Leerlaufsteller Temperaturfühler Sharan V6

Hallo zusammen,

wer kann mir sagen wo ich an meinem Sharan 2,8l V6 24V 150kw aus dem Baujahr 2002 den Leerlaufsteller und den oder die Temperaturfühler (wieviele hat der eigentlich) finde? kratz.gif

Habe das Problem das die Drehzahl im Stand (Leerlaufdrehzahl) in der letzten Zeit bei weit um die 1000U/min liegt…Motorkonntrollleuchte ist an. Auslesen ergab Lambdasonde (Diagnose Sonde Heizung defekt)…also diese Ersetzt aber nach kurzer Fahrt das selbe Problem wieder aufgetreten. eusa_think.gif eusa_think.gif

Jetzt liegt nahe das der Leerlaufsteller, einer oder mehrere Temperaturfühler defekt sind. Jetzt kommt meine frage wo genau sitzt der Leerlaufsteller, wie sieht er aus und wo sitzen die Temperaturfühler? NIXWEISS.gif NIXWEISS.gif

Mfg Guido

#1

Hallo
Geht die Drehzahl, im Leerlauf, nach einer gewissen Zeit, 1-5 min, runter oder nicht?
Ist bei mir so, habe mich schlau gemacht, ist normal, weil erstmal alle Sensoren und andere Verbraucher an sind und nach einer gewissen Zeit, ist unterschiedlich die Dauer, einige abgeschalten oder in den Ruhemodus gehen.
Bei mir, Auto an, Drehzahl bei ca. 1100 U/min, geht dann auf 850-900U/min runter, nach 1-5 min.
Ist bei Dir die Motorkontrollleuchte an oder die ESP Lampe?
Bei der Motorkontrolllampe werden meist nur banale Sachen abgespeichert, bei mir leuchtet sie schon ein halbes Jahr, habe sie schon mehrfach ausgelesen und gelöscht, kommt jeden 2ten Tag wieder, lass sie jezt an.
MfG Ben2011

1 „Gefällt mir“

#2

So sah es beim ADY aus, für den hinteren Heizkreisverteiler.