Laderegler ausbauen

Hallo Leute,

ich habe heute den Regler der Lichtmaschine ausgebaut und da es noch keinen Beitrag dazu gibt, nutze ich mal die Gelegenheit.

Um den Regler auszubauen muss die Lichtmaschine nicht ausgebaut werden.

Man benötigt folgende Werkzeuge:

Ratsche
13mm Nuss
7mm Nuss
für die schwierigen Schrauben habe ich noch einen Schraubenschlüssel mit Gelenk.

Die Lichtmaschine ist bei meinem Ford Galaxy (WGR 1.9 TDI BJ 2002) links (wenn man vor dem Auto steht) am Motor angebracht.
Um an die Lima zu kommen muss man die Motorabdeckung abnehmen.

Vor jeglicher Schrauberei an elektrischen Anlagen immer die Stromzufuhr unterbrechen!!! Also erst einmal Minuspol von der Batterie abklemmen und gegen Wiedereinschalten sichern, also ab in eine Tüte mit der Batterieklemme^^.

**
**

Hier sieht man nun die Lima. Gleich mal die Steckverbindung abstecken (geht etwas schwer, den Stecker erst einmal nochmal Richtig zur Lima drücken, dann den Nippel drücken und mit leichten wackeln abziehen). Nun gilt es die Plastikabdeckung zu entfernen. Dazu wird das dicke Kabel, welches zum Sicherungskasten geht, abgeschraubt. Die Plastikkappe auf der Schraube wird mit etwas Fingerspitzengefühl abgezogen (Achtung fällt gern runter!). Danach kann das Kabel mit einer Ratsche und 13 mm Nuss abgeschraubt werden. Das Kabel dann auf die Seite legen (ggf. fixieren).

Unter dem Kabel kommt noch eine Mutter zum Vorschein, diese auch gleich mit abschrauben und ebenfalls die 13er Mutter auf der anderen Seite der Welle abschrauben.

Jetzt kommt die schwierigste Schraube, dafür benutze ich den Schraubendreher mit Gelenk.

(nicht Wundern, das Bild hab ich erst beim Zusammenbau gemacht)

Jetzt kann die Plastikkappe abgenommen werden, da ich die Halterung des Kabels nicht kaputt machen wollte, habe ich sie mit dem Kabel zusammen nach unten geklappt.

Nun gehts zum Endspurt, nur noch 3 7mm Schrauben und ihr könnt den Regler nach oben rausziehen.

Und so sieht die Lima ohne Regler aus.

Und der Regler.

Der Zusammenbau erfolgt dann in umgekehrter Reihenfolge.

Falls ich grobe Fehler gemacht habe bitte berichtigen, ich bin nur IT’ler.
Ich übernehme auch keine Verantwortung, wenn ihr bei dem Ausbau etwas kaputt macht!!!

Hoffe ich kann dem einen oder anderen mit dem Beitrag helfen.

Viel Grüße

hemanu

@vienna01 hat seinen Laderegler auch erneuert . Bei ihm waren aber die Halteschrauben als Kreuzschlitz ausgelegt .

Hier seine Bilder dazu .

Regler eingebaut !

Kreuz Schrauben

Laderegler ausgebaut

3 Likes

#1

Hallo Zusammen,
bei meinem Galaxy tdi 150PS von 2003 gab es ein paar Abweichungen:

die zweite Schraube unter dem Kabel ist eine 15mm Schraube und die kleinen haben keinen 7mm Kopf sondern einen Kreuzschlitzkopf, was es quasi unmöglich macht, die untere Schraube herauszukriegen. ich habe letztlich die untere Schraube drin gelassen und die Plastikkappe soweit abgebogen, dass ich an die anderen oberen Schrauben ran gekommen bin.

Auf der linken oberen Seite nur die zwei obersten Schrauben wegmachen, die eine darunter muss nicht raus, was ich aus Versehen gemacht hatte.

Die Teilenummer der Reglers ist (bei mir): F00M 145 431.
auf den deviersren Websites wurde mir da für meinen Typ der Regler F00M 145 876 angeboten, der aber nicht mehr gebaut wird, und durch einen F00M A45 303 ersetzt wird.

Gruss,
Andreas

PS: echt gute Beschreibung übrigens; vielen Dank dafür!