Forenbeitrag

Kaufberatung zum MFD - Ersatz

Bild von Tigerzahn

Hallo zusammen,

Ich habe mir einen gebrauchten Sharan BJ 2007 gekauft. Leider bin ich mit der Funktionalität des derzeit ab Werk verbauten MFD Version D nicht so ganz zufrieden.

Nun habe ich in der "E-Bucht" diverse Geräte gefunden, die 2DIN hoch sind und teilweise sogar mit Android ausgerüstet sind.

Ich möchte eigentlich damit nur
- Radio hören (DAB muss nicht unbedingt)
- Ein Handy via Bluetooth anschließen zum Freisprechen oder zum Musik abspielen
- Eine Rückfahrkamera anklemmen
Somit sollte der Preis nicht mehr als 300EUR sein...
Die meißten Kisten haben dann auch noch die Möglichkeit DVD abzuspielen, bzw. dieses auch auf externen Monitoren in den Kopfstüten, die ich aber noch nicht habe...

Nun zu meinen Fragen:
Die meißten Geräte sind beschrieben für eine Verbaumöglichkeit im Sharan ab BJ 2010.
Würde das bei meinem auch passen? Sind die Abmessungen anders?
Angeblich funktioniert das Ganze auch mit der Lenkradfernbedienung, die ab Werk verbaut ist. Oder passt das auch erst dann ab 2010? Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass hier das Übertragungssystem sich verändert hat. Ist das so?
Hat schon jemand Erfahrungen mit diesen Kisten, die Android als Betriebsysten haben? Die sollen sich per Wlan an das HAndy als Acesspoint andocken können, und so dann jegliche Software aus dem Appstore nutzen können.
Hier wäre dann ja auch die Navisoftware in einer Aktuellen Version möglioch, stelle ich mir jedenfalls vor...

Danke im Voraus für Antworten, Erfahrungen und Gedankenstützen.

LG aus Aurich, Ostfriesland

Re: Kaufberatung zum MFD - Ersatz

Bild von derheavy

Halli Hallo,

zum Thema Android und Co. kann ich Dir leider nicht helfen.

Zur Passgenauigkeit/Kompatibilität: Der Sharan 7M hat noch keinen
Can Bus - selbst bis zum Schluss nicht. Deshalb benötigtst du für
den Einbau moderner Geräte einen Can-Bus Adapter und oft einen
Quadlock Adapter. Da werden in der Bucht einige Angeboten - teils
mit Angabe "für Lenkradbedienung" - ob die passen musst du leider
selber anfragen.

zum Thema 2-Din Schacht: wenn du im Netz suchts, musst du darauf
achten ob die Geräte "richtig Eckig" sind - dann passen die in der
Regel - wenn die eher rund bzw nach unten hin schräg verlaufende
Blenden haben, dann passen die für den Nachfolger. In der Bucht ist
ein Gutes Zeichen, wenn in der Beschreibung auch T4 T5 oder Golf 4/5
angegeben sind.

Re: Kaufberatung zum MFD - Ersatz

Bild von Dr._Fraggle

derheavy in #1 schrieb:
Der Sharan 7M hat noch keinen
Can Bus - selbst bis zum Schluss nicht.

Nicht korrekt!
Kann nicht mit Sicherheit sagen, ob von Anfang an, aber nach Facelift (7M, 2000-2010) wird das Serienradio definitiv über CAN angesprochen.
Daß bedeutet, daß es serienmäßig im Radioschacht auch keine Klemme 15 (Zündungsplus) gibt.

Über CAN wird beim Serienradio folgendes angesteuert:
-Zündung an/aus
-Beleuchtung
-GALA
-Lenkradfernbedienung
-ggf. Anzeige in der MFA.

Noch was vergessen?

Re: Kaufberatung zum MFD - Ersatz

Bild von uwe

Beta, Gamma, Elba, Liceo, MFD und MCD hatten keinen CAN-BUS.

Der kam später mit Delta u.ä. Radios.

Re: Kaufberatung zum MFD - Ersatz

Bild von derheavy

mir war doch auch so, das es beim Sharan nicht ganz so
einfach ist. Ich hatte ja immer mal wieder bei meinem
alten wg. Nachrüstung gesucht - und da war in der Regel
ein Adapter notwendig.

Deswegen gab es meines Wissens ja viele Radio Varianten
beim SGA auch bis 2010 nicht, die z.b im Golf oder Oktavia
schon ab 2005 verbaut wurden.

Man muss das Radio ausbauen und prüfen, welche Anschlüsse
dort anliegen (ISO, Quadlock etc.) und dann schauen, ob man
und wenn ja welchen Adapter man benötigt.

Re: Kaufberatung zum MFD - Ersatz

Bild von Dr._Fraggle

Stimmt auch wieder. Kratz
Aber wann war was wo drin?

Ich habe zufällig genau danach die Tage schonmal intensiv recherchiert, aber auch ETKA hilft da leider überhaupt nicht weiter.
Wenn jemand da den Durchblick hat, bitte mal erleuchten!

Re: Kaufberatung zum MFD - Ersatz

Bild von Dr._Fraggle

Aaaaaalso.... Mr. Green
(Ich hab ja sonst keine Hobbys. Anxious )

Das Radio "Delta" ist zumindest laut Stromlaufplänen seit spätestens November 2001 dokumentiert. Ab diesem Zeitpunkt müsste also auch die entsprechende Infrastruktur verfügbar sein. Das Radio kommuniziert mit MFE, MuFuLenkrad und ggf. Handy-STG. (zumindest sieht es im Stromlaufplan so aus. Frage mich gerade, welchen Weg das Tachosignal für die GALA nimmt.)
Wahrscheinlich werden nur eben ggf. die CAN-Leitungen im Radio-Schacht fehlen.

Wie die Kabelbäume genau aussehen ist der Dokumentation leider nicht zu entnehmen. Manchmal sind Leitungen schon da und sind nur irgendwo hingeklemmt und/oder zugeklebt. Manchmal fehlen sie völlig.

CAN-Bus im Radio-Schacht ist auf jeden Fall vorhanden bei Radio "Delta", "RCD 200" und "Premium". (Was auch immer letzteres ist!?)

BTW: Hat evtl. irgendjemand die Kombination RCD 200 und MuFu? Funktioniert das?

Re: Kaufberatung zum MFD - Ersatz

Bild von Tigerzahn

Hallo zusammen,

danke erstmal für die zahlreichen Antworten.

Habe gerade noch ein bischen im Forum gesucht, und bin zum folgenden Beitrag gekommen:

[98493]

Demzufolge gibt es sowohl CAN als aus einen "Ein-" "Dreileiter Bus".

Nun bin ich total verwirrt...

Ich glaube, ich schaue erst einmal nach, was alles so für Strippen in die derzeit verbaute Kiste gehen, und was alles noch unbelegt ist.
Vielleicht hilft das dann ja weiter.

Die Frage die ich mir auch noch stelle ist, wenn ich nun so ein Gerät kaufe, mit angeblich passendem Adapter, und der passt dann eben nicht... Dann raucht doch im schlimmsten Fall das oder die Steuergerät/e ab. Und ob es das Risiko wert ist, ist die Frage.

Daher wäre jemand mit entsprechender Erfahrung hier schon Gold wert.

Re: Kaufberatung zum MFD - Ersatz

Bild von Tigerzahn

Hallo zusammen,

ich bin gerade mal wieder zum Thema Autoradio gekommen... Nachdem ich mir dann die Geräte um Ausbau des Radios organisiert hatte, waren diese irgendwo im Büro verschwunden... Aber heute fielen Sie mir in die Hände und ich habe einmal ein paar Bilder von meiner vorhandenen Infrastruktur gemacht.
Wenn ich dem Ganzen nun glauben soll, ist der CAN-BUS vorhanden.

Die Fernbedienung zum Lenkrad ist wohl nur an dem kleinen grünen Stecker angeschlossen. Was auch immer das für ein BUS ist.

https://drive.google.com/file/d/1XHG8Z4x...

https://drive.google.com/file/d/1QdYa2Py...

https://drive.google.com/file/d/1QUtXhjG...

Hat hier jemand Erfahrungen mit den Radios mit Android aus der "Bucht"? Die sind ja schon für etwa 200EURO zu haben.

Inhalt abgleichen Mobile Version
Customize This
sharan