Unterdruckleitung

Ich versuche gerade die alte Unterdruckleitung zum Bremskraftverstärker auszubauen. Aus dem Bremskraftverstärker klappte. Aber nicht aus der anderen Seite. Der Anschluss ist an sich nur ein L-Endstück mit einem Rohr welches herausgezogen werden müsste. Klappt aber nicht. Wieso? Weiter dran rumziehen möchte ich nicht. Am neuen Anschluss ist auch keine Klemme etc. die vorher entfernt werden müsste. Muss ich den Anschluss doch mit Gewalt heraushebeln?

#1

Hallo, bin gerade an der gleichen Arbeit und bekommt Motorseitig den Nippel nicht raus. Sollte laut Ersatzteil ein glatter Schaft sein. Hast du es hinbekommen?

#2

Der inzwischen inaktive TO wird sich wohl nach sieben Jahren kaum noch erinnern.

Oliver