Motor ruckelt / stottert => DPF abbrennen (AGR neu) - Was tun?

Hi zusammen,

der Sharan hat letzten Freitag übel gestottert bei der Autobahnfahrt, bin dann mit langsamer Beschleungiung in die
Werkstatt. Nachdem das AbgasrückführungsDings vor ca 1 Jahr getauscht wurde,
haben die das Diagnosegerät angeschlossen und dann bei einer Autobahnfahrt den DPF ausgebrannt.

Allerdings muckt er immer noch. Nicht mehr gefühlte 1000x hintereinander, sondern nur noch 1 bis 2 Mal,
aber deutlich spürbar.

Was kann das sein? Was kann ich tun?

Wer kann helfen?

Vielen Dank
Alex

#1

Was steht denn aktuell im Fehlerspeicher?

Wie ist der Beladungszustand vom DPF?

#2

hi,
leider kann ich zum aktuellen Fehlerspeicher nix sagen.
Der Beladungszustand war vorher mehr als voll.
Soll der den nochmal ausbrennen?

Vielen Dank
Alex

#3

Dann nochmal auslesen

DPF muss evtl chemisch gereinigt oder ersetzt werden wenn man den so nicht sauber bekommt

#4

Hi Tonador,

vielen Dank dafür.

Bei wieviel % sollte der DPF stehen, daß er gut ist

oder anders gefragt, bei wieviel % sollte er dann gtauscht oder gewaschen werden?

Vielen Dank

Alex