Leistungsdaten Turbo auslesen

Hallo ,nachdem ich meinen Dicken nun wieder habe ( Zylinderkopfdichtung neu,Kurbelwellensimmering neu,Ventildeckeldichtung,Ventilschaftdichtung ,Ventile eingeschliffen,
Kopf im Auslass geschweißt ,Kopf geplant,Zahnriemen,Wasserpumpe,Rollen,Ansaugrohr und Ventil gereinigt,ölwechsel Bremsbeläge Vorn)(990€)
sagte mein Schrauber mir das der Motor etwas schlapp für einen Diesel sei.Es ist hauptsächlich im unteren Bereich ab ca 1500U/min geht es dann wieder.
Mann muß ihm echt auf den Kopf treten.
Nun wollte ich mal wissen ob jemand jemanden im Raum Berlin weiß der die Werte vom Turbo auslesen kann oder weiß wie ich da ran komme.
Chiptuningbude wollte mir nur ein Tuning drüberhauen(400€)
Für Tipps wäre ich dankbar

#1

Meiner geht auch erst ab 1500… Das ist Normal

#2

Und wenn der LMM noch der Erste ist, dann würde ich den mal tauschen.

#3

Sollte der Motor ein Leistungsverlust haben, ist es schon extrem, dass der Tuningbude da nochmal eins drauf setzen möchte. Den Laden wurde ich mal besser meiden. Gute Tuningladen misst erstmal nach, ob alles ok ist um das Tuning zu verweigern, wenn nicht.

Wenn du ein Laptop hast, wurde ich mich selber einlesen. Muss nicht der LMM sein, aber schon das wahrscheinlichste, wenn es denn ein Leistungsverlust ist.