Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

Spritverbrauch Galaxy TDCI

Bild von dieterpapa

Hallo zusammen,

ich habe seit Freitag meinen Galaxy - und mittlerweile 2500km runter Very Happy

Motorleistung ist nach den Anfängen jetzt recht gut, nur habe ich einen erschreckenden Kraftstoffverbrauch.

Laut Anzeige im Bordcomputer 10,6ltr - heute beim Tanken waren es aber 11,4ltr (das war aber gestern Lüneburg - Oberfranken in 4,5 Std).

Dies ist natürlich im Vergleich zu meinem alten Galaxy mit 130PS PD (laut Anzeige 9,8ltr) schon erheblich mehr.

Meine Fahrweise hat sich natürlich nicht geändert und ist weiterhin "voll digital" wenn die Bahn frei ist.

Ich war eigentlich bisher der Meinung, daß der Verbrauch nicht wesentlich höher ist als im alten Galaxy.

Wer hat andere Erfahrungen ?

Dieter

Also mit einem nagelneuen

Bild von wolfgang

Also mit einem nagelneuen Wagen gleich "digital" zu fahren d''oh!

Mich wundert es jetzt nicht mehr dass Dein Alter so viele Defekte hatte

Danke für den Hinweis -

Bild von dieterpapa

Danke für den Hinweis - mittlerweile hab ich schon über 3000km.....

wie lange soll man den denn einfahren ??

Dieter

jetzt isses zu spät :roll:

Bild von Spikeman

jetzt isses zu spät Rolling Eyes

Mittlerweile hab ich einen

Bild von dieterpapa

Mittlerweile hab ich einen Test gemacht:

ca. 120km auf der Autobahn mit konstant 120km/h (laut GPS) ergaben einen Verbrauch lkaut Anzeige von 7,0ltr im Schnitt.

Meßstrecke war die A9 Richtung Süden nach dem Kindinger Berg bis nach Garching.

Dieter

Heist das nun, das Du wenn Du

Bild von tom10

Heist das nun, das Du wenn Du ohne Tempomat fährst weniger Verbrauch hast als mit? Oder heist das, daß der BC nicht richtig rechnet? Shock

Die Strecke wurde natürlich

Bild von dieterpapa

Die Strecke wurde natürlich mit Tempomat gefahren. Es ging mir nicht um den Vergleich mit/ohne Tempomat sondern um einen reproduzierbaren Vergleichswert.

Ich bin der Meinung, daß dieser Wert (7,0 ltr/100km) eigentlich zu hoch ist - wenn man noch die Mißweisung der Verbrauchsanzeige berücksichtigt, dürften wohl eher 7,5 ltr pro 100km realistisch sein.

Mich würden jetzt einmal Vergleichswerte anderer Galaxys interessieren. 120km/h laut GPS sind ca. 125km/h auf dem Tacho.

Zudem habe ich noch ein sehr ausgeprägtes "Beschleunigungsloch" und Probleme mit der Höchstgeschwindigkeit. Ab ca. 180 km/h Tacho ist alles nur noch recht zäh - die versprochenen 193km/h Höchstgeschwindigkeit (=202 Anzeige Tacho) werden in der Ebene eigentlich nicht erreicht.

Dieter

Hab jetzt heute mal wieder

Bild von dieterpapa

Hab jetzt heute mal wieder vollgetankt:

Durchschnittsverbrauch 9,77 ltr, das allerdings bei mehr als 50% Landstraße !

Ist eigentlich deutlich zu hoch.

Dieter

ich verbrauche nach 9000

Bild von Goetzuwe

ich verbrauche nach 9000 s-max kilometern ca

7,6l/100km

das find ich ok.

Ich war auch ein Anhänger

Bild von Goetzuwe

Ich war auch ein Anhänger der Digitalen Fahrweise

Fang aber an zu überlegen!

Der Smax ist zu schnell ! habe diese Woche 2x eine Vollbremsung

auf der Autobahn hinlegen müssen. Weil ein Hansel meinte von der

Auffahrt (fast) direkt auf die Überholspur zu wechseln.

Und bei Tachospeed >200 km/h und bei ABS stottern / rutschen

bekommt man ein flaues Gefühl im Magen wenn der Vordermann

sehr schnell näher kommt (und bei 200 ist der Bremsweg dramatisch

länger).

Da ist es für das Portemonnaie; die Bremsen und die Familie besser

nicht DIGITAL zu fahren!

(habe bei meinen 10500 km zwischen 6,4 und 9,8 l verbraucht)

Schnitt immer noch 7,6l/100km

Hab einen neuen

Bild von dieterpapa

Hab einen neuen Maximalverbrauch erreicht Crying or Very sad Crying or Very sad

13ltr/100km.....bei ca. 420km in 2 3/4 Std auf der (fast) freien Autobahn.

Auch mit meinem alten Galaxy bin ich ähnlich gefahren, der Verbrauch wurde aber nie so extrem.

Dieter

Hier war doch immer der

Bild von nanimarc

Hier war doch immer der Tenor, daß die TDCI Motoren vieeeeeeeeel besser sind, aber durch die Beiträge die man hier so lesen kann, habe ich da aber nicht den Eindruck.

Die neuen Abgasnormen fordern zwar so wie ich das sehe ihren Tribut, aber so arg sollte es doch nicht sein.

Moin, jetzt jammerst Du

Bild von TomausDo

Moin,

jetzt jammerst Du schon 14 Tage über Deinen Spritverbrauch. Was sagt denn die Werkstatt?

Im übrigen hatte ich mit meinem 115PS Sharan auch schon Durchschnittsverbräuche von 13 l, bei 300 km Vollgas auf der Autobahn. Vielleicht solltest Du Dein Gaspedal tatsächlich ein wenig lupfen, das spart ungemein.

Gruß, Thomas

Leider schließt meine

Bild von dieterpapa

Leider schließt meine Werkstatt zum 22.12. ihre Pforten Crying or Very sad Crying or Very sad

Die einzige Aussage, die ich noch bekommen habe: Laut Ford ist die neueste Software auf dem Fahrzeug aufgespielt.

Ich bin erst mal auf der Suche nach einer qualifizierten Nachfolgewerkstatt. Und da ich halt nicht viel Zeit für Werkstattaufenthalte habe (bin jetzt bei 10.000km) lebe ich vorerst notgedrungen damit.

Dieter

Wenn ich mit einer rollenden

Bild von Karst-1

Wenn ich mit einer rollenden Schrankwand einen Schnitt von über 150 fahre, kann ich mich doch nicht über einen Verbrauch von 13 Litern beschweren Shock

Schau mal

Bild von Karst-1

Schau mal hier

http://www.auto-motor-und-sport.de/tests/vergleichstest/hxcms_article_129752_13987.hbs?ext_site_number=3

Testverbrauch 9,6 Liter

Hast du dich denn vor dem Kauf informiert, oder nur die geschönten Daten von Ford zur Kenntnis genommen Question

"Entschuldigungsmodus an"

Ich möchte dich nicht in irgendeiner Form angreifen oder so etwas, nur kann ich nicht verstehen das du aus einem schweren Van einen Sportwagen machen willst und dich dann beschwerst das er auch wie ein solcher säuft Think Think Think

"Entschuldigungsmodus aus"

@Karst Es geht mir

Bild von dieterpapa

@Karst

Es geht mir darum, daß der neue Galaxy im Vergleich zum alten Galaxy (war ein 130PS PD) erheblich mehr braucht bei gleicher Fahrweise.

Die gleiche Tour hatte ich beim alten mit ca. 11-11,5ltr pro 100km absolviert.

Der tatsächliche Spritverbrauch ist mir in gewissen Grenzen eigentlich egal - mich nervt es nur, am Tag 2x zur Tankstelle rennen zu müssen.....

Und mit dem alten Galaxy hatte ich eben Reichweiten von normalerweise über 800km - das schaffe ich eben nicht mehr, da ist z.T, schon nach 500km Ebbe im Tank.

Dieter

Ich kann mir aber fast nicht

Bild von Karst-1

Ich kann mir aber fast nicht vorstellen, dass du mit dem alten Galaxy bei einem Verbrauch von 11,5 Litern einen Schnitt von über 150 Km/h gefahren bist

Also bei 230.000km mit dem

Bild von dieterpapa

Also bei 230.000km mit dem alten Galaxy kannst Du mir das schon glauben.....

Naja, dann ist es wohl so,

Bild von Karst-1

Naja, dann ist es wohl so, wie es in deiner Signatur steht.

Ist halt der TDI mit dem C Laughing

Und der verbraucht scheinbar etwas mehr wegen dem C

Bild von nanimarc

"Karst-1" schrieb:
Ich kann mir aber fast nicht vorstellen, dass du mit dem alten Galaxy bei einem Verbrauch von 11,5 Litern einen Schnitt von über 150 Km/h gefahren bist

Ich glaube das schon, wenn die Autobahn frei ist, kommt das aber locker hin.

Ich habe letztes Jahr im Winter ( nein es war trockene Straße )einen Schnitt von über 150 herausgefahren und einen Verbrauch von knapp unter 10 Litern gehabt. Fahrweise: Tacho zwischen 175 und 180 die meiste Zeit.

Paralell dazu sind ein

VW Bus T5 2,5 TDI 12 Liter/100

Golf V GTI 11,5 Liter

Audi A6 3,0 TDI 10 Liter

auf der gleichen Strecke gefahren.

Ach ja, kein gechippter 130 PS sondern Serie.

Maximumverbrauch bei ca 250 KM fast nur Vollgasfahrt im Sommer waren mit 235er Reifen 11 Liter

13 Liter auf 100 waren schlichtweg unmöglich auf deutschen Autobahnen zu erzielen.

Bild von dieselsmell

"Karst-1" schrieb:
Naja, dann ist es wohl so, wie es in deiner Signatur steht.

Ist halt der TDI mit dem C Laughing

Und der verbraucht scheinbar etwas mehr wegen dem C

Nicht nur scheinbar, sondern ganz sicher!

Richtig bitter dürfte es für Umsteiger vom "Sparschwein" 110PS VEP-Diesel auf Common Rail sein. Der verbraucht ja noch deutlich weniger als die PD-Diesel.

Ich hab mich jetzt mal ein

Bild von dieterpapa

Ich hab mich jetzt mal ein bißchen in den anderen Foren umgesehen und folgendes herausgefunden:

- Auch ein anderer Galaxy-Fahrer hat schon 12,7ltr / 100km gebraucht bei schneller Autobahnfahrt.

- Um die 9ltr/100km tatsächlicher Verbrauch sind bei normaler Fahrt wohl realistisch

Fazit:

Deutlicher Rückschritt beim Verbrauch im Vergleich zum alten Galaxy

Dieter

Dem kann ich bis jetzt nur

Bild von knima

Dem kann ich bis jetzt nur zustimmen.

Tempomat auf 130 gestellt, Schnitt von 7,5 gehabt.

Bei schneller Fahrt geht das locker über 10 Liter.

Da war der S-Max vorher mit 130 Diesel PS wesentlich sparsamer und auch im Moment wesentlich schneller.

Gruß

Marc

So, meinen ersten Tank habe

Bild von Manfred2

So, meinen ersten Tank habe ich leer gefahren. Folgendes Verbrauchsbild ergibt sich bei gemischter Fahrt:

Anzeige BoC: Durchschnitt 7 Liter

Nach Tankinhalt und Kilometerangabe : 7,5 Liter

(TDCI 140 PS)

Da hält sich die Abweichung

Bild von unknown32511

Da hält sich die Abweichung des BC ja in grenzen! Hab schon schlimmeres gelesen...

Hallo an Alle! Also, ich

Bild von Manfred-Gast

Hallo an Alle!

Also, ich fahr jetzt seit 29.06. meinen neuen Galaxy 140PS TDCI Ghia und bin schlichtweg begeistert! Nach einer Einfahr-Phase von ca. 3500 KM bin ich jetzt nach 8.000 km auf einem Durchschnittsverbrauch zwischen 6,5 und 7,1 Liter auf 100km.

NEIN, ich trage den Galaxy nicht Wink

Die KM die ich fahre sind ca. 30% Stadtverkehr und 70% Autobahn, wobei ich in der Stadt doch recht zügig unterwegs bin und auf der Autobahn meistens die Hälfte der KM gemütlich zwischen 130 und 150 km/h fahre und die andere Hälfte zw. 160 und 180 km/h - wie es der Verkehr eben zulässt.

Also, für ein Auto dieser Größe bin ich echt sehr zufrieden!

Gruß aus Österreich! Manfred

Bild von freduardo

"dieterpapa" schrieb:


Fazit:

Deutlicher Rückschritt beim Verbrauch im Vergleich zum alten Galaxy

Dieter

weil sich 2 oder 3 über einen zu hohen verbrauch beschweren? was is mit luftdruck und dem ganzen zenober?

Hallo, also ich bin mit dem

Bild von steegi1

Hallo,

also ich bin mit dem Verbrauch auch zufrieden. Für ein Fahrzeug, welches nicht gerade leicht ist, ist der Wert für mich Klasse. Von meiem letzten Fahrzeug, einem Renault Espace 2,2 DCI mit 150 PS war ich anderes gewöhnt.

Gruss Micha

Bild von dieterpapa

"freduardo" schrieb:
"dieterpapa" schrieb:


Fazit:

Deutlicher Rückschritt beim Verbrauch im Vergleich zum alten Galaxy

Dieter

weil sich 2 oder 3 über einen zu hohen verbrauch beschweren? was is mit luftdruck und dem ganzen zenober?

Luftdruck 3,2bar !!!!

Zinnober ?????

Dieter

Hallo @all, ich habe den

Bild von joe.malt

Hallo @all,

ich habe den neuen mit 140 PS seit Mai. Anfangs hat er sich schon ein Schlückchen mehr gegenüber dem alten GII TDi 130 PS reingezogen. Der Verbrauch hat sich jedoch jetzt bei rund 7,3 - 7,5 l (Autobahn, Schnitt 130 km/h) eingestellt.

Ist schon mein 4ter Galaxy, ich fahre immer mit 3,2 bar in allen Reifen, hatte damit nie Probleme.

Wer die hinteren Sitze nicht braucht, dem empfehle ich den Ausbau (http://www.sgaf.de/viewtopic.php?t=51351). Spart Gewicht und damit auch Sprit.

Grüsse

Karsten

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This