Sharan riegelt bei 120 km/h ab.

Hallo SGAF-Fanatiker,

wir haben leider schon wieder ein Problem, mit unserem Sharan.
Er ‚‚riegelt‘‘ ab 120 km/h ab.
Wenn er kalt ist und man auf die Autobahn fährt ist erstmal alles i.O.
aber nach ca. 100 km fahrt, zickt er rum und man kommt nicht mehr über 120 km/h.

Wir waren in der Werkstatt und der Fehlerspeicher wurde ausgelesen.
Der Nockenwellensensor und ‚‚ladedruck‘‘ zu hoch standen drin.
Alle Fehler wurden gelöscht und wir sollten nochmal einen Tag fahren.
Am Abend ging es wieder in die Werkstatt und er wurde wieder ausgelesen.
Dann stand nur der Nockenwellensensor drin. Wir haben den dann machen lassen für
knapp 170€.
Und wir sollten wieder in zwei Tagen vorbeikommen kontrollieren lassen.
In diesen zwei Tagen hat der Sharan keine Probleme gemacht, Fehlerspeicher ausgelesen = kein Eintrag.

Jetzt macht er wieder die oben beschriebenen Probleme, man kommt auf der Autobahn nicht Mals
richtig einen Berg hoch und man wird von LKW’s überholt… #-o =D> :-o ](*,)
Wir haben das alles vor ca. 1 Woche gemacht…

***Angaben zum Fahrzeug: ***

Motor: 1.9TDI; AUY

km-Stand: ca. 220.000km

Baujahr: 2006

Weiß hier vielleicht weiter?
Wären über Antworten dankbar! :laola: :schraub:

#1

HMM

Wann wurde der letzte Zahnriemen gewechselt ?

Und was passiert wenn du mal nur 4 Sekunden beschleunigst dann kurz verweilst und dann wieder beschleunigst ? Kommst du so weiter hoch mit der Geschw.?

Ich tippe aber trotzdem auf eine feste oder Schwere VTG! Das kann man aber mit einer Logfahrt auslesen.

#2

#1

Der Zahnriemen wurde vor ungefähr 40.000 km gewechselt.
Das mit dem Beschleunigen kann ich zurzeit nicht testen, da mein Vater
heute mit dem Sharan zur Arbeit gefahren ist für eine Woche.

Das mit der VTG habe ich auch schon vermutet, aber mein Vater ignoriert meine
Aussage einfach.
Naja eins steht fest, er geht Samstag wieder in die Werkstatt.
Werde dann hier berichten, wenn es was neues gibt.

#3

Normalerweise wird öfter erzählt das eine reinigung der VTG nach demontage des Hosenrohres etwas bringt.

Meiner Meihnung nach ( nachdem ich meinen alten Turbo zerlegt habe ) bringt das nix.

Bei der Laufleistung würde ich einen überholten Turbo einbauen und Ruhe ist.
natürlich nur wenn die VTG einwadfrei fest ist.

1 „Gefällt mir“

#4

Einfach mal den Turbo rupfen? Nicht so voreilig. Bei mir war es eine defekte Unterdruckleitung, die bei über 4 sec. Vollast ins Notprogramm schalten ließ. Nach einem Neustart war es wieder weg. Die Unterdruckleitung zum BKV war gerissen. Diese wurde erneuert, seitdem ist der Fehler weg. Das ist allemal billiger, danach zu schauen, als auf Verdacht den Lader auszubauen…

1 „Gefällt mir“

#5

#4 Ist nicht eher ohne Unterdruckansteuerung der Ladedruck zu niedrig?

#6

Recht hat der hinki.

Vollgas :arrow: Hoher Abgasstrom :arrow: MWB011/4 (VTG Ansteuerung) = 60% :arrow: Unterdruck = -300mbar :arrow: VTG-Gestänge ausgefahren :arrow: Turbine wenig angeströmt :arrow: Ladedruck reduziert.

Standgas :arrow: Wenig Abgasstrom :arrow: MWB011/4 (VTG Ansteuerung) = 20% :arrow: Unterdruck = -730mbar :arrow: VTG-Gestänge eingezogen :arrow: Turbine stark angeströmt :arrow: Ladedruck erhöht.

Schlauch ab :arrow: Unterdruck = 0mbar :arrow: VTG-Gestänge maximal ausgefahren :arrow: Turbine minimal angeströmt :arrow: Ladedruck zu klein, bzw. Soll-Ladedruck wird nicht erreicht. (Fehlerspeicher: 17964- Ladedruckregelung Regelgrenze unterschritten)

3 „Gefällt mir“

#7

Ladedruck Regelgrenze überschritten? Da ist häufig ein defekter Ladedrucksensor dran schuld.

Der kostet nicht viel und ist in wenigen Minuten gewechselt. Vielleicht kannst Du ja irgendwo auch mal einen zu Testzwecken von einem anderen Fahrzeug ausleihen.

1 „Gefällt mir“

#8

Der Sharan von meinem Schwiegervater, hatte auch ein Notlaufprogramm ,bis 120 km bei ihm wahr es der schwergängige VTG.Gestänge wurde gangbar gemacht dann alles wieder gut. Sharan Tdi AFN 110 ps Bj.99 0603/349.

#9

So, nun war der Sharan in der Reparatur.
Wir haben den Turbo austauschen lassen, gegen einen Generalüberholten.

Jetzt zieht er wieder schön über 120 km/h :lol:
Danke nochmal für eure Antworten! :laola: