SGApedia

Regulärer Wartungsplan zum SGA

Bild von Thwfrank

Als Ergänzung vom ERWEITERTEN WARTUNGSPLAN haben Heisenberg und ich uns gedacht wir setzen den normalen Wartungsplan hier ein.

Dieser Wartungsplan umfasst die grundlegenden Wartungsarbeiten wie sie bei der Service gemacht werden.
Mit der Zeit wird es zu jedem einzelnen Punkt einen Link geben der wiederum auf einen Beitrag verweist wo gezeigt wird ,wie der Punkt durchgeführt wird.

Die farbige Unterscheidung gibt Aufschluss ob es selber gemacht werden kann oder besser die Werkstatt ran sollte.So als Ergänzung vom ERWEITERTEN WARTUNGSPLAN haben Heisenberg und ich uns gedacht wir setzten den normalen Wartungsplan hier ein.

Dieser Wartungsplan umfasst die grundlegenden Wartungsarbeiten wie sie bei der Service gemacht werden.
Mit der Zeit wird es zu jedem einzelnen Punkt einen Link geben der wiederum auf einen Beitrag verweist wo gezeigt wird ,wie der Punkt durchgeführt wird.

Die farbige Unterscheidung gibt Aufschluss ob es selber gemacht werden kann oder besser die Werkstatt ran muss.

Grün = Kann selber gemacht werden
Orange= Selber ja aber erfordert schon gute Schrauberkenntnisse
Rot = Hier ist es Ratsam besser die Werkstatt ran zu lassen

Wartung alle 15000 km / 12 Monate

--Wischergummi wechseln
--Keilriemenzustand und Spannung kontrolieren
--Öldichtigkeit prüfen
--Kühlsystem auf Dichtheit prüfen
--Frostschutz prüfen ggf. auffüllen
--Pollenfilter / Aktivkohlefilter ersetzten http://www.sgaf.de/viewtopic.php?t=38480&highlight=pollenfilter
--Luftfiltereinsatz reinigen Benziner
--Luftfiltereinsatz wechseln Diesel http://www.sgaf.de/viewtopic.php?t=68872
--Kraftstofffilter entwässern Diesel
--Zustand der Auspuffanlage prüfen
--Manschetten der Antriebswelle prüfen
--Lenkungsspiel prüfen
--Manschetten der Lenkzahnstange kontrolieren
--Manschetten der Spurstangenköpfe prüfen http://www.sgaf.de/viewtopic.php?t=60679&highlight=spurstangenkopf
--Manschetten der Achsgelenke kontrolieren
--Radeinstellung prüfen
--Reifen kontrolieren
--Bremskraftverstärker prüfen
--Handbremse prüfen
--Batterie Kontakte pflegen
--Motoröl und Filter wechseln ( außer Longlife) CLICK
--Bremsbeläge messen
--Bremsscheiben kontrolieren
--Ladezustand der Batterie prüfen

--Stoßdämpfer prüfen
--Scheinwerfer einstellen ( macht der Very Happy umsonst )

Zusätzliche Wartung alle 30000 km/24 Monate

--Kupplungsspiel prüfen
--Flüssigkeitsstand des Schaltgetriebes prüfen
--ATF-Stand Automatikgetriebe prüfen ( hier darf OBIWAN ran)

--Keilrippenriemen prüfen
--Kühlflüssigkeit erneuern
--Luftfiltereinsatz ersetzten
--Kraftstofffilter ersetzten
--Zündkerzen ersetzten
--Bremsflüssigkeit erneuern
--Feststellbremse prüfen

--Spannrollen bei Motoren mit Zahnriemen prüfen
--Zündanlage prüfen

Zusätzliche Wartung alle 60000 / 90000 Km

--Regelkreis Lambdasonde auf Funktion prüfen
--Zahnriemen und Spannrolle ersetzen
(je nach Fahrzeugausführung alle 120000 km)

So hier ist der Anfang gemacht und wir hoffen das einige User wenn sie Punkte dieser Liste durchführen Ihre Arbeit in Wort und Bild dokumentieren und ins Forum stellen.

Dann die Verlinkung und gut ist!

Viel Spaß damit.

Hier noch der Hinweis das jeder der nach dieser Liste arbeitet auf eigene Verantwortung handelt. Für Fehler haften weder Heisenberg oder ich .

SGA-Stichworte: Wartungsplan, Serviceplan, Inspektion

4
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4 (5 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan