Umbau 5 Sitzer auf 7 Sitzer SGA III

Hallo SGAFreunde!

Spiele mit dem Gedanken meinen Sharan sitzmäßig aufzurüsten!

Bezgl Gurt der wäre ja in den Sitz integriert, wenn ich das richtig verstehe!

Wie siehts mit den Schienen aus! Sind die leicht zu ergattern, oder muss ich auf ein Schlachtauto hoffen?! Kofferraumwanne dasselbe

Bezgl Zulassung mach ich mir da mal keine Sorgen da es diese ja als 7 Sitzer zugelassen sind. Und baulich ja innen nichts verändert wird.

Wie sind eure Erfahrungen damit?

In der dritten Sitzreihe sind die Gurte nicht in den Sitz integriert. Die Gurte sind in der D-Säule.
Zumindest bei meinem ist das so.

1 „Gefällt mir“

Okay dann müsste man sich schlau machen ob es eine Nachrüstlösung gäbe bezüglich Gurt, sprich das er im Sitz drin ist.

Dann erspare man sich die Zerlegearbeit bei den Plasrikabdeckungen :thinking:

Hallo. Bei meinem sind die Gurte auch in der D-säule. Und auf Schienen sind die Sitze meines Erachtens nicht montiert sondern klappen aus dem Unterboden hervor und sind in ihrer Position nicht veränderbar. Da bräuchte man ebenfalls einen neuen Unterboden im Kofferraum. Bei meinen entfiel das Reserverad ganz da kein Platz mehr für die Mulde wäre.

Ein „Umrüstlösung“ gibt es nicht.
Ich möchte behaupten, dass der 5-Sitzer ab C-Säule komplett anders ist und schließe dabei nicht mal aus, dass auch die Karosse/Unterboden anders ist.

Zudem bezweifle ich auch die Legalität an.
Im Fahrzeugschein (also Zul-Besch Teil 1) steht unter S.1 die Anzahl,der ysitzplätze. Wenn da bei dir eine 5 steht ist es eh ohne erneute Vorführung vorbei.
Wenn du an ein Schlachtauto 7-Sitzer kommen soltest (Totalschaden Frontunfall z.Bsp) dann sehe ich da zumindest Chancen einen Umbau irgendwie hin zu bekommen…das wird aber weder einfach, noch günstig…und eine Änderung in den Papieren ist sowieso notwendig.

Der 7Sitzer hat nach meiner Kenntnis auch andere zul Achslasten und benötigt einen höheren Lastindex der Reifen.

Hat der 5-Sitzer verschiebbare sitze in der zweiten Reihe? Wenn nein wird sehr eng für die Beine der dritten Reihe.

Wenn ich ganz offen und ehrlich sein soll:
Den 5-Sitzer abstoßen und einen „gleichen“ 7-Sitzer kaufen ist am Ende schneller, einfacher, günstiger und sicherer (und gerade das Schlagwort „sicherer“ sollte den Ausschlag geben wenn man mit 6 Mitfahrern - meistens sind das ja Kinder - unterwegs ist)

Das mit 5 Sitzer verkaufen und 7 Sitzer kaufen ist schneller und einfacher als ein möglicher Umbau, traf zu bis Corona, Lieferengpässe und Ukraine voll zugeschlagen hat, den eigenen wird man sicher gut los, und dann steht man ohne Auto, dazu weiß man beim einen was man hat, was man bekommt…Wundertüte

Tja die erneute Vorführung bei der Zulassungsstelle wäre da wahrscheinlich das kleinste Problem! Da ja nur die Sitzanzahl umgeschrieben wird!

Bezgl Achslasten das wäre interressant herauszufinden wie unterschiedlich sie sind! Bei den Reifen werden dann halt die nächsten, welche mit einem höheren Lastindex!

Die Sitze der 2ten Reihe sind verschiebbar aber nicht klappbar wie sie beim 7 sitzer sind! Mit 2 verschiedenen Hebeln sind sie umlegbar!

Und einen Gebrauchtwagen jetzt zu kaufen gleicht einem Glücksfall!!

Kurzer Check bei Mobile de

3 VW Sharan + 1 Seat Alhambra, Diesel, Bj 2017, 7Sitzer in Kiel +100km.

In D ist Autosuche immer ein bisschen einfacher als in Ö!
:sweat_smile:
Und die 7 sitze werden nur gelegentlich benützt!

Darum hier meine Fragestellung wie dies technisch aussehen würde!
:thinking:

In der seltenen Situation wo bei uns mal mehr als 5 Personen befördert werden mussten und der Geldbeutel einen 7 Sitzer nicht her gab, sind wir einfach mit 2 Autos gefahren…!

Ein Zweitauto war wesentlich wirtschaftlicher als ein teurer 7 Sitzer

Eben erst gesehen, dass Dein Kennzeichen KI nicht Deutschland ist.

Am Ende muss es jeder selbst wissen was benötigt wird.
Wir nutzen sehr häufig (2-3mal im Monat) 6Sitze…deswegen haben wir uns den 7Sitzer geholt.

Naja wenn ich mir auf lange Sicht 1 Auto ersparen kann, wäre ein 7er schon sinnvoller!

Vielleicht weiß auch jemand ob die 2017er Business Modelle überhaupt umrüstbar sind, sprich ab C Säule!

Von der Baureihe her sollte normal zwischen Facelift und und Vorgänger ja kein Unterschied sein im Innenraum! Zumal diese sitze ja eigentlich keine Autostunde entfernt sind von mir!

Und Stoff wäre ja auch der selbe!

https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/sitze-seat-alhambra-vw-sharan-624771965/