Innere Tuerverkleidung beim Sharan teilbar? Stoff vom Plastik?

Hallo,

kann man bei der TSV (Sharan bj 1998) die Stoffbezogene Hälfte von der unteren Plastikhälfte trennen? Also das nur das untere zu ersetzen ist? TSV bekommt man ja in den benötigten Farben, nur der Stoffbezug ist meist ein anderer.

Danke schonmal!

Edit by Dieselsmell: TSV durch innere Tuerverkleidung im Titel ersetzt.

#1

Und was bitteschön ist eine TSV?

Gruß
t.klebi

#2

TürSeitenVerkleidung ;o)

#3

Soweit ich weiß is es ein Teil.
Kannst aber bestimmt mitm Messer das untere abtrennen,
denke aber das sieht dann auch dementsprechend aus.

#4

Das ist eigentlich immer als extra Teil. Wird von hinten entweder ultraschallverschweißt, geklebt oder geschraubt. Mach mal eine Türverkleidung ab und kucks dir einfach an.

#5

Sind Mehrere Teile, von Hinten verklebt, das sollte mit einem Messer nicht gehen.
Wenn man die teile Mittig trennt, sollte es gehen, dass man es wieder zusammenklben kann.

Eine gute Bandsäge mit einem dünnen Blatt soööte funktionieren.

#6

Die Teile sind überlappend verklebt.
Es ist imho sinnvoller, mit einem Hebel (z.B. Schraubendreher) Stück für Stück die Verklebung zu lösen. Dann kann man das Ganze auch leicht wieder verkleben.

Gruß
t.klebi

#7

Vielleicht vorher vorsichtig erwärmen?

Gruß
Meschi

#8

Das mit dem Überlappen sieht eher so aus wie aus einer Form gepresst oder gegossen. Da gibt es nichts überlappendes.

#9

Hier noch ein Bild. Das muss schon zersägt und danach wieder mit Matte verklebt werden.

#10

Mmh. :kratz: Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass ich da schon einmal was nachgekleben musste. :kratz:

Aber auf den Fotos sieht es wirklich anders aus. :-/

Gruß
t.klebi