Probleme mit Freisprecheinrichtung von Fiscon

Hallo zusammen,

meine Freisprecheinrichtng von Kufatec Fiscon hat seit dem meine Batterie im Winter in die Knie gegangen keine Funktion mehr. Nun habe ich gelesen, dass sich das System bei solchen vorfällen öfters mal aufhängt!!
Man soll die Sicherung ziehen und das Radio kurz stromlos schalten.
Stimmt das?
Kann mir jemand sagen wo ich die Sicherung fürs Radio finde?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

#1

Sharan III Sicherungen ab Mai 2010

#2

#1
Danke Torsens,

ich bin technisch leider total eine Niete :slight_smile:

Welche ist den die für das Radio??

#3

Schau hier aufs Foto:

data.motor-talk.de/data/galleries/0/187/1052/60046880/sicherung-5100052261215390866.jpg

Das müsste die vorletzte Sicherung rechts oben auf dem Bild sein -
5 Ampere in orange - Nr. 40 - Steuergerät für Multimediasystem

Den Sicherungshalter findest du unterm Lenkrad unter einer Klappe, wie die aufgeht, steht im Bordbuch ,-)

#4

#3
MMHHHHHH,

die fehlt bei mir…:frowning:

#5

Irgendwie bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich glaube ich klemme die Batterie kurz ab.
Gibt es da was zu beachten?

#6

Den Radiocode solltest du eventuell bereithalten.

#7

Hallo,

ich habe nun das gleiche Problem.
Die Fiscon Basic Plus erscheint nicht mehr im RNS315.

Die Sicherung 40 gibt es in meinem Sharan 7N (Erstz. Juli 2011) ebenfalls nicht.
Welche Sicherung kann ich ziehen um das Fiscon zu reseten?

Danke.
Tobbes

#8

Hallo,

ich habe den Pluspol der Batterie für ca 10 Sekunden getrennt.
Nun funktioniert die Fiscon wieder.

Weiter Störungen gab esnicht nach dem Abklemmen.

Gruß Tobbes