Forenbeitrag (mehr als 15 Kommentare)

ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von fastdriver1980

Hallo Forumgemeinde,

Es gibt ja bezüglich der Ford-Motoren immer dieses leidige Problem den Fehlerspeicher auszulesen, Ich möchte euch hier mal meine Erfahrungen aufzeigen und mit welcher Software z.B. der Galaxy 2.0i und 2.3i ausgelesen werden kann.

Zuerst benötigen wir ein Diagnoseinterface das das PWM-Protokoll unterstütz und da gibt es so einige genauso wie Software: ELM 327 von Scantool, alle AGV, Diamex usw. Ich empfehle den ELM 327 von Scantool.net den gibt es jetzt leider so nicht mehr er nennt sich nun ELMcan 5 entweder mit USB oder RS232.
Ich Preise den so bei euch an 1. Weil Scantool.net dort bekommt man den Originalen ELM Chipsatz keine fälschungen von der Bucht etc und 2. die Software ForScan arbeitet nur mit dem ELM327 Chip zusammen.

Zur Software:

Scantool.net, Modiag, ScanXL usw lesen NUR die OBD2 relevanten Codes und PIDs aus somit sind FORD-Spezifische Fehler nicht auslesbar genauso wie Daten. ForScan habe Ich dann über Google gefunden unter www.forscan.org die Software ist kostenlos und wird regelmäßig Aktualisiert. Ich verwende sie bei meinem Y5B Galaxy 2.3i 1997 und das klappt super. Alle Sensordaten auslesbar Fehlerspeicher und Tests sind auch möglich inklusive der Wegfahrsperre. Für den Rest im Galaxy kann Ich euch WGsoft nahelegen auch Kostenlos und bis zur Version 0.89 mit KKL-Interface sonst nur wieder mit Speziellem Interface das um die 70 Euro kostet oder VCDS was aber erheblich teurer ist.

Es gibt auch noch ForDiag mit Interface im Netz soll auch so um die 150 EUR kosten was das kann und ob es geht? habe Ich keine Erfahrungen damit.

Grüße

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von Dr. Cache

Hey, super Arbeit! 

Hast Du was dagegen, wenn ich daraus bei Gelegenheit einen Pedi-Beitrag mache und Bilder hinzufüge?

Gruß
Manuel 

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von fastdriver1980

Mach ruhig gerne man kann sogar wenn jemand sich mit dem Programm auskennt Verbesserungen usw an den Vertreiber weitergeben usw. Momentan nützt Mir des nix da mein ELM den Geißt aufgegeben hat würde Mir einiges erleichtern.

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von Dr. Cache

Ich hab ja nur die ELM aus Ebay, die gehen nicht mit Forscan? Ich hab das Programm hier, aber noch nicht getestet.

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von Rosl

Klingt interessant. Was mich jetzt allerdings noch interessieren würde wäre, ob man mit diesen Programmen "nur" Parameter und Fehlerspeicher auslesen oder ob man auch Einstellungen ändern kann, so wie man es von VAG-Com gewohnt ist.

Dann noch die Frage, ob sich die Änderung der Sprache in den Einstellungen nur auf die Programmoberfläche auswirkt oder auch auf den Text z.B. der Fehlermeldungen.

@Manuel:
Bist du zwischenzeitlich dazu gekommen Modiag auszuprobieren?

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von fastdriver1980

Momentan nur Eng,Turk, und noch ne Sprache Ich wollte die Dateien mal öffnen sind aber alles .bin Dateien evtl. an den Hersteller wenden die freuen sich wenn das jemand in deutsch oder so macht.

Wichtig das Programm funktioniert erst wenn es mit dem Fahrzeug verbunden ist zuerst sucht er den ELM-Chip hat er den frägt er das Protokoll ab und zeigt dann "please wait identification.." danach tauchen die gefunden SG in der Hauptmaske auf mit Teilenummer usw. auch ob Fehler vorhanden sind.

Erst dann kann man im "Dashboard" die Sensoren abfragen usw. und verschiedene Stellglieddiagnosen durchführen.Was an Einstellungen möglich ist? bei meinem geht da nix vielleicht kommt sowas noch.
Schön ist das wenn ein Fehler abgelegt ist, zeigt er die mögliche Fehlerursache an und die Fehlersuche bzw Hinweise dazu.
Es sollten alle ELM-327 Chips gehen auch die Bucht-Dinger einfach probieren kost ja nix

Modiag ist so ne Sache für sich, Optisch toll gemacht und für GAS-Anlagen auch toll sonst wie alle anderen Programme wie sie da heißen : Scantoolnet oder OBDwiz usw es werden nur die OBD2 spezifischen Fehlercodes und Daten angezeigt

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von Dr. Cache

Rosl schrieb:
@Manuel: Bist du zwischenzeitlich dazu gekommen Modiag auszuprobieren?

Jein. Ich hatte die Zeit dafür, aber leider hatte der Focus im Schneegestöber eine leichte Berührung mit einem LKW. Soll wieder repariert sein, aber ich hab den seit dem noch nicht wieder gesehen.

Kann also noch etwas dauern, aber vergessen hab ich das nicht!

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von einfach-olli

Hallo
Häng mich als ahnungsloser dran.
Bin gerade dabei mir das Auslese zeug zusammen zustellen.
Mir fehlt noch eine software für meinen Ford.
VAG software habe ich bereits bekommen.
Die empfehlung oben wär schon gut allerdings ist die Software offenbar auf englisch.
Mein englisch ist relativ schlecht par brocken schulenglisch.
Will eigentlich nix verstellen oder freischalten oder so
mir gehts nur darum fehlerspeicher auszulesen und fehler zu löschen.
Gibts da auch eine Empfehlung für eine software in deutscher sprache.
Am besten wär natürlich eine software die den Galaxy komplett auslesen kann
also alle Stg.Wieviele hat der Galai eigentlich Smile

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von einfach-olli

ich nochmal.
Bezüglich dieses PWM Protokol.
Ich habe mir ja in der Bucht so ein Kabel bestellt.
In der beschreibung steht für alle VAG und Ford Galaxy.
Dann sollte ja das Kabel PWM unterstützen oder??
Es gibt ja auch zu dem kabel eine Software dazu,allerdings
eine englische und wie oben erwähnt nützt mir eine englische nicht wirklich viel.
Glaub nun bin ich ferig Smile

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von Dr. Cache

Ich sage mal "Bin mir zu 100% sicher, dass das Kabel kein PWM kann"!
Das wird ein normales KKL sein, mit dem Du zwar die ganzen Steuergeräte auslesen kannst, aber eben nicht die Motorsteuergeräte vom 2,0 und 2,3 Benziner. Die nämlich haben als eizigste im Galaxy das PWM Protokoll.

Also Software für die MSG kannst Du Modiag nehmen, das geht aber nur für Fehler auslesen und löschen und halt noch ein Paar Werte anzeigen lassen.
Für die anderen Steuergeräte solltest Du dann VAG-Com nehmen.

Zusammengefasst
MSG beim Ford Benziner: PWM Protokoll (zB ELM327 Adapter) mit Software Modiag oder ähnlichem.
Andere Steuergeräte vom Sharan, Alhambra und Galaxy Diesel + 2,8 V6: KKL bzw ISO mit Software VAG-Com.

Gruß
Manuel

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von fastdriver1980

Ihr könnt euch auch für MoDiag oder ScanXL die Zusatzsoftware Ford bestellen dann kann man auch alles ab 1996 auslesen ( Also nur Motor) diese Interfaces unterstützen NUR die Motorelektroniken bzw sprechen diese nur Software seitig an. Nachteil Software in deutsch kostet was und da wären Wir wieder bei guten 150 EUR

ForScan kann vom Galaxy die Motorelektrik und die Wegfahrsperre lesen (PWM SCP Protokoll) bei Ford Focus Mondeo etc kann es die anderen auch lesen. Beim Galaxy geht das nicht weil dort VAG Steuergeräte verbaut sind diese Benutzen das KW1281 Protokoll was zum Bleistift VAGcom,WBH-Diag oder VCDS usw kann.

ACHTUNG:MoDiag unterstützt NUR den ELM bei der Professionell Version oder die Expert Version Extra für ELM.
Es gibt auch noch das Mobydic Interface extra für Ford hier mal ein paar Links zur Info da wird euch geholfen:

www.blafusel.de für VAG Fahrzeuge und weitere

http://www.kds-online.com/Shop6a/catalog... Software und Interfaces

http://www.electronic-fuchs.de/ Software und Hardware OBD

http://www.multiecuscan.net/Default.aspx so hoffe Ich mal des es ausschaut diese Software hatte ich bei meinem Fiat echt Toll Kostenlos und kann alles und für nen 50er noch mehr da sollten sich die von VCDS mal ne Scheibe abschneiden denn alles was FREE ist wird nicht Gehackte und wenn mehre freie Leute gerne dran Mitarbeiten dann kommt sowas tolles dabei raus genauso ist es bei ForScan was aber noch in den Kinderschuhen steckt.

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von einfach-olli

Hallo
Eure Fachbegriffe verwirren mich kann damit ned soooo viel anfangen Smile
Aber zusammengefasst,ich kann meinen Galaxy allein mit Modiag software
nicht auslesen (Motor).
Ich brauche auch diesen ELM327 Adapter oder wie??

Update:
Habe gerade mal etwas gestöbert.
Seh ich das richtig das ich quasi das Falsche Kabel habe zum Motorauslesen.
Ich habe nun in der Bucht eines gefunden unter dem begriff ELM327.
Ist ja im prinzip auch nur ein Kabel wie ich schon bestellt habe.
Da steht dabei das es das PWM Protokoll unterstützt.
Sprich um den motor auslesen zu können muss ich mir das Kabel dazu kaufen,und je nach vorhaben entweder das blaue Kabel mit VAG software nehmen und wenn ich in den Motor will das schwarze kabel mit zb Modiag software.
Und ich kann beide software´s auf dem Laptop installieren?

verwirrende grüsse olli

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von Dr. Cache

Ja, so hast Du das richtig verstanden!

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von fastdriver1980

Fast richtig.

Das Kabel für die für VAG ist ein sogenanntes KKL-Interface das kann immer nur die Protokolle KWP2000; ISO 9141; ISO-14230; KW1281. Lese mal auf www.blafusel.de nach.

Der ELM-Chip oder AGV usw. sind im Interface (Kabel) verbaute Controller-Chips die vollautomatisch das Protokoll abfragen sogar CAN-Bus und das können nur diese. Die Kabel bei Xbay sind nachgebaute ELM aus Fernost, der ELM wird nicht dort angeboten. Hier besteht eben die Gefahr das es evtl. nicht funktioniert oder du Verbindungsabbrüche bis hin zum zerstören eines Steuergerätes.

Du kannst soviel Software installieren wie du willst, das macht nichts aus. Wichtig ist eben nur immer die richtige für das passende Interface/Kabel. Ist wie beim PC Windows kann nicht mit Linux uns Apple und umgekehrt jeder kocht seine eigene Suppe.

Also:

- Controller-Interface (ELM,AGV,...) für Motor mit Software die dieses Interface und Protokoll unterstützt (PWM J1850, SCP)
- KKL-Kabel/Interface für Restliche Steuergeräte da der ELM das Protokoll KW1281 nicht kann

somit brauchst du beim Galaxy wenn du es günstig willst immer zwei Interface und soviel Software wie du willst, da kannst du probieren was dir gefällt

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von einfach-olli

Ok alle klarheiten beseitigt.
Sorgen macht mir nur der Komentar von wegen kann Steuergeräte zerstören Sad
Das PWM Kabel würd ja a nur 16 euro kosten also nicht die welt im gegensatz zu
Werkstatt preisen.

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von fastdriver1980

Auch eine Jeans vom "Diskonter" kann halten und billig sein, kann muss aber nicht oder ?
Auch Runderneuerte Reifen könnten gut sein... könnten muss aber nicht.

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von einfach-olli

Was für ein vergleich Smile
Billig Jeans kostet 20 euro runderneuerter reifen 35 euro.
Neues STG unbezahlbar.
Für alles andere gibt es ...............Wink

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von einfach-olli

Brauche nochmal eure Hilfe komme nicht weiter.
Ich finde diese Modiag software nicht.
Am schluss lande ich immer bei Forscan und das ist bekanntlich
eine englische Software.
Kann mir einer nen Link geben wo ich eine Modiag software zum Download
bekomme.Eine deutsche Software.
Oder gibts keine Deutsche Freeware von Modiag und finde deshalb nix.
OK eine 30 Tage testversion habe ich gefunden.Aber die nützt mir ja nix,will ja
länger als 30 Tage die software nutzen.

gruss olli

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von fastdriver1980

Modiag Express ist Kostenlos, arbeitet aber nur mit Diamex Interfaces zusammen (sind schneller als der ELM).
Bedenke aber das du mit Modiag nicht alle Fehler oder Sensoren angezeigt bekommst, ist nur für OBD2. Bei mir wird z.B. keine Lambdasonde angezeigt mit Forscan schon. So schwer zu verstehen ist diese Englisch doch nicht, evtl kannst du dir die Texte dann kopieren und in Google-Übersetzer anzeigen lassen. Ich denke das es bald auch in deutsch kommen wird.

Update :
Forscan unterstützt folgende Interfaces : OBD Link SX (STN1100 Chip); ELM327 Clone; Diamex Interfaces (ein ELM kann Emuliert werden); Alle Interfaces die über Einstellung als ELM327 laufen können.

Ich habe entdeckt das die Diamex laufen sollen damit, ebenfalls läuft damit Modiag und wenn man eines mit KL Tranistmodus kauft sogar VAGcom und WBH-Diag z.B. Diamex DX-35, damit hat man dann nur noch ein Interface und nicht immer zwei im Auto rumliegen.

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von Rosl

Ich hol das hier mal wieder hoch.

Gibt es zwischenzeitlich neue Erkenntnisse zu den ganzen hier erwähnten Diagnoseprogrammen für Ford?
Es ist imho zwar viel genannt worden (wohl nicht nur in diesem Threat), allerdings würde ich vorschlagen, nicht alle Galys in einen Topf zu schmeißen, sondern nach Galaxy I/II (hier jedoch nur die "reinen" Fords) und nach Galaxy III/S-Max zu trennen. Nicht jedes Programm funktioniert bei jedem Ford.

@Dr. Cache:
Bist du schon dazu gekommen den Pedia-Beitrag zu erstellen? Das wäre ne schöne Zusammenfassung aller Erkenntnisse zum Thema hier aus dem Forum. Wink

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von Dr. Cache

Nein, leider bin ich auf Arbeit grade sehr gefordert, so dass mir nur abends ein kleines Zeitfenster für das Forum bleibt. Ich hoffe dass sich das nächste Woche etwas legt.

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von RalfonLinux

Da ich seit heute morgen eine dauerhafte ABS und blinkende Handbremsleuchte habe, dachte ich mir mal so, dass es nun doch Zeit wird mir mal ein ODB2-Gerät zuzulegen.
Die Jungs von ATU wollen jedes mal 25€, und wer weiß, wie oft ich noch auslesen muss.

Da es sich um einen 2,3l Galaxy von 7/2000 handelt, muss es ein PWM-Kabel sein.
Nun stosse ich auf diesen Beitrag und denke mir so, das DX35 ist dein Kabel

Ich habe entdeckt das die Diamex laufen sollen damit, ebenfalls läuft damit Modiag und wenn man eines mit KL Tranistmodus kauft sogar VAGcom und WBH-Diag z.B. Diamex DX-35, damit hat man dann nur noch ein Interface und nicht immer zwei im Auto rumliegen.

Das steht aber im Widerspruch zu
"http://www.blafusel.de/obd/obd2_agvdx35.html" schrieb:
Der OBD Adapter DX35 löst im Grunde die bisherigen OBD-Diag Adaptermodelle ab - allerdings mit einigen Einschränkungen, die es zu beachten gilt. Zuerst einmal handelt es sich beim DX35 um ein OBD-2 Interface mit eigenem Protokollinterpreterchip. Das Interface beherrscht dabei alle OBD II Protokolle (welche schnell automatisch gefunden werden) ohne Einschränkung und wird an die USB Buchse eines Computers angeschlossen.
:
:
Zwei gravierende Unterschiede gibt es zu anderen Modellen von OBD-Diag:

Es wird kein ELM Chip mehr emuliert.
Es gibt keinen KL-Transitmodus mehr.

Der erste Umstand bedeutet, daß keine für die ELM Chips erstellte Software mit dem Interface zusammenarbeitet....Dadurch, daß es zweitens keinen KL Modus mehr gibt, kann keine herstellerspezifische oder freie OBD-2 Software mehr benutzt werden und es wird ggf. ein weiteres KL/KKL Interface hierfür benötigt.


Lt. http://www.kds-online.com/Shop6a/catalog... hat blafasel sogar Recht.
Erst die PCI-Expresskarte soll es beherrschen.

Und watt nu ?

Ralf

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von Dr. Cache

Ganz einfach: Hol Dir beide!

Das KL bekommst Du für unter € 10,- Hier ist ein Link! im Ebay und das ELM327 ist schon für € 16,50 Hier ist ein Link! dort zu haben.

Die habe ich beide im Gebrauch und sie funktionieren einwandfrei.

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von Rosl

Allerdings kann man mit Forscan ja nur auslesen und nichts ändern, so wie mit VAG Com, oder?

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von fastdriver1980

Beim 2.3i Ford kannst du nix ändern momentan zumindest, ist auch nicht nötig. Fehlerspeicher lesen löschen etc, Sensorwerte abfragen und zwar ALLE des Ford-Motors die auch Ford-Spezifisch sind kann man eigentlich nur mit Forscan. Modiag liest NUR OBD Daten aus, also keinen Servolenkungsdruckschalter, Kupplungsschalter, Leerlaufsteller, Zündsystem usw. Die sind beim Y5B und E5SA Ford-spezifisch und nur Teilweise OBD Relevant.

Mein Tip: besorge dir ein KKL-Interface für RS232 und so einen ELM327 kostet nichtmal 50 EUR und dann hast schon gute Interfaces, Software für Motor ist Forscan (Y5B,E5SA). Die neuen Ford Fahrzeuge gehen mit Forscan sowieso auch alle anderen Steuergeräte somit entfällt dann VAG/VCDS usw. Informiert euch bitte einfach unter www.forscan.org da stehen alle Updates usw. Deutsch ist jetzt übrigens auch verfügbar.

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von fuxyman

Hallo,
ich muss nun auch mal dumm fragen. Was brauche ich um in Zukunft an einem 2.0l Galaxy WGR NSE alles auslesen will??
Bitte alles mit Link angeben, dann weiss ein Laie was er genau bestellen ,bzw runter laden muss.
Danke!!
VAG Program habe ich schon und ein obd Kabel für den anschluss an den Stecker, aber halt nur VAG (v6Galy und TDI Galy)!!

Gruss

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von fastdriver1980

Also VAGcom und das Kabel dazu reicht schon mal für alles außer Motorsteuergerät.
Software hierfür findest du unter www.forscan.org und das passende Interface sollte sowie das hier sein : http://www.scantool.net/elmscan5-compact....

Ich sende hier mit Absicht den Link zur Originalen Herstellerwebsite des ELM von Scantool diesen findest du auch bei Deutschen Händlern, nachbauten aus China etc. das bleibt jedem selber überlassen nur für den Preis sollte man meiner Meinung nach nicht an eine 10 Euro Fälschung denken, bleibt aber jedem selbst überlassen. Ich halte davon nix.
Der Link ist auch keine Schleichwerbung nur ist es der mir bekannte Hersteller der ELM Produkte es geht auch dieses hier:
http://www.scantool.net/scan-tools/pc-ba...

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von galaxy_I_23

Servus,

ich habe den Beitrag gelesen und möchte mir einen ELM327-kompatiblen Diagnosestrcker kaufen.
Folgender Artikel wurde mir empfohlen um ihn mit Forscan (Motor-MSG) einsetzen zu können:

http://www.kds-online.com/Shop6a/catalog...

Das Interface hat einen STN11XX-Chip verbaut - so wie ich diesen Artikel verstehe, sollte dieser mit Forscan kompatibel sein.

Auto ist ein 99er 2,3l Galaxy.

Könnt ihr die Kompatibilität bestätigen? Ich möchte mich nicht wieder ein "ELM327"-Interface kaufen, dass dann doch nicht kompatibel ist.

Danke für eure Rückmeldung!

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von maffi
1

Nabend,

also ich habe bei ebay einen ganz normalen Diagnosestecker mit ELM327 und mit USB Anschluß gekauft Hier ist ein Link! Der funktioniert ohne Probleme am Galaxy und mit dem Forscan. Allerdings kann der Adapter nur die Motordiagnostic und WFS. Für alles andere brauchst du einen KKL-kompatiblen Diagnosestecker  und eine andere Software, da der Rest an Steuergeräten von VW ist.

viele Grüße

maffi

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von galaxy_I_23

@maffi:

kannst du mit deinem Interface auch speziellere Dinge wie Nockenwellensensordaten, Temperatursensoren, Saugrohrdruck oder AGR-Position auslesen?
Mit meinem "ELM327" von ebay geht das nicht.

Wie bereits geschrieben verwende ich die Forscan-Software.

Re: ForScan für Ford Motoren PWM

Bild von maffi

Nabend,

also super tiefgründig habe ich mich nicht mit der forscan Software beschäftigt. Bis dato nur zur Fehlerauslese genutzt. Über die Wellenlinie bzw. diesen Button der ausschaut wie ein Oszilloskop, kannst du dir ein paar Daten vom Motor und dessen Betriebszustand anzeigen lassen. Ich finde es nur nicht so komfortabel wie das VAG COM (was leider nicht am Ford Motor funzt). Um dir Daten anzeigen zu lassen, mußt du (unten glaub' ich) im Setup erst die anzuzeigenden Parameter auswählen. Sonst zeigt es nichts an. Aber welche Daten das genau sind, kann ich dir grad nicht sagen aus dem Stehgreif. Einfach bischen rumprobieren, da passiert nichts dabei und es geht gut mit dem ELM Adapter.

AGR Position? ich bin der Meinung, der 2,3er hat kein AGR. Obwohl ich einen '98er Galy habe, der auf dem Abgaskrümmer 4 Abgänge hat, die in einem Rohr dann nach rechts zur Batterie gehen, wo irgendwas elektrisches sitzt. Hab' mich nur noch nicht weiter damit beschäftigt, was das da ist. Mein '99er Galyhat das z.Bsp. garnicht mehr dran.

viele Grüße

maffi

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This