Koppelstangen von Lemförder oder QH

Bin auch aktuell mit meinen Koppelstangen am Sharan beschäftigt.

Der erste Satz hat 80000km gehalten, der zweite Satz (Original-VW) sage und schreibe 18000km.

Also hat man (der Zulieferer) zwischendurch etwas geändert!!

Im Zubehörhandel hat man mir gestern Koppelstangen von Lemförder mit der Nr. 18047 angeboten.

Kennt die schon jemand??

Jetzt Achtung!!

Hatte Kontakt zu Quinton-Hazell. Nach deren Aussage ist der hier immer wieder diskutierte „Metallkopf“ nur eine Abdeckkappe!!! Innenleben, also Lagerkopf/Kugelkopf soll bei beiden Ausführungen gleich sein!! Liefern z. Zt. ebenfalls nur Koppelstangen mit KUNSTSTOFFKAPPE aus!

Da die Koppelstangen aller Anbieter gleich aussehen, werden die Dinger meines Erachtens allenfalls von 1 oder 2 Zulieferern hergestellt, glaube kaum, daß Quinton-Hazell die selber herstellt. Also verkauft man uns für durchschnittlich 35EUR überall den gleichen Schrott.

200mm Rundstahl für 0,30EUR und 2 Gelenkköpfe mit Kunststoffeinsatz für ca. 2EUR pro Stück.!! Mehr ist da nicht dran. Denke, die beiden selbstsichernden Muttern M12x1,5 sind noch das Teuerste.

Klaus

#1

Und nach 9 Jahren Bastelei halten sie immer noch nicht.

Das ist der eigentliche Sklandal.

Mit freundlichem Gruß

Christian

#2

Hallo Eifelklaus,

ich hatte auch Kontakt mit einem Mitarbeiter von QH als ich auf der Suche nach den Koppelstangen mit dem Metallkopf war.

Ich hatte deshalb angerufen, weil der freundliche Mann beim Kundendienst von ATZ nicht in der Lage war, mir die Koppelstangen mit Metallkappen zu bestellen. Also musste ich das selbst in die Hand nehmen. Und siehe da, es geht doch. Man muss nur wollen.

Der Berater bei QH sagte mir das gleiche, was er Dir wohl auch gesagt hatte. Die Technik und Lebensdauer sei wohl identisch, egal ob Metallkopf oder Kunststoff. Naja, ich habe dann lieber auf die Erfahrungen einiger Forianer vertraut, die mit den Koppelstangen mit Metallköpfen besser fuhren und habe mir diese besorgt…für 44,-EUR das Paar. Der Mann von QH persönlich hat sogar dafür gesorgt, dass die mit den Metallköpfen zu einem Zwischenhändler geschickt werden.

Bislang sind sie ca. 10000 km gelaufen, also noch nicht so lange, dass man einen guten Vergleich hat.

Bisher bin ich also zufrieden…

Gruß Björn

#3

Hallo Schmetterling,

44,-EUR das Paar!!!

Ist ja geschenkt!

Dafür kann ich mir die Dinger ja sogar schicken lassen!

Hast Du da evt. weitere Infos für mich?? per E-Mail??

Kontaktperson bei QH oder ähnliches?

Danke im Voraus

eifelklaus

#4

Moin Schmetterling, moin eifelklaus,

würde mich auch für Kontakte zu HQ interessieren. 44 EUR ab Lager HQ ?? Kennt einer von Euch sonstige Bezugsquellen, wo man wirklich die von HQ bekommt ? ATZ = ATU ?

Sorry wegen der vielen Fragen .

Rudi

#5

Moin nochmal,

habe mir gerade mal das Bild in Deinem Album angesehen.

Sind das die KS von HQ ? Die sehen aber auch aus, als hätten die einen Plastikeinsatz.

Rudi

#6

Genau das interessiert mich ja auch.

Ist schon ein Unterschied, ob ich was „Vernünftiges“ für 20-25EUR, oder Schrott für 37EUR das Stück kaufe!

Nun rückt mal raus mit Euren Bezugsquellen 8)

eifelklaus

#7

Hallo Nordlicht, Hallo Eifelklaus,

ich hatte die Koppelstangen mit Metallköpfen bei 1 2 3 per Sofort-Kauf erstanden in einem Autoteilezubehör erstanden, nachdem ich bei ATZ (die Koppelstangen auf dem Bild im Album sind die von ATZ) abgespeist wurde.

Ich habe dann bevor ich das Geld überwiesen hatte, nochmal per email beim Händler (1 2 3) nachgefragt, ob es auch wirklich die mit den Metallköpfen sind, die er jetzt verschicken wollte. Waren es natürlich nicht. Also sagte ich ihm, er solle mir nur die schicken. Konnte er aber nicht. Danach begann ich mit QH zu telefonieren.

Den Ansprechpartner bei Quinton Hazell hieß Ingo Resch, glaube ich. Telefonnummer gibts auf deren Homepage: click.gif

Den Namen des Teilehändlers, zu dem die Koppelstangen geschickt wurden zu diesem sensationellen Preis, muss ich raus suchen. Direkt zum Endkunden wollte QH nicht schicken. Aber angeblich schicken die auch zu einem Händler in Eurer Nähe. Ihr müsstet nur mal schauen, welcher Händler von QH beliefert wird. Aber dann habt Ihr wahrscheinlich auch einen anderen Preis. Bei ATZ hätte ich nämlich 37 EUR für das Stück bezahlt.

Gruß Björn

#8

Habs gefunden. Dank „Mein 1 2 3“.

Der Verkäufer heißt „abc-01“. In der aktuellen Liste sind auch wieder Koppelstangen dabei, für 18,95 EUR das Stück. Die 44,- oder 42,- EUR, die ich bezahlt hatte, waren wohl schon mit Versand.

Günstiger gehts wohl nicht.

Ich kenne den Verkäufer nicht, mache hier also keine Werbung, gebe nur meine Erfahrung über einen günstigen Einkauf wieder.

Gruß Björn