Ölverlust, weil Schlauch ab. Wie heißt das Teil, wer kann bitte helfen?

Liebe Forenmitglieder,

pünktlich vorm Urlaub ist mir heute unterwegs folgendes Teil im Motorraum, oben rechts auf dem Motorblock abgepfiffen, was zu einiger Sauerei beigetragen hat. Das Ding wird nur aufgesteckt und scheint eine Art Öl-Überlauffilter zu sein

Kann mir jemand sagen, wie das Teil heißt und wo ich das herbekomme?

Unten scheint etwas Plastik ausgebrochen zu sein. Ich hoffe sehr, das ist irgendwann mal passiert und der Mist liegt nicht im Motor rum…

Hatte jemand schonmal dasselbe Problem? Was könnte der Grund sein? Materialermüdung?

Liebe Grüße und Danke schon mal!

PS: Sorry für verkehrt rum und doppelt. Ich bin zu doof für sowas… :))

#1

Dein Originalbild erscheint bei mir richtig herum. Ich kann dir leider nicht sagen, warum die Orientierung des Vorschaubildes nicht stimmt.

Das Teil ist die Kurbelgehäuseentlüftung.
Mir scheint es, dass es durch Überdruck herausgedrückt wurde. Was wiederum bedeutet, dass es oder der Schlauch dahinter verstopft sein könnte.

Wo vermutest Du ein herausgebrochenes Stück? Könnte das nicht einfach die Öffnung des Ganzen sein?

Edith fällt dazu gerade noch ein:
Hat es bei dir das Öl nicht zum Rohr des Ölmessstabs herausgedrückt? Wie viel Öl war noch drin, nachdem Du den Motor abgestellt hast?
Beim 1,4L VW Motor kam es vor ca. 10 Jahren wegen zugefrorener Kurbelgehäuseentlüftung auf diese Art zu vielen Motorschäden.

#2

Ah, lieben Dank für die Info! Unten ist so eine Art Kreuzöffnung, von der die Hälfte fehlt. Ich gehe aufgrund des Bruchbildes davon aus, dass es abgebrochen ist. Leider ist auf dem Bild die heile Seite zu sehen. Der Steg unten an der Öffnung fehlt zum Beispiel auf der anderen Seite.
Ich habe höchstens 1 Liter Öl verloren, eher weniger. Aus dem Ölstab ist nichts gekommen. Es haben keine Warnleuchten geleuchtet und die Temperatur des Motors war normal. Ich habe einfach getankt, während einer 200km langen Fahrt und instinktiv den Ölstand kontrollieren wollen.
Das Teil geht einfach mal auch super leicht raus bei mir. Wahrscheinlich ists einfach alt. Dazu die Belastung heute, samt Wärme draußen… Meinst Du, das könnte eine Erklärung sein?
Auf jeden Fall tausche ich das Teil morgen aus und mache prophylaktisch einen Öl+Filterwechsel.

#3

Bitte fülle noch Dein Profil aus.

Ich denke, Du benötigst dieses Teil: ford.7zap.com/en/car/140/no/0/2559/19521/85679/#35

#4

Genau. Klasse Forum… Danke!
Ich kümmere mich gleich um die Daten. :wink: (erledigt)

Ich habe leider nix zum online bestellen gefunden. Habt Ihr einen Tipp?

Liebe Dank nochmal.

#5

Was spricht gegen den FFH (Freundlichen Ford Händler)?

Ansonsten z.B. hier:
www.online-teile.com/ford-ersatzteile/6320114_Filter.html EUR 35,19
www.vogel-hechingen.de/artikel/35717/Filter%20Motorentl%C3%BCftungl%20Ford%20Galaxy%20II%202.3%20Ltr.%202000-2006.html EUR 30,32
(nicht verwandt und nicht verschwägert)

Übrigens: „der Dichtring hat die Bestellnummer 6004365“