Zündkerzenlänge? VW Sharan v6

Hallo,

Ich bin neu hier im Forum und benötige Hilfe bei einer eigentlich dämlichen Frage, wie ich finde.

Ich wollte am Wochenende die Zündkerzen an meinem v6 tauschen.
Es verhält sich jetzt allerdings so, dass meine alten Kerzen von Gewindeanfang bis Elektrodenende etwa 21mm lang sind und die neuen sind 27mm lang.

Original hab ich grade NGK Kerzen drin, die neu gekauften sind Bosch Double Platinum (R6) Kerzen. Laut OE wohl die richtigen.
Mich stört allerdings der längenunterschied, da ich nich will, dass mir der kolben gegen die Kerze schlägt.

Meine Frage ist daher ob die Länge egal is oder ob ich andere Kerzen kaufen sollte.

#1

Hallo

also wenn ich nachschaue zeigt er mir von Bosch nur die normale und die Iridium an. Beide mit einer Gewindelänge von 19mm.
Genau so auch die „normalen“ NGK Kerzen. Gewindelänge 19mm

gruss
Roman

Zündkerze, Doppel Platin
Bosch Bestellnummer: 0 241 235 718
Gewindelänge 19,0 mm

Zündkerze, Doppel Platin
Bosch Bestellnummer: 0 242 236 566
Gewindelänge 19,0 mm

1 „Gefällt mir“

#2

So ich habe den Fehler gefunden…

Es war eine Orginale VW/Audi NGK 101000063 AA verbaut worden.
Die Kerze ist für einen ganz anderen Motor und daher kürzer.
Nach meiner Recherche ist diese Kerze für einen AWC Motor, verbaut wurde der in einem Audi A4 1,8T mit 4 Zylindern.

Das merkwürdige daran ist, dass mein Auto Scheckheft gepflegt wurde vom vorbesitzer und dieses immer in einer VW Werkstatt gewartet wurde…
Für mich wirft das jetzt die Frage auf warum die bei VW ne falsche Kerze eingebaut haben…

Naja… seid drum. Mit den R6 Kerzen von Bosch läuft er jetzt ruhiger und besser.

#3

Der AWC Motor ist der 1.8T im Sharan / Alhambra :slight_smile:

#4

#3 okay! Mir wurde Audi a4 gesagt. Danke der Aufklärung