Sharan Bj.96 2,0l 85kW ADY geht kalt aus, bzw. sägt

hallo,

mein Sharan, Bj 96 2,0l 85kW MKB ADY geht kalt aus bzw. sägt im Leerlauf, wenn man aus dem Fahrbetrieb z.b. an eine Kreuzung kommt.

Ist nach 4 bis 5 Minuten Fahrt dann etwas besser, man merkt es zwar noch, aber anscheinend ist der Motor dann so warm, dass er es so wegsteckt.

Bislang war es immer nur ein Sägen, aber irgendwie wird es immer schlimmer, freundlicherweise geht er jetzt auch schon mal aus, wenn er warm ist.

Wie gesagt, alles im Leerlauf, sonst keine Klagen!!

hat jemand eine Idee, was das sein könnte?? Ist zwar auf Autogas umgerüstet, aber am Gas liegt es definitiv nicht!! Der Mangel war schon vorher da. Im Fehlerspeicher ist gar nichts …

Für nen gute Tips wäre ich sehr dankbar, da eine kostenintensive Fehlersuche in der Werkstatt grade nicht geht …

Danke und Gruß

Christian

#1

Vielleicht zieht er irgendwo im Ansaugbereich Falschluft??

Wenn du im Leerlauf Startpilot oder Bremsenreiniger auf die Ansaugbrücke Sprühst und er zieht wirklich falschluft dann läuft er in dem Moment wieder sauber durch und du weisst dann wo dein Problem ist.

Zacky :ford:

#2

Hallo

Überrüfe mal alle Unterdruckschläuche oder mach sie am besten alle Neu

gibts im Zubehör als Meterware

Dann würde ich die O-Ringe zwischen Saurohr und

Ansaugbrücke erneuern kosten beim Freundlichen ca 10,00EUR

+Merkelsteuer ET 037 133 148

Unter dem Saugrohr befindet sich die Abgasrückführung ist mit

3 Muttern Befestigt sind die Muttern alle Vorhanden bei mir Fehlten 2 es Befindet sich auch ein O-Ring unter dem Flansch

Überrüfen und ewt Erneuern

Verbindungen zwischen LMM + Drosselklappe auf Risse Überprüfen

#3

Problem gelöst!!

Ein Flasche Bremsenreiniger, ein paar Putztücher, Drosselklappe reinigen, und seitdem läuft er wie neu!

Hätt ich nie gedacht, aber hat wirklich geholfen.

Gruß

Christian