Ansaugbrücke / Saugrohr SGA I VR6 abschrauben

So, ihr lieben VR6 Fahrer.

Solltet ihr mal die Ansaugbrücke am VR6 abschrauben müssen, könnt ihr euch hier überzeugen daß das nicht schwer ist.
Und daß ihr das selber machen könnt.

Vor Arbeitsbeginn die Batterie abklemmen

Also
Als erstes brauchen wir dazu einen Leistungsstarken VR6.
Sollte so aussehen. :smiley:
Hier das Model mit BRC Gasanlage

. b76a4052209f8245ef388c1c9a2d753c.jpg

Da der VR6 sehr eng anliegt, schrauben wir erst das Windleitblech weg.

e157ff154b78d0fb57e457f64ce986bf.jpg
df0d2a12d2b853cf4a1922e43f4a6f52.jpg
683bad6d320859260d97329a877d5167.jpg

Das Windleitblech rechts (Fahrtrichtung) bis zur hälfte rausziehen und dann über dem
Druckausgleichbehälter komplett raus ziehen.

Diesen Deckel (Dämpfung) nach hinten drücken, anheben und nach vorne rausziehen.

97ce6624dd8297b56c856096fdac1f4b.jpg

Sollte dann so aussehen

b8d1276fa735cb5ea6372363ac2272ac.jpg

Die Zündkabel am Zündtrafo abziehen.

032cd848cbb421cf880b1023cfd2217d.jpg

Dann diese Verkleidungsteile abschrauben.

3f89570153a3b5f2e10e947b55d25ac0.jpg
195cf1b4075abec8b4dd01bfef569caf.jpg

Das Plastikrohr raus drücken

5f0cc972801552a9884030f2330cc2e1.jpg

Dann diesen Kabelhalter hinten abschrauben.
Den vorderen Kabelhalter braucht ihr nicht abmachen.
Wollt ihr ihn aber trotzdem abmachen, dann einfach nach links drücken und abheben.

58faddaf371cdf28d7085fb42b8addf8.jpg

Dann etwas nach hinten drehen und abheben.

001b734aca7445e1e21710dcb34471c9.jpg

Diese zwei Stecker ab

57634a0e9305e52d54a8380634420f69.jpg
96213279e4bb5f4b2fff8d5583c9c89e.jpg

Dann diese zwei Kühlschläuche abziehen

3aa1728db20fdc068f78e07f552ad51b.jpg

Ansaugschlauch abschrauben

d37c21b3d551bd9779d78ab263e4ffe2.jpg

Gaszug ausklippsen
Hier das Model ohne Tempomat !!!
Wie das beim Tempomat aussieht :nixwissen:
Beim Einbau unbedingt darauf achten das der Gaszug richtig eingerastet ist.
Es sollte beim einrasten klicken.
Wenn der nicht richtig sitzt, fällt euch das Gaspedal irgendwann mal nach unten weg.

cd6cd43ed5528984b55fc90e2d20ee0c.jpg

Diesen Gaszughalter abschrauben
Den Gaszug könnt ihr einfach nach oben aus dem Halter rausdrücken

3abd4f1e7cbc749dc1b1a593e4398d0c.jpg
70b07ffe9c0e898f25ca1141c36be0e1.jpg

Diese zwei Massekabel abschrauben

9dba75de9262428cf590db58926b7763.jpg

Jetzt hatte ich auch Platz um den Anschluß vom AGR abzuschrauben

77a3e2549d5e955a8c3be56c1063d740.jpg

An der Seite sind diese Schläuche und Stecker noch abzumachen.

76df6457e357b8de4daefed15206ce9e.jpg
7e1eac3ff050740138fc1ee1df0b2022.jpg

Nun die Inbußschrauben von der Ansaugbrücke abschrauben.

4485505bbcdad4800afe2d000657c93c.jpg

Den Ölmessstab musste ich auch abschrauben, sonst wäre ich nicht an die Inbuß von
der Ansaugbrücke gekommen.

7e2088a47c80446b51d9432c6f4a943d.jpg

Dann sollte dieser Halter noch abgeschraubt werden.

86eed46400e052cd97dfb6629b0bccd5.jpg

So…
Ansaugbrücke etwas nach vorne ziehen und abheben.
Hierbei die Zündkabel durch die Öffnungen vorsichtig durchfädeln.
Sollte dann so aussehen.

d9b1f93c3a9323e6e8905e84e4da1b79.jpg
987477f86bfd935fe364360cc4e91e06.jpg
bf72310a59bb270da2e400eadac7dbbf.jpg
a454d5a76b67e952d86078979489bd3f.jpg
cdb71dcfe36687828de622cc218405f4.jpg
496faa328fde47f6f9371365466a330f.jpg
d23dd8180f0fbf13fde726a2a15f259e.jpg

Diese Führungshülse…

015fbaa221f63001f815712bda35f76e.jpg

…gehört eigendlich hier hin.

825b797fb273fa786aeb0d0929e007a8.jpg

Sie blieb an der Ansaugbrücke.
Ihr braucht sie aber an dem unteren Teil weil ihr da dann die Dichtung einhängen könnt.
Die Dichtung könnt ihr wieder verwenden.

897aa1af52bc9b590eea651921a6b758.jpg
56f055c7d8b46a943b20dcf2c1448710.jpg

Hier seht ihr, daß man die Dichtung einhängen kann.
Somit erleichter es den Zusammenbau.

40e444e78300f4cc541ece445f0b7bdc.jpg
105cc1561bd5da8e9142f7b66ec1a412.jpg

Also…
Wenn ihr alles wieder zusammen habt, sollte es so aussehen.
Ausgenommen die BRC Gasanlage. :lol: :lol: :lol:

99faf3206f551902fef1f9827072a9a5.jpg
b5c354e96046af62b4eca0daad589ca8.jpg

So… hier ist aber etwas auf dem Bild zu sehen was da nicht hingehört.
Also ein Bilderrätsel.

Was gehört hier nicht hin??

Diese Anleitung erfolgt ohne Garantie oder sonstiger Gewährleistung meiner Person.
Wer sich diese Arbeit zutraut, Handelt und Schraubt auf eigenes Risiko.

6 Likes