.
Hier ein Foto


Faltenbalg rechts

Kugelkopf links

Kugelkopf rechts

Hier
https://www.kfzteile24.de/artikeldetails?ktypnr=17611&pv=lrm-bz2022&returnTo=rm%3DshowArticles%26ktypnr%3D17611%26node%3D0%2C1%2C100012%2C100601%2C100602%26pv%3Dlrm-bz2022%231&search=1570-159081
gibt es ein Set für € 63,10

Nächste Baustelle Hitzeschuzblech - an den Befestigungsschrauben ausgebrochen - liegt auf dem hinteren Topf auf

Gruß
Bernd

Spiel in Lagern kannst du nicht fotografieren.
Du musst einen Helfer am Lenkrad rütteln lassen und selber mit den Fingern am jeweiligen Gelenk ertasten, ob es Spiel hat …
Nachdem das innere Gelenk schon Rost angesetzt hat, könnte es durchaus auch schon Dreck ins Lager bekommen haben.

Sobald du auch nur ein Gelenk wechselst bzw. sobald ein Gelenk abgeschraubt wird sollte (muss) die Spur neu eingestellt werden. Messen etc. ist nicht ideal:)
Alleine deshalb unbedingt alles neu machen - sonst ist das Geld fürs Spur einstellen am Ende eventuell beim Fenster raus geworfen wenn dann bald im Anschluss ein Gelenk fällig ist…

Die Teile sind ja billig, zb.

Da stellt sich die Frage eigentlich gar nicht ob man es neu macht:) Aber Achtung: Großer Gabelschlüssel erforderlich für den Wechsel.

Größe ?

Ich habe beim letzten Mal tatsächlich nur die Manschette gewechselt. Der Spurstangenkopf kann drann bleiben. Du kannst das innere Teil (mit dem Kugelkopf) drehen.
Ich habe die Umdrehungen mitgezählt, und dann beim Zusammenbau genauso weit gedreht.
Das einzig problematische war die innere Schelle. Dort kommt man eher schlecht heran.

Gruß,
Hinki

Hallo, das Hitzeschutzblech kann man mit Alu-Lochblech und Pocknieten reparieren. Zum Schluss durch das Lochblech die originale Bohrung wieder herstellen. Schon kann man es wieder befestigen.

Gruss Boo

Auch mit größerer Beilagscheibe klappt es je nach Lochfraß. Meins kam entgegen beim Einbau der Anhängerkupplung

Da stehtvdie Größe drin.

Reicht auch große Zange