Forenbeitrag

Widerstand von Stabzündspule

Bild von suzuggl

Servus Gemeinde,
bei mir steigen regelmäßig die Zündspulen aus, hier im Forum

[253362]
liest man von einem Sollwert von 3,26kOhm zwischen Pin 3 und ?.
Zwischen welchen Pins muss ich diesen Wert und alle anderen Widerstände messen?

Re: Widerstand von Stabzündspule

Bild von Tornador

Nutzt du markenspulen?

Was soll das ausmessen bringen, per Diagnose sieht man welche die Aussetzer produziert

Re: Widerstand von Stabzündspule

Bild von suzuggl

Ja, die Spulen sind von NGK und Beru.
Die Diagnose sagt mir aktuell Zündaussetzer Zyl 2, die Frage ist nur, woher der Fehler genau kommt.
Kabel zur Spule, Kontakt im Stecker selber, Spule oder Zündkerze.
Deshalb die Frage, ob ich ab einem gewissen Widerstandswert davon ausgehen kann, das die Spule defekt ist.
Der Fehler im Fehlerspeicher tritt auch nur im LPG Betrieb auf, auf Benzin gibt es keine Fehler.

Re: Widerstand von Stabzündspule

Bild von Chaot
2

Wenn der Fehler im Benzinbetrieb nicht auftritt ist es doch eher wahrscheinlich das die Zündspule keine Probleme hat.
Zündaussetzer bedeutet:
Keine Zündung wegen
- mangelnden Zündfunken
- mangelnder Gemischbildung

In dem Fall würde ich dir mal raten die Gasinjektoren von 2 und 3 zu tauschen und zu schauen ob der Fehler mitwandert.

Re: Widerstand von Stabzündspule

Bild von Tornador

Schließe mich #3 an

Re: Widerstand von Stabzündspule

Bild von suzuggl

Danke Euch, es war tatasächlich der Injektor von Zyl 2, der wurde erst im Feb 2017 getauscht mit neuem Gasfilter.

Zu dem Widerstand der Zündspüle: Welche Erfahrungswerte gibt es hier? Zwischen welchen Kontakten sollte ich welchen maximalen Wert messen können?

Re: Widerstand von Stabzündspule

Bild von suzuggl

#3

Kann mir bitte noch jemand meine Frage beantworten?

Hier liest man von einem Sollwert von 3,26kOhm zwischen Pin 3 und ?. Siehe oben.

Re: Widerstand von Stabzündspule

Bild von Chaot
1

Die Zündspulen kannst du mit einem Multimeter nicht verlässlich messen. Von daher macht es keinen Sinn irgendwelche Werte zu posten.
Selbst mit einem relativ gutem Inuktivitätsmessgerät habe ich es bisher nicht zustandegebracht eine sichere Aussage zu einer derartigen Zündspule zu treffen.
Von daher gehe ich mit dem Tauschverfahren auf Fehlersuche und tausche die aus die unter Last den Fehler macht.

Re: Widerstand von Stabzündspule

Bild von Tornador

Les bitte was @Chaot geschrieben hat und versuche es zu verstehen, etwas anderes kann man nicht machen wenn man verlässliche Ergebnisse haben will

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan