Steuergerät für Lüfter getauscht

Datum: 27.07.2010
Kilometerstand: 91.520
Kosten: 93€
Art: - Wartung, Durchsicht, Verschleissteilwechsel -
Modell: Ford Galaxy Trend
Motor: TDI PD 85KW/115PS - 1896cm³ AUY

Steuergerät für Klimalüfter getauscht. Es steht groß eine 419 drauf. Die VW Bestellnummer ist die 7M5 919 506.
Das Steuergerät befindet sich unter dem Sicherungskasten bei der Batterie.
Ich hatte einige Male den Fall, dass der Klimalüfter ach ohne Zündung einfach weiter lief. Dadurch war auch einmal die Batterie alle.
Werde das alte Relais noch analysieren…

EDIT: Analyse erfolgt:

Das „Steuergerät“ sieht von außen so aus:

Nach dem Öffnen sieht man folgendes:

Relais_offen.jpg

das sogenannte Steuergerät ist also nichts weiter als ein Doppelrelais :wink:

Ein Kontaktpaar sah so aus, als ob das größere der Relais schon öfters dort fest gehangen wäre…

#1

Das Forum ist klasse, wer suchet, der findet!!!

In Ergänzung zu dem geöffneten Relais - es lässt sich auch reparieren!

Ich hatte das gleiche Problem, der Lüfter lief nach dem Abstellen des Motors in Stufe 1 weiter. Ein Klaps auf die Motorhaube im Bereich des Sicherungskasten schräg rechts vor der Batterie half, dann ging der Lüfter aus. Merkte man das Nachlaufen nicht, war morgens die Batterie leer.

Das Relais lies sich gut öffnen, Dichtmittel mit Minifräser raus, mit Klinge vom Schraubndreher die Kappe gelockert und abgezogen.

Ohne Kappe wieder angschlossen ließ sich feststellen, dass das größere Relais für Stufe 2 des Lüfters zuständig ist und das Kleinere für die Stufe 1. Demnach waren die Kontakte des kleineren Relais die Übeltäter, weil sie vermutlich durch Abbrand zum Verkleben neigten.

Mit feinem und schmalen Streifen Schmirgelleinen alle Kontakte gesäubert, Kappe drauf, mit Dirko abgedichtet und mit einem Kabelbinder gesichert wieder montiert. Funktioniert bislang gut – und hat 100 Euro gespart!

Sharan 2002, 1,8 T

Gruß

Stefan

1 Like