Lackbeschichtung auf neuen Bremsscheiben entfernen?

Die neuen Scheiben sind da. Fährt sich der Lack von allein ab oder muss ich den entfernen?

#1

Es ist immer sehr interessant zu sehen das den beiliegenden Zettel scheinbar nie jemand liest :-o

Kurzum: Die Beschichtung bremst sich nach wenigen bremsungen weg. Muss also nicht entfernt werden.

5 „Gefällt mir“

#2

#1
OK - vielen Dank!

#3

#0 Vom Schrauber des Jahres kann man schon etwas mehr erwarten.
Die Frage wundert mich schon sehr.

Das habe ich der ATE Homepage entnommen, Suchbegriff „ate bremsscheiben beschichtet“.
Gruß

#4

#3
Kann doch jedem passieren, dass man etwas übersieht oder überliest!

Nette Grüße

#5

Natürlich, man darf etwas übersehen.

Und dann steht auf dem Grabstein von unserem Moderator @Manfred :
„Hat wichtige Hinweise zur Bremse übersehen
RIP. Dein SGAF-Forum“

Gruß
PS: Es ist etwas überspitzt.

#6

Guten Abend,

ich kann nur berichten dass ich vor etwa 25 Jahren zum ersten Mal Bremsscheiben und Bremsklötze getauscht habe. Das Auto hat dann wirklich nur marginal gebremst, unpackbar! Ein Mechaniker hat mir dann erklärt das man natürlich von neuen Bremsscheiben die Fettbeschichtung, die Korrosion bei der Lagerung verhindern soll, sauber entfernen muss. Wenn nicht dann frisst sich das Fett sofort in die Bremsklötze hinein und diese sind unbrauchbar…

Ich hab mir damals gedacht wie dämlich kann eigentlich eine Firma die Bremsscheiben herstellt sein das sie diese mit Fett beschichtet hammer.gif . Warum nimmt man nicht einen Lack als Korrosionsschutz der für die Bremswirkung völlig harmlos ist und sich sofort entfernt. Kann doch nicht sein dass das unmöglich ist. Naja, 25 Jahre später ist das nun Realität und die Mechanikerweissheiten anders herum…

Ich finde es nicht schlecht wenn man solche Sachen nachfragt.

Gruß

SpaceSchrauber

1 „Gefällt mir“

#7

Nachfragen ist gut,
Beipackzettel zuerst lesen ist besser.

3 „Gefällt mir“

#8

#5
Todgefürchtet ist auch gestorben O:)

#9

Also zusammengefasst: NEUE BREMSSCHEIBEN IMMER ENTFETTEN, DER REST ERLEDIGT SICH VON ALLEINE