Nockenwellensensor Motor BTB 1,9 TDI 150 PS

Hallo zusammen,
mein Nockenwellensensor ist defekt und leider finde ich keine OEM-/Teilenummer.
Bei der bekannten Auktionsplattform gibts tausende, welche wohl passen sollten.
Leider schon zwei Mal aber daneben gelegen, obwohl dabei steht „passt zu ihrem Fahrzeug“.
Beim Händler (VW&Ford) kostet das Teil leider rund 180-200 Euro, im WWW max. 40 Euro.
Zum Einbau habe ich jemand, aber 180 Euro finde ich heftig…
Kann mir jemand helfen?
FZ: Galaxy WGR
EZ: 11/2005
Motor: BTB (Nr.BTB00004725 (?))
PS: 150 / 110 kW

Danke Euch im Voraus!

#1

Es gibt hier in der Suche so viele Treffer und Bilder zum Nockenwellensensor.
Ist das bei deinem Motor so anders gelöst?
Die Teilenummer steht auf dem defekten Teil normalerweise drauf.

2 „Gefällt mir“

#2

Habe mich schon doof gegoogelt…
Auf dem defekten steht leider gar nichts (mehr) drauf.
Im WWW sehen alle gleich aus, aber eingebaut startet gar nix mehr.
Ford selbst hat 3 verschiedene Teilenummern für den Motor :-/
Aber die geben die Nummern nicht raus - verständlicherweise.
Daher mein Gedanke, ob jdm das auch schon mal hatte.

#3

Ist es im Prinzip wie dieser? www.passatplus.de/arbeitshilfen/sensoren/G40.jpg
(aus www.sgaf.de/content/nockenwellensensor-tauschen-421180))
bzw.

Edit: Haben die ausprobierten Sensoren nicht gepasst oder hat es damit nicht funktioniert?
Vielleicht ist ja etwas anderes defekt?

#4

Es könnte der sein: www.autoersatzteile.de/878871-vemo

#5

Das scheint der gleiche stattdessen in „VEMO Qualität“ zu sein: www.autoersatzteile.de/2290612-vemo

#6

So sieht er aus, ja.
Davon hatte ich schon mal 2 Stk. bestellt (von NTY und Meyle ?).
Beide passen zwar am Motor und Stecker aber nach Einbau startet der Motor nicht mehr.
Dann wieder den alten eingebaut und startete wieder… Jetzt halt nicht mehr.
Blöd… Da wird mir wohl nix übrig bleiben und beim Händler bestellen.
Vorher lief er einwandfrei und OBD Diagnose meldet nur den G40-Sensor ohne Signal (Fehlercode 4C07-permanent) und G40-Stromkreisfehler (4155-permanent)
Dachte, es würde dann erstmal daran liegen

#7

Sowas kauft man von Bosch, Hella, Valeo…

2 „Gefällt mir“

#8

#6 Wenn du den Geber abziehst, muss der Motor starten.
Er leiert dann zwar beim Start ein paar Sekunden, aber er muss anspringen.
Ansonsten ist noch etwas anderes im Argen.

Gruß,
Hinki

1 „Gefällt mir“

#9

Beim Fox 1,4 tdi ging der Motor während der Fahrt aus als der Sensor defekt war,abgesteckt sprang der auch nicht an und die Mkl ging an

#10

Hier :click: war es wohl ein marodes Kabel zum MSG.