Forenbeitrag

Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von docwolti

Hallo, habe trotz Suche nichts gefunden, daher meine Frage: sind die Sitze Alhambra und Sharan 7n kompatibel? Habe helle beige Stoffsitze, die ich gegen Leder/Alcantarasitze aus einem Sharan tauschen möchte. Gibt es eine Anleitung zum Ausbau der Sitze irgendwo? Schafft man das als begabter Laie selbst?

Danke im Voraus!

Jochen

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von Alhambra-Treiber

Sollte so sein. Ist ja das gleiche Auto.

Mfg Nico

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von Hu-Cky

Moin Jochen,

sollte mechanisch passen.
Aber darauf achten, dass die Ausstattung stimmt.
Es kann Probleme geben, wenn die Stoffsitze Grundausstattung sind und die
Alcantarasitze dann „volle Hütte“ mit Sitzheizung, elektrischer Verstellung
und was weiß ich nicht noch alles.....

Und als begabter Laie sollte man ein paar Schrauben lösen und wieder festziehen
können....

Gruß, Heiko

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von Thwfrank

Ich kann mal in ELSA schauen ! Da ist bestimmt eine Anleitung dabei!!

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von docwolti

Elsa?

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von Manfred

#4
Fahr mit der Maus über das Wort "Elsa" bei THWFrank und du siehst es Wink

Nette Grüße

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von docwolti

Kurze Rückmeldung: hat alles funktioniert  aber die Airbagkontrollleuchte leuchtet und der Fehler ist beim Auslesen nicht abstellbar. Die Stecker sind fest. .. Haben Sharan und Alhambra unterschiedliche Widerstände in den Airbags? 

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von hoernchen
1

Kann ich mir nicht vorstellen...

Eher wahrscheinlich ist, dass Du mal die Zündung eingeschalten hast und der Stecker noch getrennt war .... Fehlerspeicher auslesen - zur Sicherheit und Fehler löschen .... damit sollte es behoben sein.

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von docwolti

Ich habe sicher nicht die Zündung angeschaltet, sondern erst nach Batterie wieder anklemmen die Zündung angeschaltet. Vielleicht war das der Fehler, da in einem Beitrag für den Sharan II mal geschrieben wurde, man müsse beim Anklemmen der Batterie die Zündung angeschaltet haben....

Ausserdem konnte der Seat-Service den Fehler ja auslesen, aber eben nicht abstellen. Scheint etwas komplizierter zu werden...

Beitrag von Fraggle:

Warnung zu Arbeiten in der Nähe von Airbags und Airbag-Steuerleitungen.

Arbeiten am Airbag dürfen nur durch entsprechend qualifizierte Leute durchgeführt werden, da der Umgang mit Airbagsystemen unter das Sprengstoffgesetz fällt.
Aus diesem Grund wird an dieser Stelle an die Fachwerkstatt verwiesen. Nur soviel zum Verständnis warum: Jegliche eigene statische Aufladung kann den Airbag zur Explosion bringen! Das bedeutet Lebensgefahr!

Elektrische Steckverbindungen, die zum Airbagsystem gehören sind an der gelben Farbe zu erkennen.

Bevor an den Vordersitzen mit integriertem Seitenairbag gearbeitet wird, muss auf jeden Fall die Batterie abgeklemmt werden. Zudem sollte man sich selbst und das Fahrzeug dauerhaft erden. Nach Trennen der Airbag-Stecker darf die Batterie nicht mehr angeklemmt werden, da es sonst einen Eintrag im Fehlerspeicher gibt

Nach Abschluss der Arbeiten und Wiederverbinden der gelben Stecker ist zwingend diese Reihenfolge einzuhalten:
1. Zündung an
2. Batterie anklemmen 

Die Reparatur der Sitzheizung ist hier bereits beschrieben worden.  Da sich aber anscheinend der Aufbau irgendwann mal geändert hat (oder ich was falsch verstanden), will ich meine Erfahrungen hier nochmal zusammentragen.  Da ich mir bei der ganzen Aktion ziemlich einen abgebrochen habe, sind leider die Fotos etwas zu kurz gekommen.  Ich hoffe daß es trotzdem dem einen oder anderen nützt.

Ausbau des Sitzes

Dies ist nicht grundsätzlich nötig aber ratsam, da wir im folgenden an die Steckverbinder unter dem Sitz heran müssen.

10er Vielzahnschraube an allen vier Ecken des Sitzgestells entfernen und den SItz vorsichtig nach hinten kippen.  Auf die Kabel aufpassen.   Steckverbindungen lösen.

Freilegen der Lehnenbefestigung

Zuerst den Lehnenverstellknopf abziehen.  Das geht sehr schwer bis gar nicht.  Am besten von hinten mit einem kleinen Schraubendreher die 3 Rastnasen etwas anheben.  Siehe Bild.

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von Tornador

Wie ist denn die genaue Fehlermeldung?

Ich hatte kürzlich einen Fehler im Airbagssystem der sich auch nicht löschen lies, Steuergerät in die fritten gegangen, schon das zweite bei dem Auto und ohne basteleien wie bei dir

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von docwolti

Kurzes Update:

Fehlermeldung weiß ich nicht genau, da es ja in der Werkstatt ausgelesen wurde, kann aber mal nachhaken. Habe jetzt einen neuen Termin und melde mich dann... Steuergerät in die Fritten wäre ja ärgerlich, aber hoffentlich noch über die Gebrauchtwagengarantie dann abgedeckt.

Übrigens ist der Sinn von Dr. Fraggles Anleitung, erst die Zündung und dann die Batterie wieder anzuklemmen, eine Vorsichtsmaßnahme: Falls man was verkehrt gemacht hat und dat Ding los geht, steht man vor dem Auto  (hat also nichts mit dem Fehlerspeicher zu tun...)

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von hoernchen
1

Ohne die genaue Fehlermeldung zu kennen ist es nur ein Herumraten. Das Airbag Steuergerät sagt einem sehr genau warum es die Warnleuchte leuchten lässt. Und wenn man die Messwerte mit Vcds ausliest sind diese in der Regel auch sehr gut beschrieben.

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von docwolti

Ich DEPP! Hätte ich auch selbst drauf kommen können. In der Ebay-Anzeige stand dick was von "Ohne Airbags", d.h. die Sitze wurden mit AirbagDummys geliefert, sonst hätten sie auch gar nicht auf Palette kommen dürfen wegen diesem typisch deutschen Sprengstoffgesetz-mach-es-komplizierter-als-es-sein-muss. Jedenfalls ist klar, dass daher die Kontrollleuchte auch weiter leuchten muss...

Mein Seatmensch meinte dann, der Austausch der alten Airbags aus den Sitzen in die neue wäre zu kompliziert und zu teuer... kann da jemand mal was zu sagen? Der Einbau der Dummys war ja auch möglich....

Ansonsten kann die Airbagleuchte überlisten durch einen Widerstand, dann hab ich halt keine Seiten-Sitz-Airbags...

Was meint Ihr? Hätte ja Bock, das selbst zu tauschen, ja, ich weiß, ist gefährlich, aber ich bin auch nicht ganz blöd, bis auf das genaue Lesen einer Anzeige...

Re: Sitze Alhambra Sharan 7n kompatibel? Ausbau?

Bild von docwolti
1

So, Problem gelöst!

Nach viel Überlegen, Mutzusprechen durch einen lieben Forumskollegen und Schweißvergießen war das Werk dann vollbracht:

Airbags aus alten Sitzen raus, in die neuen Sitze rein und fertig! (War schon eine echte Fleißarbeit mit Clips und Klammern etc...) Fehler ist jetzt behoben und das Auto wieder sicher.

(Ja Ja ich weiß, ist alles gefährlich, habe es aber trotzdem geschafft , manchmal muss man sich auch was zutrauen....)

Wer genauere Infos haben will, gerne per PN.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan