Kaufberatung Sharan EZ 2009

Hallo ihr Lieben,

da uns der der Rost leider von unserem alten Sharan trennt, sind wir auf der Suche nach einem neuen Alten.

Einer, der in die engere Auswahl kommt ist ein Sharan 2.0 TDI Highline 7-Sitzer, EZ 2009, 206.000km, 103kW. Soll 4990.- kosten. Laut Plattform, auf der er angeboten wird, ein guter Preis. Auf den Fotos sieh er soweit gut aus.

TÜV soll neu gemacht werden, sobald man das Fahrzeug kauft. Ist das üblich bei Händlern oder muss man da aufpassen? Wie geht man da vor? Einen Teil anzahlen, Rest bei Abholung? Oder generell erst bei Abholung zahlen?

Worauf müssen wir sonst achten?

Darf ich hier den Link zum Fahrzeug einstellen?

Danke im Voraus.

Gruß Sandra

1 „Gefällt mir“

Bei 5000 Euro gehst du hin, legst das Geld auf den Tisch, und nimmst das Auto mit, wenn’s sein muß, mit Kurzzeitkennzeichen.

Wenn du die Papiere für die Zulassung vorab haben willst, wird’s wohl auf eine Anzahlung hinauslaufen.

TÜV neu bei Kauf ist nicht verkehrt.

Aber ich sag mal, erst mal anschauen. Manchmal sehr die Realtät anders aus als die Bilder.

Oliver

Was für ein Modell ist denn der Neue ?

7M oder 7N?

Baujahrmässig eher ein 7M , und da verbesserst du dich nicht soooo sehr gegenüber deinem Alten.

Beim Schrotti sollte es ein paar € für den Alten geben .

Ich sag mal für die Tonne Schrott 50-100€ plus Büschen was für Kat und Batterie .

Gibts Bilder vom Rost ? Ich würde eher schweißen .

Hi,
ja, kannst den Link gerne einstellen.

Kennst du das Thema mit den BRT Motoren? 2.0 TDI Motorschaden droht!

Grüße

Schweißen können wir selbst leider nicht.

Und es wäre doch einiges zu machen:

-Schweller rechts durchgerostet
-Rahmen links durchgerostet
-Kotflügel vorn links und rechts durchgerostet
-Bodengruppe vorn links durchgerostet

Dazu käme noch:
-Staubmanschette li und re vorne eingerissen
-Begrenzungsleuchten ohne Funktion
-Bremsleitung hinten links korrosionsgeschwächt
Das sind halt noch ein paar Verschleißteile…das hätten wir auch noch machen lassen…und wenn nur eine Stelle zu schweißen gewesen wäre, vielleicht auch noch…aber schweißen lassen ist zeitaufwendig und teuer. Und dann ist auch immer die Frage, ob es dann auch gescheit gemacht wird.

Wir haben jetzt noch einen anderen im Auge…

Der, den ich oben beschrieben habe, ist seit heute raus, käme also sowieso nicht mehr in Frage.

Heute schauen wir uns den an:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=323077181&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&gn=85630%2C+Grasbrunn%2C+Kr.+München%2C+Bayern&grossPrice=true&isSearchRequest=true&ll=48.0864201%2C11.7517416&makeModelVariant1.makeId=25200&makeModelVariant1.modelId=30&maxPrice=6000&pageNumber=1&rd=100&scopeId=C&sfmr=false&usage=USED&searchId=8d29e096-d214-dda0-b2eb-88da6da0bd65

Er ist auf jeden Fall jünger als der jetzige, hat (fast) die Hälfte an km, und die Ausstattung ist ähnlich unserem alten. Ich wollte z.B. gerne wieder eine beheizbare Frontscheibe :wink:
Und immerhin hat er Euro 4, der Alte Euro 3

Mal schauen, ob er zu uns passt :slight_smile: