Uhr- und km- LCD funktioniert nicht mehr

Ohne ersichtlichen Grund geht auf einmal die Anzeige der Uhrzeit (im Drehzahlmesser) und der Km-Anzeigen (im Tacho) nicht mehr???
Wo ist der Fehler? Bitte Hilfe.

#1

Sicherungen geprüft?

#2

Nicht nur die Sicherungen im Innenraum
sondern auch die im Motorraum.

#3

Gibt es Sicherungen nur für das LCD-Display?
… oder sind andere Komponenten auch noch ohne Funktion?
Meine Erachtens funktioniert der Rest des Autos problemlos.

Sicherung der Uhr im Motorraum ??

#4

:schraub: Ja.

#5

#3 Was willst du jetzt hören?
Wenn ich einen elektrischen Fehler habe ist das Erste was ich mache alle Sicherungen zu überprüfen. Und damit meine ich wirklich ALLE.
Damit kann ich zuverlässig ausschließen das der Fehler durch eine fehlerhafte Sicherung verursacht wird.
Nächster Schritt wäre zu überprüfen ob das Display funktioniert und nur die Hintergrundbeleuchtung ausgefallen ist. Also mit Lampe anleuchten ob man dort Zahlen erkennt.
Wenn das der Fall ist und die Stromversorgung stimmt muss wohl der Tacho ausgebaut werden und die Lampen ersetzt werden.

Natürlich kannst du auch jetzt sofort den Tacho ausbauen und die Birnchen tauschen. Nur um dann festzustellen das doch nur eine blöde Sicherung kaputt war.

P.S. Wie hoch ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit das gleichzeitig beide Birnchen durchbrennen?

1 „Gefällt mir“

#6

#5
Was ich hören will?? :
Ich wollte mir ersparen, die ca. 30 Sicherungen durchzumessen.
Einige sind sicherlich im Ausschlussprinzip überhaut nicht relevant für die Funktion der Uhrenanzeige.
Ich hatte mir erhofft dass Du mich auf EINE Sicherung hinweist, da nämlich in den Symbolen des Plastikdeckels und der Bedienungsanleitung keine Uhren- oder Km-Anzeige erwähnt ist.
Daher habe ich gefragt, ob ausser der LCD-Anzeige noch andere Funktionen auf der „unbekannten Uhren-Sicherung“ aufgeklemmt sind. Die müssten ja dann auch nicht mehr gehen…

Ich will ja nicht auf eine Hintergrundbeleuchtung los, sondern nur die LCD-Anzeige (welche zum Betrieb keine Hintergrundbeleuchtung benötigt)

Falls Dir nichts anderes einfällt, werde ich die 30 Sicherungen checken…
Vielen Dank für die Hinweise.

#7

www.sgaf.de/node/253047

Dann miss die durch, die mit dem KI zusammenhängen.

www.sgaf.de/content/multifunktionsanzeige-mfa-253083 Da ist die Belegung der KI-Stecker drin.

Gruß Uwe

#9

Liebe Helfer
Das Problem ist gelöst! :slight_smile:
Der Gag ist folgener --> ich weiß nicht wie!

Vielleicht hatte ich an irgendwelchen Kabeln / Verbindungen / Sicherungen gewackelt und so den Kontakt wieder hergestellt.
Gerne hätte ich die Ursache verstanden . Aber ich bin froh, dass es wieder geht.
danke nochmals an die Unterstützer!

Gruß
Klaus

#10

Welche Spannung hat deine Batterie bei ausgeschaltetem Motor ?