Geräusche vorne bei zunehmender Geschwindigkeit

Hallo,

VW Sharan Bj 2009 Diesel hat folgendes Problem.

Je schneller ich fahre, desto lauter wird im Innenraum das Geräusch (vibrieren / dröhnend). Es kommt nicht aus dem Innenraum direkt, nicht vom Getriebe und auch nicht vom Motor! Auch nicht vom Auspuff! Aber es kommt aus dem vorderen Bereich des Sharan

Das Geräusch beginnt ab 20 Km/h und bei 100 Km/h versteht man fast nichts mehr im Auto. Ab 120 Km/h ist keine Unterhaltung mehr möglich. Bin jetzt im Urlaub 5000 Km gefahren, es hat sich nicht noch weiter verschlimmert. Ist eh schon schlimm genug.

Lenke ich nach rechts, dann ist das Geräusch schlagartig weg. Fähre ich geradeaus oder links, bleibt es konstant bzw. ist sofort wieder da.

Kann es das Radlager sein?
Kann es die Antriebswelle sein?
Kann es das Differential sein?

Getriebe ausgeschlossen. Rolle ich auf N und Zündung aus, ist es unverändert, wird dann mit dem ausrollen natürlich auch wieder leiser.
-Kraftübertragung vom Getriebe 100%. -Beschleunigung bei 100%
-Motor top

Danke

Patrick

Fang mal mit den Radlagern an.

Oliver

Mit dem rechten, um genau zu sein.

Gruß

1 „Gefällt mir“

Warum mit dem rechten zuerst?

Deswegen

Aufbocken, Bremsbeläge raus, Gang raus und von Hand drehen…

Aber vorher Radlager besorgen, sonst wird das doppelte Arbeit. :wink:

Naja, ein Rad und Bremsbeläge ausbauen ist eine Sache von 10 Minuten!

Und der Fragestellung des TE lese ich raus, das er nicht unbedingt in der Lage ist bei einem SGA ein Radlager zu wechseln…

Das bringt selbst gute Schrauber an Grenzen…

Da reicht es die Beläge etwas zurückzudrücken. Wobei für mich ist die Methode unzuverlässig, das funktioniert nur bei sehr deutlichem Verschleiß.

Und ja, das Wechseln der Radlager ist etwas für fortgeschrittene Schrauber.

Gruß

Man kann rechts und links vergleichen…meist hört man den Unterschied, es sollte nur kein schleifen der Bremse akustisch da rein hauen

Und auch ich habe mich geirrt und erst die falsche Seite gewechselt…deshalb und falls es beschädigt wird habe ich in solchen Fällen Radlager für beide Seiten liegen

Ich glaube, sein Lager auf der rechten Seite ist schon so kaputt, dass da schon erheblich Spiel vorhanden ist, deshalb der starke Lärm. Bei mir war das damals nicht so schlimm.
Ich würde es auf jeden Fall schnellstmöglich anpacken, sonst geht da noch weit mehr kaputt.

Spiel merkt man bei den vorgespannten Lagern sehr selten…wenn da Spiel vorhanden ist, ist es bereits 5 nach 12

Hier sollte auch der Reifenverschleiss am inneren Profilrand beim rechten und linken Rad verglichen werden. Diesen Folgeschaden hatte ich am meinem Carnival bei defektem Radlager.

Ralf

Wenn der Lärm innen so stark ist, daß es kaum noch auszuhalten ist, dann findet man das defekte Lager auch auf Anhieb. Anheben, einmal Vorderrad drehen, fertig.

Oliver

2 „Gefällt mir“