Zuheizer funktioniert nur sporadisch - ansonsten Fehler 1410

Hallo Allerseits,

immer wieder habe ich Problem mit dem Zuheizer. Mutmassend scheint es wenn der Motor kalt ist, also früh morgens, geht der Zuheizer nach einer Weile aus. Beim Aussteigen höre ich nicht mehr das typische Summen vom Zuheizer. Als ich jedoch heut in die Werkstatt fuhr war dieser Fehler nicht da, und ich konnte ihn noch hören. Da wurde auch kein Fehler ausgeschrieben, nur die Male davor. Immer wieder 1410 - Überhitzung.

Wenn sich der Zuheizer aufgrund dieses Fehlers abschaltet ist natürlich auch genauso wenig von der Zusatzwasserpumpe zu hören.

Muss ich hier systematisch austauschen lassen? Also wahrscheinlich

  1. Kabel schauen
    2 Zusatzwasserpumpe
  2. Steuergerät Zuheizer

Bei einer Luftblase im Kühlmittel würde der Fehler sicherlich nicht so sporadisch auftreten, oder doch den Bergauf-Test machen?

Noch etwas ist mir aufgefallen, weiss aber nicht ob dies etwas damit zu tun haben kann. Nach dem Abschalten des Motors, höre ich in der Nähe des Handschuhfachs ein leichtes Plätschern.

Beste Grüsse

Harry

#1

Warst Du am Kühlmittel denn drann?

Gruß Frank

#2

Nein, den Fehlercode habe ich schon mehrere Monate, jedoch hat der Zuheizer meistens funktioniert, jetzt ists andersrum.

Grüsse

Harry

#3

Hast Du eine Standheizung ab Werk? Oder nur ZH ?
Gruß´Frank

#4

Nur den Zuheizer keine SH. Kann das dann nicht die ZuWaPu sein, haben tu ich eine.
Mit fällt allerdings ein dass ich bei Langstrecken, die selten vorkommen, auch mal etwas Kühlwasser nachfüllen musste. ist aber schon 6 Monate her.
Gruss

Harry

#5

Kann sein das die Probleme macht. Zerlegen Kohlen tauschen und gut ist !

Gruß Frank

1 „Gefällt mir“

#6

Ok, die Zusatzwasserpumpe wars.

#7

Danke, für die Rückmeldung. :slight_smile:

#8

:-o :frustkiller: :prost:
Wieder einer abgehakt

Gruß