Getriebe undicht??

Hallo, und guten Abend,

ich brauche mal einen Rat von den Profischraubern unter uns. Seit einer Woche machen sich bei mir unschöne Ölflecken im Carport breit. Dem Geruch und Gefühl nach müßte es Öl von der Servolenkung oder vom Automatikgetriebe sein.

Darum habe ich heute mal die untere Verkleidung abgebaut. Gefunden habe ich das hier

(Warum ist das Bild nicht sichtbar??? roll ) Bitte im Album anschauen.

Liege ich richtig, das diese Wanne zum Getriebe gehört? Es sieht für mich danach aus, als wenn die Dichtung fertig ist. cry Kann man die selber wechseln, oder lieber Finger weg und ab zur Werkstatt? Wozu ist der rote Nippel da, und wie bekommt man den auf -k ?

Als sofort Maßnahme habe ich erstmal alles so gut es ging abgewischt. Ich werde jetzt mal ein paar Tage ohne Motorverkleidung fahren und die Sache beochbachten.

Und noch was Oberhalb dieser Wanne scheint alles trocken zu sein :wink:

Wer kann meine Unwissenheit vertreiben???

Schönen Abend Euch allen noch !

#1

also erstmal konkret krasse zusage:

wirklich voll krasse ölwanne von die automatikgetrieben 8)

nun wieder in deutsch lol:

also die dichtung zu tauschen ist das kleinere problem,aber nachher durch das Rohr wo der rote „Nippel“ drauf is wieder das dabei austretende bzw neues öl einzufüllen…

ich denk aber für kleines geld geht das auch in der werkstatt!

is ja kein großes ding!

mit schieberkasten a+e sind das dann knapp 2 std und 15 min!

der kann aber ja drin bleiben!

schallschutzwanne kann drin bleiben…

nur wanne ab,dichtung neu,wanne dran öl rein und fertig…

wenn du es doch selber machen willst… meld dich per :wink:

#2

Du musst den Link der unter dem Bild steht einfügen nicht den oben aus dem Browser

#3

So, ich habe heute mal beim ) ford angerufen und wollte wissen, wie teuer die Dichtung und das Getriebeöl ist

Antwort die Dichtung sei nicht so teuer.

Ich was heißt nicht so teuer?

Antwort so um 20€.

Ich Ich sollte es schon etwas genauer wissen.

Antwort Moment, muß erst den Computer einschalten, der schaltet sich immer aus.

(nach ca. 15sek lief der PC, kann also nur der Bildschirmschoner gewesen sein)

also die Dichtung kostet 42,27 + Steuer.

Ich ist aber weit weg von 20€

Antwort keine

Ich Was kostet das Getriebeöl?

Antwort das kann man doch wieder einfüllen.

Ich es sollen drei Liter reinkommen

Antwort nein, da ist wohl mehr drin.

Ich Wieviel?

Antwort so 6-7 Liter, Eimer drunterstellen und dann wieder einfüllen.

Da mein ) anscheinend keine Lust hatte den Preis zu suchen habe ich dann aufgegeben.

Ich fragte dann noch was der Wechsel der Trocknerpatrone kosten würde, da das Gehäuse eine Roststelle hat, von der ich glaube, das das Blech da schon etwas dünne ist.

Antwort Solange die Klima noch kühlt nichts machen. Ich habe schon total rostige Patronen gesehen, die waren auch noch dicht.

Anscheinend ist das außen nur ein Blechmantel, welcher ein weiteres Gehäuse umgibt.

Nun hatte ich keine Lust mehr, und ich war wieder bedient. twisted

Frage Wer kann mir nun sagen wieviel Getriebeöl da wirklich reinkommt? Ich denke ein Wechsel kann nicht schaden, zumal die Suppe ja eh schon draußen ist.

Viele Dank.

Und schönen Abend noch.

Gruß Moppie

#4

pssst die angaben die ich dir machte stammen aus dem original VW Reperaturleitfaden :wink:

#5

Werde demnächst die Preise bei vw abfragen. Gehe davon aus, das dort die Dichtung billiger zu bekommen ist.

@ Neo, danke Dir, dann gehe ich also mal stark von 3 Litern aus.

Grüße

Moppie

#6

So, heute war ich nun endlich beim :slight_smile: :vw: und habe die Dichtung geholt: 24 € bei :vw: und 42 € bei :ford: . Ich glaube ich weiß jetzt wo ich in Zukunft Ersatzteile kaufen werde.

Als ich erwähnte, das der :slight_smile: von :ford: sagte, ich solle das alte Getriebeöl wieder reinkippen, hat der :slight_smile: von :vw: nur mit den :roll: gerollt.

Am Wochenende geht dann los…

Wenn ich dran denke mache ich ein paar Fotos fürs Album.

Gruß Moppie