Forenbeitrag

VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von marcus2208

Erstmal Hallo an dieses Forum!

Das ist mein erster Beitrag hier, da ich erst kürzlich auf dieses Forum aufmerksam geworden bin, als ich eine Kaufberatung für einen VW-Logo gesucht habe. Die Kaufberatung hier hat mir sehr geholfen und ich möchte mich dafür bedanken. Vielleicht kann ich ja mit diesem Posting hier etwas an das Forum zurückgeben!?

Hier herrscht allgemein die Meinung, VDS-Pro würde nicht unter Windows laufen. Hmm, mal sehen, ich hab hier Win7 Pro x64 und VDS-Pro läuft prächtig. Very Happy Das sollte eigentlich unter jeder Version von Windows laufen, mindestens aber ab Win XP.

Weiterhin wird hier behauptet, es funktioniert nur mit seriellen Kabeln. Ich habe leider nur ein serielles, daher kann ich die USB-Variante nicht testen. Aber wenn der Windows Treiber für das USB-Kabel eine "virtuelle" serielle Schnittstelle installiert, wovon ich ausgehe, dann sollte das ebenso mit diesen Kabeln funktionieren. Einzig das Timing des Protokolls könnte einem da noch einen Strich durch die Rechnung machen.

Naja, für alle die die es noch nicht kennen, googelt mal nach "VMware Player", dann sollte euch ein Licht aufgehen.

In diesem Sinne viele Grüße
Marcus

PS: Tolles Forum!

EDIT: Fast hätt´ ich das wichtigste vergessen:
VDS_Pro Win7

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von ts

Hi Marcus,

oh, interessant dass es mit VMWare geht.
Mit anderen Virtualisierern hab ich bisher immer auf Granit gebissen: DosBox und VirtualBox und VirtualPC mögen die serielle Schnittstelle nicht ohne weiteres an die virtuelle Maschine durchreichen - theoretisch sollte es da überall gehen, aber die genaue Syntax ist nigends dokumentiert und in den Supportforen war man damals (letzter Versuch vor fast 2 Jahren) recht sprachlos, weil die Virtualisierer eben nicht primär für RS232 gemacht sind und Spieleperformance offenbar wichtiger ist...

Ich hab aus der Schrotttonne nen genialen Thinkpad 600 gefunden - best of oll times Tastatur und RS232 ist auch dran Wink

Grüße

Torsten

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von marcus2208

Geht gut mit VMware Player. Die RS232 ist einfach eingerichtet, einfach virtuelle RS232 hinzufügen und mit der entsprechenden seriellen (COMxx) verknüpfen.

Das ganze hat auf jeden Fall den Vorteil, man hat gleich Zugriff aufs SGAF Forum, wenn man im STG nen Fehler gefunden hat. Smile

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von t.klebi

marcus2208 schrieb:
Hier herrscht allgemein die Meinung, VDS-Pro würde nicht unter Windows laufen.

Die meisten haben das VDS-Pro auf einem bootfähigen Datenträger und das ganze auf einem alten Zweitrechner. Deshalb war das eigentlich nie so richtig ein Thema.

marcus2208 schrieb:
Aber wenn der Windows Treiber für das USB-Kabel eine "virtuelle" serielle Schnittstelle installiert, wovon ich ausgehe, dann sollte das ebenso mit diesen Kabeln funktionieren. Einzig das Timing des Protokolls könnte einem da noch einen Strich durch die Rechnung machen.

Grundsätzlich geht das wohl wirklich möglich. Irgendjemand im Forum hat imho schon mal einen Erfolg vermeldet (mit Einschränkung, dass das nichts für Laien ist). Das Problem ist wohl die richtige synchronisierung der Baudrate.

Guckst Du z.B. hier: http://www.golf4.de/jetzt-nehme-ich-es-s...

Gruß
t.klebi

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von marcus2208

Der Typ in dem Link macht sichs aber unnötig schwer und baut auf Linux + kostempflichtigem VMware Server. Es geht wirklich total easy, einfach von deiner jetzigen DOS Diskette ein Image (mit Rawwritewin) ziehen, und das dem kostenlosen VMware Player unterjubeln. Serielle Schnittstelle hinzufügen und echte oder virtuelle (USB) Schnittstelle als Ziel eingeben. VM booten und freuen.

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von t.klebi

marcus2208 schrieb:
Es geht wirklich total easy,

Könntest Du vielleicht eine richtige Schritt für Schritt Anleitung geben (Grundlage für neuen SGApedia)?
Das dürfte einige interessieren. Schließlich sterben Laptops mit serieller Schnittstelle langsam aus.

Gruß
t.klebi

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von marcus2208
1

Ja, das ist machbar.

Also entweder eine komplette Anleitung zum erstellen einer VM (Virtual Machine), was dann aber etwas umfangreicher wird.

Oder ich biete die fertige VM zum Download an, ist weniger als 1MB. Natürlich ohne das Diskettenimage mit VDS-PRO drauf, das kann sich ja jeder selbst von seiner VDS Diskette erstellen.

Dann vielleicht noch ein paar Screenshots, damits besser verständlich wird. Screenshots sind immer gut. Smile

Wird aber heut nichtmehr fertig...

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von marcus2208

marcus2208 schrieb:

Wird aber heut nichtmehr fertig...

Ok, gelogen. Ist fertig! Smile

Ich brauche jetzt nurnoch einen Hinweis, wie ich eine Zip File als Download anhänge. Wenn möglich ohne externen Filehoster. Der Download beinhaltet keine kopierschutzrechtlich bedenkliche Software, sondern nur die Konfigurationsdateien der VM.

Hier der Link zum Beitrag:
[323757]

Grüße
Marcus

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von t.klebi

marcus2208 schrieb:
Ist fertig! :-)

Super Prima Werd ich bei Gelegenheit auch mal testen. Wenn es läuft kann das alte Laptop ausgemustert werden.
marcus2208 schrieb:
Ich brauche jetzt nurnoch einen Hinweis, wie ich eine Zip File als Download anhänge.

NixWissen Frag mal bei den Administratoren nach.

Gruß
t.klebi

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von Gast

also ich habe so gemacht wie in der anleitung trotzdem funktioniert es nicht.

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von Gast

bei mir funktioniert es ebenfalls nicht mit vm unter XP. VDC bekommt keine Verbindung

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von redjack

....bei mir funktionierts.

Cu
redjack

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von Gast

redjack was hast du für Settings für den USB port in windows?

Und welche in vds pro?

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von Daveyzfr1

Hallo zusammen,

mal ne Frage: kann man in dem Programm RawWrite írgendwie das CD-Laufwerk einbinden. Das Prog. sagt immer nur 'no floppy found' weil ich kein Laufwerk A habe. WÜrde vds gerne unter Windows zum laufen bringen, da ich es unter DOS nicht schaffe.

Mfg David

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von redjack

Nein das geht nicht, da RawWrite zum lesen und schreiben von Disketten gemacht wurde.

Cu
redjack

Re: VDS Pro unter Win + USB Adapter

Bild von Jhne92

Hat es denn mittlerweile jemand geschafft über USB?
Habe heute etliche Versuche gestartet. Immer ohne Erfolg.
Versuche nächste Woche nochmal drei andere USB->Seriell Adapter

Muss man in den Einstellungen von VDS-Pro noch etwas ändern?

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan