Galaxy II - Fenster öffnen sich von alleine?

Hi!

Habe ein 2004er Galaxy 1,9 TDI. Mit grade erst 23458km.

Mir ist es jetzt schon ein paar mal passiert das ich morgens zum Auto kam und die Fenster waren runter. Hab schon folgende sachen gecheckt: Kabelstränge aller Türen auf bruch oder korrosion. Steuergerät auf korossion.ohne erfolg. meine letzte vermutung ist das vielleicht der schloßkontaktschalter spinnt und dann in der nacht die komfortschaltung betätigt wird und die fensterheber runter fahren?

Hat jemand schon mal erfahrungen damit gesammelt?

gruß sven

p.s.:Ich weiß das thema wurde schon einige male behandelt-aber die beiträge haben mir leider nicht weitergeholfen…

#1

Die anderen Fälle sind mit Deinem nicht vergleichbar.

Das passiert meistens bei 96er und 97er Modellen bei denen das Steuergerät für die Fensterheber noch unter dem Fahrersitz ist

Tipp habe ich leider auch keinen für Dich

#2

Nicht lachen,

gleiches ist mir auch passiert,

mein Auto steht vor dem Wohnzimmerfenster auf der Strasse

und ich liege mit Schlüssel in der Hosentasche auf der Couch.

Irgendwann sind die beiden Fenster ein Stück auf.

Nachdem mir das 4 oder 5 mal passiert ist, ein Blick ins Forum und siehe da, Komfortöffnenfunktion der Funkfernbedienung.

Kurz öffnen drücken, und unmittelbar danach festhalten und die Fenster gehen auf. So ist es jedenfalls bei mir.