Mehrverbrauch Doppelkima Anlage

Geschrieben von mavo am 17. Juni 2002 11:18:33
Hallo ShaGAlisten ! :slight_smile:
Kurze Frage an alle mit Doppelklimaanlage und 85kW PD:
Mit wieviel Mehrverbrauch ist bei eingeschalteter Doppelklimaanlage zu rechnen ?
(Ich möchte einen (ex) Multiplafahrer „missionieren“ :-))
mavos Sharan Seite

#1

Geschrieben von Uwe2 am 18. Juni 2002 07:20:26
Hallo Mavo,
war am Wochenende bei meinen Eltern (400km eine Strecke) und hatte die ganze Zeit die Doppelklima laufen (2-3 Grad unter Aussentemp.) und hatte trotz MFA keinen Mehrverbrauch festgestellt. D.h. der Verbrauch war nicht über dem üblichen Schwankungsbreich. Zur Info die MFA meinte ich hätte 6.6l/100km am Freitag und 6.4l/100km am Sonntag verbraucht. Nach rund 900km und ohne zu übertanken geht die Tankleuchte auch nur bei langen Bergabfahrten an.
GruĂź Uwe
Sh/85kw TDI/indegoblau/doppelklima/EU-Import/R
Hallo ShaGAlisten ! :slight_smile:
Kurze Frage an alle mit Doppelklimaanlage und 85kW PD:
Mit wieviel Mehrverbrauch ist bei eingeschalteter Doppelklimaanlage zu rechnen ?
(Ich möchte einen (ex) Multiplafahrer „missionieren“ :-))

#2

Geschrieben von Klaus am 20. Juni 2002 00:27:11
Hallo ShaGAlisten ! :slight_smile:
Kurze Frage an alle mit Doppelklimaanlage und 85kW PD:
Mit wieviel Mehrverbrauch ist bei eingeschalteter Doppelklimaanlage zu rechnen ?
(Ich möchte einen (ex) Multiplafahrer „missionieren“ :-))

von 0,5 bis 8 Liter auf 100 KM !!! warum ? selber denken.
GruĂź Klaus

#3

Geschrieben von mavo am 20. Juni 2002 08:00:10
von 0,5 bis 8 Liter auf 100 KM !!! warum ? selber denken.
Hallo Klaus !
Das eine Doppelklimaanlage wegen ihrer zwei Kompressoren mehr verbraucht als eine einfache war mir schon klar.
Aber 8 Liter ?
Sorry …
Da komme ich auch mit viel „selber Denken“ nicht drauf …
Hilf mir bitte !
Übrigens…
Der Multiplafahrer ist bald Alhambrafahrer ! :slight_smile:

mavos Sharan Seite

#4

Geschrieben von uli am 20. Juni 2002 08:14:15
Das eine Doppelklimaanlage wegen ihrer zwei Kompressoren …
Zwei Verdampfer. Der Rest bleibt gleich.
Uli.

#5

Geschrieben von mavo am 20. Juni 2002 08:24:45
Zwei Verdampfer. Der Rest bleibt gleich.
? ? ?
Man lernt nie aus …
Dann dĂĽrfte die Doppelklima eigentlich nicht mehr verbrauchen als eine einfache, oder ?

mavos Sharan Seite

#6

Geschrieben von uli am 20. Juni 2002 08:47:42
Dann dĂĽrfte die Doppelklima eigentlich nicht mehr verbrauchen als eine einfache, oder ?
Zumindest wird sich der Mehrverbrauch nur unter Laborbedingungen, nicht aber im Fahrbetrieb nachweisen lassen.
Uli.

#7

Geschrieben von FunkyDoc am 20. Juni 2002 11:13:17
Das eine Doppelklimaanlage wegen ihrer zwei Kompressoren …
Zwei Verdampfer. Der Rest bleibt gleich.
Uli.
Nur zwei Verdampfer? Nie nicht. Im Direktverdampfersystem ist so etwas nur mit total hohem technisch Aufwand zu realisieren. Ein Verdichter der wahlweise den ein oder anderen oder aber beide Verdampfer bedient, Nein. Doppelklima, möchte ich für wetten, hat zwei getrennte Systeme. Hoch sowie Niderdruck sind in so einem System aufeinander abgestimmt, da is nicht mal eben nenn zweiten Verdampfer dranhängen.
FunkyDoc

#8

Geschrieben von alhaman am 20. Juni 2002 11:30:14
ich weiĂź zwar nicht wie das beim shgaalh ist aber in der
gebäudetechnik ist die kombination aus einem verdichter
oder verdichtersystem (als kaskade) und mehreren verdampfern
eine ĂĽbliche sache. so etwas wird fĂĽr lĂĽftungsanlagen mit
direktverdampfer genauso eingesetzt wie fĂĽr kĂĽhlzellen und
auch zur einzelraumkĂĽhlung in hotels (sogenannte multi-split-
anlagen).
also nicht ungewöhnlich: 1kompressor mit 2verdampfern
alhaman
alhambra 2.0/85kw 05/2002 kyf

#9

Geschrieben von FunkyDoc am 20. Juni 2002 11:58:34
ich weiĂź zwar nicht wie das beim shgaalh ist aber in der
gebäudetechnik ist die kombination aus einem verdichter
oder verdichtersystem (als kaskade) und mehreren verdampfern
eine ĂĽbliche sache. so etwas wird fĂĽr lĂĽftungsanlagen mit
direktverdampfer genauso eingesetzt wie fĂĽr kĂĽhlzellen und
auch zur einzelraumkĂĽhlung in hotels (sogenannte multi-split-
anlagen).
also nicht ungewöhnlich: 1kompressor mit 2verdampfern
alhaman
alhambra 2.0/85kw 05/2002 kyf
Ja, so ist es. Aber die Verdampfer sind nicht zuschaltbar. D.h. Ein Verdichter immer zwei Verdampfer und nicht mal so und mal so.
FunkyDoc

#10

Geschrieben von alhaman am 20. Juni 2002 16:00:46
ich weiĂź zwar nicht wie es gemacht ist, aber in anlehnung an die
gebäudetechnik würde das bedeuten ein magnetventil vor das ein-
spritzventil und schon läßt sich der verdampfer steuern. könnte die
climatronik ĂĽbernehmen.
es gibt natürlich noch andere lösungen zur leistungsregelung (heißgas-
bypass, oder einfach nachheizen) um die 2 zonen im van unterschiedlich zu kĂĽhlen.
aber eigentlich kann ich gar nicht mitreden, da ich keine doppelklima habe.
gruĂź alhaman
alhambra 2.0/85kw 05/2002 kyf

#11

Geschrieben von uli am 20. Juni 2002 19:47:06
Das eine Doppelklimaanlage wegen ihrer zwei Kompressoren …
Zwei Verdampfer. Der Rest bleibt gleich.

Nur zwei Verdampfer? Nie nicht.
Glaub´ es, oder lass es :wink:
Im Direktverdampfersystem ist so etwas nur mit total hohem technisch Aufwand zu realisieren.
Naja, ob das so ein riesen Aufwand ist ?
Zwei Expansionsventile und eben die beiden Verdampfer, die Regelung findet ohnehin ĂĽber Luftklappen statt.
Uli.

#12

Geschrieben von Klaus am 20. Juni 2002 23:33:05
von 0,5 bis 8 Liter auf 100 KM !!! warum ? selber denken.
Hallo Klaus !
Das eine Doppelklimaanlage wegen ihrer zwei Kompressoren mehr verbraucht als eine einfache war mir schon klar.
Aber 8 Liter ?
Sorry …
Da komme ich auch mit viel „selber Denken“ nicht drauf …
Hilf mir bitte !
Übrigens…
Der Multiplafahrer ist bald Alhambrafahrer ! :slight_smile:

Mehrverbrauch kann unter normalen Fahrbetrieb nicht nachgewiesen werden. Wer soll hier deine frage korrekt Beantworten können ?oder hat jemand hier Labor ?
GruĂź Klaus

#13

Geschrieben von mavo am 21. Juni 2002 11:06:48
Mehrverbrauch kann unter normalen Fahrbetrieb nicht nachgewiesen werden.
???
Ich schon …
Wer soll hier deine frage korrekt Beantworten können ?oder hat jemand hier Labor ?
Dazu brauche ich kein Labor. Eine MFA oder einfaches nachrechnen beim Tanken reicht aus !

#14

Geschrieben von Klaus am 22. Juni 2002 00:15:45
Mehrverbrauch kann unter normalen Fahrbetrieb nicht nachgewiesen werden.
???
Ich schon …
Wer soll hier deine frage korrekt Beantworten können ?oder hat jemand hier Labor ?
Dazu brauche ich kein Labor. Eine MFA oder einfaches nachrechnen beim Tanken reicht aus !
Hallo Mavo
sorry!!!ich dachte Du möchtest verbrauch vergleichen, für verbrauchsmessungen reicht auch MFA oder einfaches rechnen. Apfel nicht mit Birne verwechseln.
Ich mache es Dir vielleicht noch einfacher,verbraucht dein Sharan immer
auf 100km 6,4 L Diesel, oder gibt es da unterschiede???
Wenn Du dafĂĽr MFA verwenden kannst, wozu ist die Frage ??
GruĂź Klaus

#15

Geschrieben von mavo am 24. Juni 2002 08:12:54
sorry!!!ich dachte Du möchtest verbrauch vergleichen, für verbrauchsmessungen reicht auch MFA oder einfaches rechnen. Apfel nicht mit Birne verwechseln.
Hallo Klaus !
Sorry.
Da haben wir aneinander „vorbeigeschrieben“ !
Ich wollte eigentlich nur den Mehrverbrauch einer Doppelklimaanlage wissen, gegenüber dem Verbrauch bei abgeschalteter Anlage. Ich war dem Gerücht aufgesessen, eine Doppelklimaanlage hätte zwei Kompressoren. In diesem Fall hätte sie wahrscheinlich deutlich mehr verbraucht …

Ich mache es Dir vielleicht noch einfacher,verbraucht dein Sharan immer
auf 100km 6,4 L Diesel, oder gibt es da unterschiede???
Wenn Du dafĂĽr MFA verwenden kannst, wozu ist die Frage ??
Wie gesagt, die Frage bezog sich auf eines Bekannten, der kurz vor der Bestellung eines Signo mit Doppelklima stand. Er befürchtete die Anlage könnte erheblich mehr Verbrauchen als eine einfache Anlage. - Er hat übrigens jetzt MIT Doppelklima bestellt …

mavos Sharan Seite