Schaltgetriebe in Automatik?

Nabend Leutz,
ich bin neu hier und verbinde mal meine Vorstellung mit meinem Problem.
Mir wurde von meinem Vater ein 2000er Sharan 1,9tdi mit wenig km vermacht, allerdings ist das Automatikgetriebe hinüber.
Ein neues lohnt nicht und ein gebrauchtes hält wahrscheinlich auch nicht lange.
Jetzt meine Überlegung, eventuell ein Schaltgetriebe einzubauen oder das Auto aufgeben.
Hat das schon jemand gemacht, ist es möglich oder ist der Aufwand zu groß?
Ich bedanke mich jetzt schon mal für Eure Antworten.
LG

Gemacht hat das vermutlich schonmal jemand, auch umgekehrt. Aber wenn du jetzt schon so fragst, wird das nichts. Entweder Getriebe instandsetzen lassen, oder ab nach Afrika mit dem Auto.

Oliver

Gemacht hat das schon mal einer - siehe hier: Umbau von Automatik auf Schaltgetriebe
Erst einmal war es ein VR6, aber egal. Allerdings ist seine Webseite nicht mehr erreichbar. Villeicht geht ja noch die mail-Adresse.
Ansonsten dürfte es ein riesiger Aufwand sein. Was mir dazu einfällt:

  • Elektrik/Elektronik ändern
  • Getriebe einzubauen
  • Kupplung einzubauen
  • Schaltbetätigung/Hebel einzubauen
  • Starter zu ersetzen
  • Komplette Pedalerie einzubauen
  • Kuplungsgeber- und -Nehmerzylinder einzubauen
    Was sonst noch anfällt - keine Ahnung.

toum-toum

1 Like

Ok, scheint sehr aufwendig zu sein.
Also doch Afrika :joy:

Bremsflüssigkeitsreservoir kommt mir noch in den Sinn