Sharan BJ: 01/2003 zum Autofriedhof +++

Hallo,
nach nun 16,5 Jahren Sharan-fahren musste heute mein einiger Maßen zuverlässiger Sharan zum Autofriedhof.
Hätte zwar knapp 1 Jahr noch TÜV, aber wegen der Umweltprämie musste er weichen.
Er hat 398.662km geschafft. Also bis zum Mond hat es es geschafft.
Wen es interessiert, ich habe einen kleinen Lebenslauf über die Jahre angelegt,

172 Positionen km-bezogen und kurz beschrieben was war/was zu rep. war.
An Wartungskosten+Reparaturkosten hat er mich 16.809€ gekostet, also so 1.020€/Jahr.
Wenn man alle „selber Stunden“ die ich gemacht habe, als Lohnkosten in einer Werkstatt noch zu addiert,
so sind es bestimmt 50% mehr.

Gruß juben

#1

RIP

25tausend Kilometer im Jahr ist aber auch eine ordentliche Hausnummer. :respekt:
Hast Du einen Fahrzeugblog geschrieben? Ich habe den hier gesucht, wurde aber nicht fündig.