Sharan Fensterheberschalter v.s. Passat Fensterheberschalter tauschen

Da mir bei meinem 2001er Sharan der Fensterheberschalter auf der Fahrerseite gebrochen ist musste ich ihn tauschen. Neu greift einem Volkswagen dabei ganz schön in die Tasche also auf dem Schrott etwas passendes gesucht. Natürlich war für den Sharan nichts passendes dabei. Optisch sind sie zwar von oben gesehen ident, auch das Gehäuse ist das selbe…

4e276d8dfa10825715786d31f113ebcd.jpg

Aber, wie schon die Teilenummer vermuten lässt, ist der Sharanschalter (TleNr 7M3 959 857 C) von der Pinbelegung der Platine her anders als der Passat (Bj.99 TleNr VW 1J3 959 857) Schalter.

cae57b921d271fb08bdef18df8634b51.jpg

Aber trotzdem kann man ihn, wenn man den Schraubendreher nicht fürchtet recht einfach tauschen solange die Platine keinen Schaden hat. Bei mir war wie gesagt der Wippschalter gebrochen.

472b7897f8559d1ccf47933111ec59e2.jpg

Wichtig dabei ist nur alle Schrauben zu lösen (Möglicherweise ist eine unter dem Aufkleber versteckt), die Haltenasen wegzubiegen und den Schaltern mit dem Oberteil nach unten abzunehmen damit die Kleinen Kunststofftaster nicht aus den Wippschaltern fallen (wär aber auch kein Problem, einfach wieder reinstecken). Platine tauschen ohne die Pins zu beleidigen und einfach wieder zusammenschrauben.

Fertisch und funzt perfekt…

Greez,

DOC!

#1

Hast du ein Bild vom „Schalter“ selber?
Sind das Leiterplatten-Finger wo ein leitfähiges Gummi draufdrückt oder sins das richtige Schalter?