SGApedia

Komfortblinkermodul von JALT, SGA Modell I

Bild von windstar

Material + Kosten:

Komfortblinkermodul von Jalt.de incl. schwarzem Gehäuse: 26,- €
mit ausführlicher, fahrzeugspezifischer Einbauanleitung.
Die von der Homepage ist nur allgemeiner Natur.

diverse Kabel 0,5 bis 1,5 mm², Länge ca. 1,5 - 2m

Kabelverbinder: ca. 4,- €

Gesamtkosten ca. 30,- € und ein wenig Zeit

komfortblinker1

Werkzeug:

Kreuzschlitzschraubendreher
kleiner Schlitzschraubendreher
Seitenschneider
Crimpzange
Multimeter
evtl. Abisolierzange

komfortblinker2

Arbeiten:

Die obere Abdeckung abschrauben.

komfortblinker3

Den gelben Stecker heraus ziehen und Blinkerkabelstrang von der schwarzen
Schutzwicklung im oberen Bereich befreien.

komfortblinker4

Vor dem durchschneiden der Kabel sicherheitshalber noch mal überprüfen ob
es auch die richtigen sind. Kann von Fahrzeug zu Fahrzeug variieren.

Die Kabel grün/schwarz, grün und braun ca. 10 cm hinter dem gelben Stecker
kappen und an beiden Seiten mit Hilfe der Kabelverbinder und Kabel
jeweils um ca. 10 cm verlängern.

Zwischen die verlängerten Kabel das Modul gemäß Anschlußplan einsetzen.

komfortblinker5

Vom Blinkerhebel kommend:
grün Kontakt 7 rein und 1 raus
schwarz/grün
6 rein und 2 raus
braun abzweigen und bei
3 rein und raus.
Bei älteren SGA1 wird die Masse auch getrennt und somit kommt braun bei
5 rein
(zusammen mit der Fahrzeugmasse) und bei
3 wieder raus.

Dauerplus und Masse habe ich vom Zigarettenanzünder hoch zum Lenkrad gelegt.
Man kann es aber auch vom Sicherungskasten holen.
Auf keinen Fall das Dauerplus des Warnblinkschalters nehmen das verlockend
in dem selben Kabelstrang des Blinkers liegt.
Schließt man das Modul damit an kommt es zur Fehlfunktion. Blinker geht nicht
und Warnblinker blinkt hektisch mit mindestens doppelter Frequenz. Wink

Masse an Kontakt 5 und Plus an Kontakt 4 schrauben.
Zündung ein und testen. Sollte es nicht gleich funktionieren die nächste der
insgesamt 3 möglichen, in der mitgelieferten Anleitung beschriebenen,
Verdrahtungsvarianten ausprobieren. Bei mir war es die Mittlere auf dem Blatt.

komfortblinker6

Wenn es funktioniert, Anzahl der Blinkvorgänge auf 3 lassen oder einstellen wie
in der Anleitung beschrieben (Steckerpin 1 mit Drahtbrücke kurz auf Masse legen
(Kontakt 3) so oft blinken wie die Einstellung sein soll, Blinkhebel loslassen.)

Dann das Modul in das schwarze Gehäuse packen, zuschrauben und senkrecht
an der Seite unterhalb des gelben Steckers verstauen.
Der vorhandene Platz sieht fast so aus als sei er für das Kästchen gemacht worden.
Hält wunderbar und es klappert nichts.

komfortblinker7

Beim Anschrauben der oberen Abdeckung darauf achten die evtl. ein
wenig abstehenden Kabel nicht einzuklemmen.

Fertig.

Hinweis:
Es existiert kein CE bzw. e1 Zertifizierung für JALT-Baugruppen und Module.
Garantiert wird die vollständige Funktion der Baugruppen und Teile auf 2 Jahre.
Der Einsatz und Verbau am Fahrzeug erfolgt auf eigene Gefahr.

SGA-Stichworte: Jalt, Komfortblinker

4.333335
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan