Fremdteil gefunden

Hallo Leute hab beim BRT Motor ein Teil gefunden und weis nicht wo es herkommt.
Und zwar beim abschrauben der ansaugbrücke kann mir da jemand weiterhelfen? Danke im voraus

#1

.…kann mir da jemand weiterhelfen?

Wenn wir wüssten wie das Teil aussieht, wäre das durchaus denkbar.

#2

Wie kann ich ein Bild anhängen Gruß

#3

#2

Einfügen von Bildern :guckstdu:

#4

Hallo Dasoriginal22,

wenn du den BRT fährst dann ist CFFB in deinem Profil falsch.

Gruß

#5

Geschafft ! Danke

#6

Ich denke, das Objekt rechts ist ein Goldtaler.
Aus welchem Material ist das linke?

#7

Das rechte Teil hab ich schonmal gesehen. Wo war das nur? :kratz:

Das linke Teil sieht einer Seilklemme ähnlich.

#8

Hab folgendes Problem ! Motor läuft bei nur bei abgezogenem entlüftungsschlauch! Er raucht mit Druck aus öleinfüllstutzen , Ölstab, und Entlüftungsschlauch. Kompression 30 bar. Hab auch die pd einzeln locker gedreht und gestartet. Kein Unterschied.

#9

Kann das sein das der pd Kanal mit dem kurbelgehäuse verbunden ist . Loch im Kolben schließe ich aus, kopfdichtung auch ! Kompression ist ja ok !

#10

Was steht im Fehlerspeicher?

#11

Das linke Teil sieht nach einem Dichtring für eine Steckverbindung aus.

1 „Gefällt mir“

#12

#10
Steht nichts das ist ja das seltsame !

#13

#11beim abschrauben der ansaugbrücke runtergefallen ist aus Metall

#14

Dann Abstandshalter von irgendeinem Plastikrohr , das irgendwo drangescheschraubt wird .

Es wird eine Schraube durchgesteckt .

Sinngemäß wie hier oben in der Mitte vom rechten unteren Rohr

m.ebay.de/itm/SATZ-LADELUFTLEITUNGEN-DIESEL-1-9-TDI-PD-VW-SHARAN-SEAT-ALHAMBRA-FORD-GALAXY/362195332501?hash=item5454862d95:g:y0cAAOSwICpaNkBj

1 „Gefällt mir“