Nachrüstung Fernbedienung für werkseitig verbaute Standheizung

Hi,
hatte heute mal etwas Zeit und habe bei der Freischaltung eines kraftstoffbetriebenen Zuheizers zur Standheizung in der Carkonfiguration den Punkt „Without call parking heater“ in „With call parking heater“ geändert. Dann hinter dem Handschuhfach gesucht und siehe da den Stecker für das Fernbedienungsmodul gefunden. Eine Webasto T91 Fernbedienung montiert und schon hat die SH mit FB funktionert. Somit kann man alle aktuellen Webasto Fernbedienungen verwenden da sie alle den gleichen W-Bus benutzen.

Grüße aus Premnitz

Mathias

1 Like

#1

Hey Mathias,

und das, obwohl der Freundliche und Ford sagen, es würde nicht funktionieren.
Danke für den Tip :prima:

Gruß, Hu-Cky

#2

Hi,
noch als Ergänzung bei dem getesteten Fahrzeug handelt es sich um einen s-max BJ06/11 also FL. Ob es bei vor FL Modellen auch funktioniert muß noch getestet werden. Hier noch ein Bild vom Stecker.

#3

Hi,
die Nachrüstung einer FB für die Standheizung geht auch bei den VFL Modellen. Der Unterschied zum FL ist nur,das der Stecker für das FB-Modul nicht verbaut ist. Das Modul benötigt Dauerplus Klemme 30 sowie Masse und den W- Bus der SH. W-Bus ist Pin 2 am Kompaktstecker der SH. Ansonsten muß nur der Menupunkt " with callstart of parking heater" in der Carkonfiguration aktiviert sein.

Grüße aus Premnitz

Mathias

#4

Hallo zusammen,

habe mir letzte Woche bei meinem Galaxy 2.2 TDCi den Zuheizer zur Standheizung freischalten lassen. Nun meine Frage, was brauche ich alles (neben der Freischaltung für die Fernbedienung in der Bordelektronik), damit die T91 funktioniert. Bitte alle Bauteile aufführen… ich habe echt keine Ahnung von nix und will mal schauen, was mich die Sache im günstigsten Fall (evtl. Gebrauchtware) kostet.

Gruß
Falk

#5

Hi Falk,
das www.ebay.de/itm/VW-Webasto-Telestart-Fernbedienung-Funkempfanger-T91-R-T91R-7N0963513-/200654418377?pt=DE_Autoteile&hash=item2eb7ef71c9#ht_5408wt_1272
ist alles was du brauchst an Teilen.

Grüße Mathias

#6

Hi,
hier ist meine Lösung für eine FB via Handy Steuerung. Das Modul ist in der Bucht für ca.30€ erhältlich, die Webasto Uhr 1533 zur Steuerung der SH mittels W-Bus für ca.55€. Im GSM Modul können bis zu 5 Telefonnummern gespeichert werden die Schaltberechtigt sind. Bei Anruf erfolgt ein Freizeichen und danach der Abweiston der signalisiert, das die SH eingeschaltet wurde. Das heißt der Anruf kostet kein Geld und die SH wird trotzdem aktiviert.

Grüße Mathias

Hallo, ich bekomme im Sommer einen neuen neuen Galaxy 2021 mit werkseitiger SH inkl. Fernbedienung. Ich würde gerne die Bedienung per SMS durchführen. Denhag bietet dafür etwas an, was man mit einem Y-Kabel zwischen dem Empfänger der werksseitigen Fernbedienung und der Autoelektrik steckt. 299€ ist mir aber ehrlich gesagt zu teuer und ich würde mir das gernen selber bauen. Hat jemans einen Stromlaufplan und kann mir sagen auf welchem Kabel was geschaltet werden muß?
Ich würde natürlich gerne beides parallel nutzen können, also originale FB und die Lösung über SMS.

Das hier Standheizung per SMS/Anruf Erwähnte scheint es noch zu geben.
Gefunden über die Suche oben rechts. Ich hatte eingetippt: Standheizung SMS