Fehlerauslese oh oh!

Hi Leute!

Habe letzten Samstag endlich mal den Kabelbruch an der Hecklappe repariert (verlötet)…7 Kabel durch, 3 angebrochen!!!

Alles funktioniert wieder,alles ohne die Verkleidung auszubauen!!! 8)

Da dachte ich mir, Fehlerspeicher auslesen und nochmal alles checken…aber dann

Einspritzventil Zyl.1-N30 Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse

Einspritzventil Zyl.2-N31 Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse

Einspritzventil Zyl.3-N32 Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse

Einspritzventil Zyl.4-N33 Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse

Einspritzventil Zyl.5-N83 Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse

Einspritzventil Zyl.6-N84 Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse

und

Magnetventil I für Aktivkohlebhälter N80Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse

Ventil Abgasrückführung N18Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse

SekundärluftsystemUnterbrechung/Kurzschluss nach Masse

Sekundärlufteinblasventil N112Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse

Alle Fehler sind als sporadisch auftretende Fehler definiert!

…genau die gleichen Fehler hatte ich vor ca. einem halben Jahr schon einmal,als ich den Wagen gekauft hatte, aber nach Löschen der Speichers sind sie bis dato nicht mehr aufgetreten!!!

Bemerkbar machen sich die Fehler im Fahrverhalten, plötzlicher Leistungseinbruch!!!

Nun meine Frage

kann es sein, das alle Komponenten, bzw. ein Grossteil über den gleichen Kabelstrang im Motorraum versorgt werden?

Ich glaube die Ventile und der Aktivkohlebehäter schon,oder?

Dnke so an Kabelbruch oder Marderattacke… evil

Please help,Tool2002… ford

#1

Hallo tool2002,

bevor Du Dir jetzt graue Haare wachsen lässt, solltest Du den Fehlerspeicher komplett löschen und in einer Woche erneut auslesen. Alle wirklich relevanten Fehler werden wieder im Speicher stehen.

#2

OK, aber alle Fehler waren ja vor 6 Monaten schon einmal im Speicher!?

…und die Leistungseinbrüche sind nun mal da…

Da alle 6 Ventile angezeigt werden, schliesse ich einfach mal einen Defekt an den Ventilen selbst aus, ist mir zu unwarscheinlich.

?

#3

Massefehler!

Entweder Verbindung korrodiert oder Kabel gebrochen (oder gar beides)

Möglich wäre auch ein defekt (kurzschluß) in einem der Teile selber…

Das wäre meine Meinung dazu