Sound wie aus Blecheimer

Geschrieben von Peter am 23. April 2001 21:37:59
Hallo Forum,
seit kurzem fahre ich einen Sharan (Bj. 99) mit Sound 2 Radio. Im Vergleich zu einem Radio Beta in einem 3 Jahre alten Passat, klingt es im Sharan wie aus einem Blecheimer. Wie sind eure Erfahrungen liegt es eher an den Lautsprechern oder an der Endstufe?
Vielen Dank fĂĽr (hoffentlich) viele Antworten.:slight_smile:
Peter

#1

Geschrieben von Christian R. am 24. April 2001 08:00:33
Hallo Peter,
ich bin gerade dabei meinen Galaxy soundtechnisch aufzubereiten.
Die orginalen Lautsprecher (mit ext. Verstärker) sind tatsächlich katastrophal.
Auch bringt das Radio mit dem externen Verstärker wirklich keine Leistung und klingt auch besch…
Orginal-Bestückungen sind leider immer noch viel zu oft auf Sprachverständlichkeit ausgelegt. Daher mache ich bei fast jedem Auto das ich bis jetzt hatte KURZEN PROZESS. D.h. ich schmeiss die Lautsprecher vorne raus und spendiere ihnen meine Endstufe samt vernünftigem Radio. Schlechter als das verbaute Orginal-Material kannst du es selbst mit Billiglautsprechern nicht mehr treffen.
In meinem Fall heisst das:
Lautsprecher vorn: Emphaser ECP26X (Auslaufmodell von ACR DM 499,-)
Endstufe: Axton C500x4 (Auslaufmodell von ACR DM 399,-)
CD-Tuner: Clarion DRX73…R (Auslaufmodell)
CD-Wechsler: Clarion CDC635 (Auslaufmodell)
Schau mal auf den Webseiten von ACR nach (www.acr.ch/index_schnapp.html)). Da findest du wirklich tolle Angebote.
Im Sharan/Galaxy haben vorne 16cm LS gut Platz, so dass du hier ein tolles System zu vernĂĽnftigem Geld verbauen kannst.
Passende Strom und LS-Adapter findest du bei A.I.V. (www.aiv.de)). Diese werden von Media-Markt vertrieben. Hier solltest du alles passende finden.
Ein CD-Wechsler wird ĂĽbrigens orginal im hinteren rechten Staufach (oben mit Klappe) verbaut.
Die Endstufe werde ich in eines der Fächer unter den Fordersitzen versorgen.
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
Gruss Christian

#2

Geschrieben von Gecko am 26. April 2001 02:46:01
hi peter,
umd deine frage zu beantworten…es liegt an allem. zusätzlich an der riesen entfernung zwischen hoch- und tieftöner.
nach langer rum- und umbastelei nun mal mein vorschlag.(in kurzfassung)
-vorne 16er ,hochtöner -2db, türen gut dämmen!
-hinten 16er ggf. ĂĽber radioendstufe
-kofferaumboxen…ja, da sind auch noch welche!;-p… über radio weiter laufen lassen
-30er gehäusesub im kofferraum(sonst ist leider nirgentwo platz, kann man aber bei bedarf leicht rausnehmen)
- 4/6 kanal endstufe unter fahrersitz
-zusatzbatterie/ cap unter beifahrersitz
radio/wechsler ist denk ich mal klar.
ist dann ein unterschied wie tag und nacht.
PS: wegen der größe und des raumklangs auch die hinteren lautsprecher austauschen…hört sich echt besser an
gruĂź gecko