MFL nachrüsten

Halli hallo,

da alle Beiträge zu diesem Thema schon in die Jahren gekommen sind und sich auch die Preise geändert haben hier nochmal die Nachfrage:

Ist es möglich bei meinem Ali (2002) ein MFL günstig und mit überschaubarem Aufwand nachzurüsten?

Lenkräder gibt es ja mittlerweile gebraucht und günstig, z.T. noch mit Airbag (auch wenn das wahrscheinlich nicht erlaubt ist, erstrecht nicht per Postweg).
Reicht es das Steuergerät (452, 1J0907487B) einfach in den Steckplatz zu stecken oder müssen Kabel geändert/umgesteckt etc. werden? Ist der Träger für das Steuergerät schon eingebaut?
Muss man sonst noch was an der Elektronik machen? Anlernen oder so was - oder reicht der Hardware-Einbau?
Kabelbäume am Lenkrad scheinen ja erschwinglich zu sein und auch noch lieferbar.
7M3971584 und 3B0971344, zusammen etwa 46€.

Hat das schon jemand gemacht der hier noch aktiv ist?

PS: Dass die Demontage/Montage des Airbags nicht von Laien vorgenommen werden soll ist mir klar, muss hier auch nicht weiter erörtert werden.

Grüße, Arne

Edit: Bei mir im Nachbar-Ort (ca. 2km von mir weg) steht ein Sharan mit PDC zum Ausschlachten. Kann ich die bei mir einbauen? Wenn ja, was muss ich alles rausbauen?

#1

Schlaft ihr alle??? Nichtmal ein Mucks…

#2

#1 Ja. :blush:

:gähn:

Moin Arne!

Ich hatte die Idee auch schon, und habe mir mal ein paar Sachen angeschaut:
Du brauchst den passenden Lenkwinkelsensor, der die nötigen Anschlüsse hat. Ich denke 1J0 959 654 ??
Dorthin müssen natürlich die Kabel entsprechend gelegt werden.
Bedenke auch, dass die Airbags verschieden sind, d.h. dein alter Airbag passt nicht.

Falls du den Umbau machst, würde ich mich über einen Erfahrungsbericht freuen.

Gruß,
Hinki

#3

Danke für den Hinweis. Der sollte ja bei dem Auto wo das MFL rausgeschrottet wird vorhanden sein.
Hab hier was vom Passat gefunden - weiß nur nicht ob man das 1:1 übernehmen kann. Muss mal noch nach Stromlaufplänen suchen.
LINK
Da wurde der alte Schleifring übrigens belassen.

#4

#3 Die Passat-Anleitung sieht gut aus.
Auch beim SGA scheint immer eine 5-polige Wickelfeder drin zu sein. Einzig beim beheizbaren Lenkrad tauchen in den Schaltplänen noch weitere (ebenfalls 5-polige) Stecker auf.

#5

Dann mach ich mich mal langsam ans Teile-Farmen…

Edit: Erstmal muss ich schauen ob mein Radio überhaupt geeignet ist bzw. obs passende Adapter gibt und/oder ob das Ausgangskabel (?) überhaupt vorhanden ist im Radioschacht.
Sonst macht das ganze gar keinen Sinn mit dem MFL

#6

Deswegen?
Da ist doch MFL auch schon wieder alter Hut:
www.amazon.de/echo-auto-bringen-sie-alexa-in-ihr-auto/dp/B078YP59TT
oder einfach mal nach Autoradio mit Sprachsteuerung suchen. Die gibt es mittlerweile recht oft.

Edit:
www.autobild.de/artikel/autoradio-alexa-jvc-kenwood-16471843.html

#7

#6
Nein, nicht nur deswegen. Eigentlich gehts ums haben - eine Sonderausstattung mehr :wink:
Allerdings sollten dann auch alle Funktionen funktionieren.