ASZ nach 1 Jahr Stillstand wieder starten

Das ist mir auch klar, hat Ford als KFZ überhaupt PD Motoren hergestellt ?

(Aber Ford ist und bleibt Ford, da gibt es IMMER Überraschungen.)

Gruß

Rabbit

Ui guter Tipp aber mach mal deinen Ventildeckel sauber, das sieht ja kriminell aus. Eventuell ein Trichter wenn du das nächste mal ÖL einfüllst.

Ich habe das Bild hier aus dem Forum geklaut ( aus der Pedia) :oops:, hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen.

Eins sparsamer Rabbit würde doch kein wertvolles Öl verschwenden :doktor:.

Gruß

Rabbit

1 „Gefällt mir“

Und?

Fährst du schon, oder kurbelst du noch?

Oliver

1 „Gefällt mir“

Mein Fiesta und die Transits beim Kreuz waren bzw sind eher unauffällige Fahrzeuge. Überdenke mal Deine Verallgemeinerungen, sie sind weder hilfreich noch besonders sympatisch.

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,

meint Ihr nicht, daß ihr hier etwas übervorsichtig seid.
Ich hätte da null Skrupel. Das stehen andere Autos auf dem Hof der Händler auch locker.
Einzig, von Hand mal durchdrehen, das halte ich für sinnvoll. Dafür würde ich nichts abbauen, geht dann halt mühsam. Erwarte aber kein Problem, soll nur etwas Öl näher ran bringen. Evtl. im großen Gang etwas schieben oder kurz ziehen.
Motor nach einem Jahr fest, wenn der unter Wasser stand oder vorher geflutet wurde, sicher.

Mögen mich andere für leichtsinnig halten, Mut zur Lücke, Blinker links.
Wenn er läuft, Ölwechsel und das war’s.

Der Unterschied zwischen einem Motor der 200tkm macht und dem der 500tkm macht