Motor ruckelt im niedrigen Drehzahlbereich

Seid gegrüßt,
nach langer Zeit habe ich wieder ein Problem mit meinem Auto. Der Motor ruckelt im niedrigen Drezahlbereich, aber nicht im Leerlauf. Fehlerspeicher zeigt keine brauchbare Meldung auch Kein schwarzer Rauch aus dem Auspuff beim Anlassen des Motors.Aus diesem Grund gehe ich bei Stau oder am Ampel in den Leerlauf. Es ist egal, ob das Getriebe in der R- oder D-Stellung steht. Bei P- und E-Stellung hört das Rucken auf. Woran könnte es euer Meinung nach liegen.

LG, Garfild

#1

PD Kabelbaum schon mal ersetzt worden?

#2

Ja vor 4 Jahren. Damals (05.05.15) hatte ich den Fehlercode 18074.

#3

So wie sich das anhört macht das Getriebe wohl das Problem, sprich es trennt nicht ordentlich .

Gruß vom Bruder

Rabbit

#4

Hört sich wegen den Buchstaben nach einem Automatikgetriebe an.
Vielleicht bekommt das MSG nicht mit, dass der Automat in D oder R steht und die Drehzahlanhebung funktioniert nicht.
Aber dann müsste ja gerade der Leerlauf mit Hebel in D oder R betroffen sein.

Was ist der Unterschied zwischen Leerlauf und niedrigem Drehzahlbereich?
Bzw. ab wann ist der niedrige Drehzahlbereich verlassen?

Was ist die E-Stellung?
Gibt es auch 3-, 2-, 1- Stellung? Wie ist es da?

Kannst Du den Motor anlassen, wenn der Hebel in D oder R steht? Normal sollte das ja nur in P und N gehen, soweit ich das von meinem W124 mit Automatik kenne.

#5

Im Leerlauf und P-Stellung ruckelt der Motor nicht. Wie es im 3-, 2-, und 1-Stellung ist muss ich probieren. Normalerweise spring der Motor in D- und R-Stellung nicht an. Wie es aktuell ist muss ich erst probieren.
Sobald ich von der D- oder R-Stellung in den Leerlauf gehe, hört das Ruckeln auf und umgekehrt.

Danke, Garfild

#6

Bremsdruckschalter F270 für die Standabkopplung bei Stillstand?
Ähnlich www.sgaf.de/content/automatikgetriebe-auto-ruckelt-beim-anhalten-321005 ?
EDIT: gerade Deinen anderen Faden www.sgaf.de/content/ruckeln-bereich-1500-2000-umin-beim-ruhigen-ausrollen-414681 von 2015 gesehen, wo ich auch drin geschrieben habe.
Das heißt, wieder der alte Fehler? :frowning:

1 „Gefällt mir“

#7

Du hast aber auch ein super Gedächtniss. Ja das kann gut sein, besonders weil der Fehler sporadisch auftaucht. Gerade kam meine Frau vom Einkaufen zurück und das Auto machte keinen Murks, als ob alles in Ordnung wäre. Ich fürchte aber, dass der Schalter in Ordnung ist und irgendwo ein Kabelbruch vom Schalter der Übeltäter ist. Und das rauszubekommen ist Nerv- und Zeitraubend.

Danke und LG