Wieder mal NOX Sensor - Alhambra 2012

Hallo, wir haben einen Alhambra aus 2012 mit 140 PS - scheinbar ist der NOX Sensor fällig - ich habe den Fehler schon 2 mal gelöscht, aber er tritt nach ein paar Hundert KM wieder auf.

Im Internet finde ich den Verweis auf den Sensor 03L907807AF - ist das die letzte Version die verbaut werden sollte ? Es gibt z.B auch einen 03L907807T.

Vielen Dank !

Guck mal hier: NOx Sensor China

Danke, aber das ist genau das Problem - es gibt mittlerweile viele Anbieter. Der Wagen hat 210tKM gelaufen, wenn es sich vermeiden lässt würde ich gerne auf VW Händler Preise verzichten…

So, ich habe es mir einfach gemacht - nachdem der Händler 560€ für den Sensor haben wollte habe ich bei Amazon für 82€ nur die Sonde gekauft. Kurz an die alte Elektronik angelötet und eingebaut. Bis jetzt funktioniert es tadellos…

1 „Gefällt mir“

Top Info. Danke.
Stell bitte den Link auf die Sonde ein.

Gerne:
https://www.amazon.de/Amrxuts-03L907807AC-03L907807AD-Lambdasonde-Alhambra/dp/B08LPQ57F1

Ich kriege die Meldung, dass ich keine Links posten darf…

Die farbliche Codierung der Adern ist gleich mit der original Sonde von Conti.
Zum Lösen haben ich einen normalen Ringschlüssel benutzt - das Kabel muss ja eh getrennt werden. Danach SCR Test mit VCDS.

EDIT by Mod: Amazon-Link eingefügt

Aus der Artikelbeschreibung:

Normalerweise ist nur die Sonde beschädigt und die Steuerbox ist normal, so dass Sie einfach die neue Sonde ersetzen und mit der ursprünglichen Steuerbox zusammennähen können

:smiley: :+1:
Danke - lass uns bitte bei Gelegenheit deine Langzeiterfahrung wissen.
Ja, Links darfst du erst nach einer Weile Mitgliedschaft einfügen. Uwe, danke für’s Pimpen.

Hast du evt. Bilder von der Aktion?

Bzw kannst du kurz Stichpunkte geben wie du das mit VCDS gemacht hast?

Hallo, recht einfach bei VCDS
Motorelektronik, dann Grundeinstellungen und auf Prüfung des SCR Wirkungsgrad gehen.
Der Motor muss 80 Grad Öltemp haben, erst dann wird der Testlauf komplett durchlaufen.
Insofern wird es bei jedem unterschiedlich lange dauern - so um 15- 20 Minuten i.d.R.
Idealerweise würde man zwischen Sonde und der Elektronik eine Steckverbindung machen, dann könnte man die Sonde in 15 min wechseln…
Ich kenne nur grad keine wasserdichten Stecker, die auch noch durch einen 22 Schlüssel passen- gibt es aber bestimt… . Momentan keine Probleme mit der Sonde…und für 82 € kann ich mir die fast noch ins Regal legen…

So Freunde, nach~ 1Jahr ging gestern die AD BLUE Fehler Lampe wieder an. Letzte Woche hatte auch ein paar sporadische Nox Sensor Fehler. Jetzt steht wieder SCR Wirkungsgrad zu niedrig drin.Ich denke die Sonde ist wieder hin oder? Wieder die 1000km Meldung. Ich fahr häufig kurzstrecke…Killt das die Sonden?

Grüße Thorsten

Nachtrag heute 10l Harnstoff nachgefüllt Behälter ist immernoch nicht voll…Anzeige laut obd war bei 56%. Kann es sein das die Anzeige gesponnen hat und ich den Tank leer gefahren habe ohne Meldung? Hatte das schon jemand? Und geht der Fehler von allein oder muss ich die Wirkungsgradprüfung durchführen also wenn es nur leer war?

Ich würde es erstmal mit dem Prüfverfahren probieren.
Fehler alle nochmal löschen und dann ausprobieren was wieder kommt.
Der Füllstandssensor ist ja sehr träge. Am besten nochmal auslesen. Sollte trotz Füllen weiter bei 56% stehen, glaube ich gab es im vcds um den Sensor nochmal anzulernen.
Wenn das nicht klappt muss der wohl neu.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass es eine Folgefehler vom zu niedrigen Füllstand ist.
Den NoX Sensor kann man einzeln abrufen.
Meiner hatte unplausible Daten geliefert. Wenn die Daten nachvollziehbar sind, dann liegt es eher am Rest vom System.

Hallo Freunde, glüclocherweise ist nach den scr durchlauf alles iO. Scheinbar habe ich unwissentlich den Behälter leer gefahren. Nach Auffüllung bis zum Rand wurden 79% anzgezeit. Ich habe dann 100% korrigiert. Ergo ab und zu selbst leiber nachfüllen.
Grüße Thorsten