Aktuelle Kaufberatung Sharan oder Alhambra gewünscht

Hallo,
nach einigen Jahren Abstinenz möchte ich nun meinen 18 Jahre alten Sharan ersetzen.
Es soll noch einmal ein 7 Sitzer Sharan oder Alhambra werden, Diesel weil Zugfahrzeug, diesmal gerne Automatik und ohne Panorama Dach.

Ich habe mir schon die Augen ausgeguckt, konnte mich aber nicht entscheiden. Da ich den Wagen gerne wieder 10 bis 15 Jahre fahren möchte, aber „nur“ eine gewisse Summe ausgeben möchte, ist es schwierig.
Meinen bin ich jetzt seit 2006 gefahren, nun wird er wohl nur mit viel Reparatur wieder TÜV bekommen.

Könnt ihr mir Eckpunkte sagen? Wie zb. Kaufe erst ab Jahrgang xy oder bis xy Kilometerstand?
Lieber Sharan oder Alhambra?

Oder sind hier nur noch Altwagen Fahrer? Ich finde es etwas unübersichtlich geworden, habe aber Namen von früher wieder erkannt!

Danke und viele Grüße an alle!

Dies möchten viele, aber meist scheitert es an der Summe :wink:

Nette Grüße

Manfred, ich denke da an einen angemessenen Preis - mein alter Wagen kostete damals (2006) auch über zwanzigtausend. Da ich so selten Autos kaufe, wollte ich halt mal fragen.

Hallo Nina, ich bin bestimmt kein guter Einkäufer, habe Summen von 20000€ schon ewig nicht mehr in der Hand gehabt. Unser Galaxy mit echten 78.000KM hat als zwölfjähriger damals 3000€ gekostet. Wir haben ihn von einem Verwandten gekauft, für exakt die Summe die ihm das Ford Autohaus bei Inzahlungnahme bot. Als Problem finde ich derzeit den für gehobenen Standard sehr dünnen Markt.
Aber mit Summen über 10.000€ bekommt man schon prima Autos

Mit Automatic hast Du dir gut überlegt?
Habe schon öfters über Probleme gelesen, habe aber möglich auch zuviel Vorurteile.
Viele Grüße Robert

Die aktuellen Modelle sind ja doch sehr anders, gerade bei den 7-Sitzer-Platzverhältnissen. Hast du dir das mal angeschaut?

Ansonsten wäre beim Wunsch nach einem Diesel schon einer mit Euro6 zu empfehlen, die gibt es ab Bj 2015, oder mit Euro6d-TEMP ab Bj 2018.

Oliver

Ich habe mir jetzt die Augen ausgeguckt und es ist ja wirklich schwierig. Ich fühle mich da etwas mehr überfordert…

Mir ist es nach intensiver Sichtung des Marktes inzwischen egal ob Handschaltung oder Automatik. Aber es ist ja echt wenig hier oben im Norden. Die 7 Sitzer stehen meist im tiefsten Süden.
Ist AHK, Tempomat, Sitzheizung und ein gewisses Maß an Technik denn so wenig gefragt oder behalten alle solche Autos?

Ich möchte so gerne Baujahr 2016 oder evtl 2017, unter 100 000 km, getönte Scheiben und möglich kein Panorama Dach wegen täglicher Fahrt durch Eichen Alleen.
Die 7 Sitze werden halt gebraucht, auch wenn nur noch 4 Kinder statt 6 mitfahren, ist nun Oma öfter im Auto.

Was heißt, es ist sehr anders mit dem Platz? Weil ganz hinten keine echten Einzelsitze mehr sind? Oder was heißt das?

Es sind schon noch Einzelsitze, aber nicht mehr so flexibel wie im SGA. Sie lassen sich nicht mehr (einfach) heraus nehmen und werden bei Nichtgebrauch im Boden versenkt. Da fehlt dann Ladehöhe im Vergleich zu alten SGA. Du hast halt alle eingebauten Sitze immer dabei.

Gruß Uwe

Alhambra um die 20000.- - 22000.-bekommt man als TDI mit unter 100 TKm. Automatic würde ich nicht nehmen, da gibt bei etwas über 100 TKm ein Sensor auf. Ist natürlich etwas billiger gemacht wie das alte Auto, Platz hat der auch durch die klappbaren Sitze weniger. Zusatzkosten kommen durch DPF und Injektoren, AGR.

Irgendwie liest sich das eher nach VW-Bus o.ä.