Galaxy Diesel bj. 1996 sprint nicht mehr an; Anlasser

Hallo,

diese Frage ist f. die Besitzer einer Kristallkugel.

Meine Frau hat mich angerufen das der Galaxy nicht mehr anspringt, seit kurzem machte er knarrende Geräusche kurz nach dem anlassen.

Was kann das sein?

Er soll jetzt auch leicht nach verschmortem Kunststoff riechen.

Danke

Sven

#1

Springt er denn jetzt an oder gar nicht?

Dreht der Anlasser noch durch?

Hast du schon die Batterie überprüft?

#2

man das gleiche Problem hab ich bei meinem 96er Sharan auch.Wenn ich den Motor starte springt er auch sofort an,aber nach dem der Motor läuft hör ich ein metallisches Quitschen das nach 2-3 sec.aufhört.hört sich an als ob der Starter in den 2-3 sec.mitläuft.

Ist da der Magnetschalter oder der Zuganker kaputt?

#3

Hallo tdi-racer,

was ähnliches hatte ich mal an meinem Golf. Da lief, wenn es kalt war, der Anlasser auch gelegentlich mal nach. Der :smiley: hat den Anlasser auseinander genommen, neu gefettet und wieder zusammengebaut. Danach war alles in Ordnung.

#4

so jetzt bin ich wieder vor Ort,

Der Anlasser dreht nicht mehr durch.

Die Batterie ist OK.

Vorgeschicht wie bei tdi-racer.

Wenn ich den Motor gestart habe sprang er auch sofort an,aber nach dem der Motor läuft hörte ich ein metallisches Quitschen das nach 2-3 sec.aufhört.

Wo sitzt der Magnetschalter und der Zuganker?.

Ich wollte den Anlasser austauschen, ist das mit viel Aufwand verbunden?

Den letzten Anlasser habe ich vor ca. 13 Jahren an einem R4F6 getauscht.

danke f. die Hilfe.

sven