Zuheizer Steuergerät unter dem Fahrersitz verlegen

Die Vorgeschichte ist das mein Zuheizer nicht mehr funktionierte.
Mein Steuergerät ist hinüber, also habe ich mir einen neuen Zuheizer geholt.
Da hier schon öfters zu lesen war, das die User hier das Steuergerät durch versetzen an eine Thermisch weniger belastete Stelle
dieses haltbarer machten, dachte ich mir ich versuche es auch mal.

Meine Idee: Das Steuergerät einfach unter den Fahrersitz verlegen.

Vorteil: Steuergerät kann jeder Zeit ganz einfach ohne Werkzeug innerhalb von einer Minute gewechselt werden (sollte es mal wieder streiken)

A Arbeiten am Zuheizer:

Ich beginne hier mal mit ausgebauten Zuheizer:
1. Plastikabdeckungen oben abschrauben und das Steuergerät ausbauen.

**
**

2. Eine Abdeckung anpassen

Ich habe dazu ein Riffelblech genommen.

3. Drähte verlängern

Verlängert habe ich die Leitungen mit Lötverbinder und FLRY Drähten.

Auf der Anderen Seite habe ich für evtl. spätere Wartungsarbeiten gleich einen Stecker (10 Polig) montiert

**
**

4. Zuheizer zusammenbauen

Sah dann so aus.

B Arbeiten am Fahrzeug:


1. Batterie abklemmen (falls eine Zweite Batterie unter dem Beifahrersitz verbaut ist auch diese Abklemmen)

**
**

2. Elektrische Zuleitung zum Zuheizer, vor der Durchführung im Schweller, kappen Stecker anbringen

**
**

3. Leitungen von der Durchführung bis unter dem Sitz verlängern

Hier habe ich auch wieder FLRY Drähte und Lötverbinder verwendet.

Außerdem habe ich die Leitungen noch mit einem Spiralschlauch ummantelt.

Und am Ende (unter dem Fahrersitz) wieder die Originalen Stecker montiert.

Und hier mit Steuergerät

4 Likes

#1

Kommentar wurde hierhin verschoben