Forenbeitrag

Tuning ASZ 1,9 TDI in Nähe Hannover

Bild von Laffer_fr

Hallo,
früher gab es hier mal einen Haus und Hof Tuner aus Magdeburg, der neue Software aufs Steuergerät gespielt hat für wenig Geld. Habe das für ein paar Jahre drin gehabt, aber wollte Auto verkaufen und da habe ich es rausmachen lassen. Jetzt ziehe ich einen Wohnwagen, da fände ich es perfekt. Hat noch jemand Kontakte?

Re: Tuning ASZ 1,9 TDI in Nähe Hannover

Bild von seal_alhambra

Hi Laffer,

hab mein Chiptuning selber eingespielt, war total easy und der Wagen geht jetzt ab wie ein Zäpfchen.
Du brauchst dazu einen Flasher, der an die OBD angeschlossen wird und einen Läppi mit XP oder Win 7.
Dann liest Du Deine ECU aus und schickst die Datei per Mail an einen Tuner (bei mir war es www.speer-chiptuning.de kann ich empfehlen).
Nach ein paar Stunden bekommst Du eine optimierte Datei zurück, die Du wieder mit dem Flasher auf Deine ECU aufspielst.
Wundere Dich nur nicht, wenn Du dann auf´s Gaspedal drückst Very Happy
Den Flasher kannst Du beim Sacha entweder gegen Gebühr leihen oder direkt kaufen.

Fairnesshalber muss ich auch sagen, dass dabei ein gewisses Rest-Risiko besteht, dass danach gar nix mehr geht, wenn z.B. der Läppi während des Schreibens abbricht oder die Verbindung abreißt. Dann hilft nur ECU ausbauen und zum Tuner schicken, der bekommt das 100%ig wieder hin, dauert nur ein paar Tage.

LG Martin

Re: Tuning ASZ 1,9 TDI in Nähe Hannover

Bild von HMSmily

Vielleicht bin ich ja paranoid oder sowas ... Aber zu nem Tuning bei dem der Tuner das Auto garnicht anschaut hätte ich jetzt nicht so das große Vertrauen.

Re: Tuning ASZ 1,9 TDI in Nähe Hannover

Bild von Heisenberg

Ich verweise der Form halber auf die im SGAF legendäre Tragödie von Wolly [86753] https://www.sgaf.de/node/86965 . Er hat mit Chiptuning auch einen Wohnwagen gezogen und brauchte dann einen neuen Motor.
Und bei Wollys Chiptuning hat sich der Chiptuner das Auto intensiv vor Ort angeschaut...

Re: Tuning ASZ 1,9 TDI in Nähe Hannover

Bild von Rosl

Nochmal, auf die Gefahr hin mich zu wiederholen. Das kann zwar passieren, muss aber nicht. Wink

Bekanntlich hab ich im Ali auch ein Tuning aufgespielt gehabt, zunächst ne Box, später flog dann die Box raus und es kam ein OBD-Tuning rein (ich sag nur, SGAF-Treffen im Süden mit Herrn Gertz Mr. Green ). Der Ali hatte 3.300 Km auf der Uhr und schon die Box drin als ich ihn vom Händler gekauft habe. War das Auto vom Junior Chef. Ich selber hab dann später ab und an einen Anhänger gezogen.

Verkauft habe ich ihn mit 166.000 Km hier innerhalb des Forums. Der neue Besitzer fährt jetzt mit dem Wagen samt Wohnwagen (soweit ich weiß) regelmäßig von Mitte D nach Kroatien runter. Mittlerweile hat der Wagen rund 230.000 Km auf der Uhr und immer noch die ersten Antriebswellen, die erste ZK-Dichtung, die ersten Einspritzdüsen usw.
Verschleißteile wie Koppelstangen, LMM, Bremsen usw. wurden natürlich schon gewechselt.

Wie gesagt, keines der beiden möglichen Szenarien ist in Stein gemeißelt und das ändert sich auch nicht durch wiederholen dieser Möglichkeiten. Cool

Re: Tuning ASZ 1,9 TDI in Nähe Hannover

Bild von Heisenberg

#4: Dass die Einspritzdüsen einen wesentlich höheren Druck aushalten müssen als spezifiziert ist einfach so (siehe [86753#19] ). Uns dass sie wenn sie reißen ein Loch in den Kolben schweißen ist auch so.
Das kann gut gehen, muss aber nicht.
Sicherer ist es auf jeden Fall, andere Düsen einzusetzen, wie es bei seriösem Tuning auch oft gemacht wird.
Sonst ist der Motor ja recht robust, außer den Schwachpunkten Zylinderkopfdichtung, ZMS und Turbo, wenn man es übertreibt ist da nicht so viel zu befürchten.

Re: Tuning ASZ 1,9 TDI in Nähe Hannover

Bild von Daany

Ich fahre seit 2 Jahren mit 235ps und knappen 500nm bei 2.2 bar effektiv Ladedruck rum.

Der ASZ hält! Wurde noch nichts dran gemacht er hat nur beim tuning 4 gebrauchte ARL Düsen bekommen

Re: Tuning ASZ 1,9 TDI in Nähe Hannover

Bild von Duke

#6 verstehe ich das richtig? Du hast aus 130 , 235PS gemacht?

Re: Tuning ASZ 1,9 TDI in Nähe Hannover

Bild von Heisenberg

#6: Heftig Shock
Aber wenigstens hast Du in neue größere Düsen investiert. Das stützt mein Argument.

Re: Tuning ASZ 1,9 TDI in Nähe Hannover

Bild von Daany

Gibt doch hier im Tuning Bereich einen Bericht dazu. Hab in der Zwischenzeit paar Kleinigkeiten optimiert unter anderem einen Wassergekühlten LLK somit sind es evtl paar PS mehr und wegen dem nun sehr Kurzen Verdichtungsweg (LLK ist direkt über dem Turbo verbaut) und das Drehmoment steigt nun schneller an da der Ladedruck sich schneller Aufbaut.

Muss mal paar neue Bilder im Thread Hochladen

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan