SGApedia

Service Menü / Parameter mit dem Convers System auslesen (S-MAX / GalaxyIII)

Bild von Don Camillo

Das Convers System im Ford S-MAX bzw. GalaxyIII hat einige Sonderfunktionen, welche nicht in der Bedienungsanleitung beschrieben sind. Dazu muss man aber in das Service Menü wechseln.

Dies geht wie folgt: Vor dem Einschalten der Zündung die OK Taste am Lenkrad (rechte Seite) gedrückt halten.

OK Taste festhalten

Zündung einschalten. Das Convers fährt zunächst normal hoch.

Anstelle der üblichen Darstellung erscheint auf der linken Seite das Wort "Test".

Nun die OK Taste loslassen und mit den Pfeil rauf/runter-Tasten die Funktionen abrufen. Der Bildschirm wechselt zunächst die Farben, bzw. durchläuft ein Testprogramm, wie z.B. Armaturen, LED, etc.

Das sieht dann u.a. so aus:

Bunt

LED Test

Sämtliche Anzeigen schnellen für einen Moment gleichzeitig zum Maximalanschlag hoch:

Vollgas im Stand

Einfach weiter drücken. Irgendwann kommen die interessanten Infos, wie z.B.:

- Motortemperatur auf das Grad genau

Temp

- exakte GPS Geschwindigkeit in km/h oder miles/h bis auf 1/10 aufgelöst:

Speed Anzeige über GPS

- exakte Motordrehzahl

- Aktuelle Treibstoffmenge im Tank in Liter

- Batteriespannung:

Batteriespannung

- Herstellungsdatum des Fahrzeugs

- Software Version

- und noch vieles mehr, was ich jedoch nicht deuten kann. Der Motor kann ganz normal gestartet werden, ohne das das Servicemenü verlassen wird. Damit stehen die Daten auch für Testfahrten zur Verfügung. Um das Service Menü zu verlassen, nochmals die OK Taste einige Sekunden festhalten. Das Convers wechselt dann in normale Darstellung zurück:

Normale Ansicht

Sollte jemand Infos über die Anzeigen und deren Bedeutung haben, bitte PN an das SGAF Team, damit dieser Beitrag ergänzt werden kann.

Viel Spaß beim Spielen.

LG

Don

SGA-Stichworte: Convers, Convers plus, Galaxy III, S-MAX, Service Menü, versteckte Funktionen

4.666665
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This