Family-Schriftzug wegbekommen?

Ich möchte gerne den Family-Schriftzug wegbekommen.

Es gibt ja immer Tips wie Warm, Seifenwassern,…

Hat eigentlich auch schon mal jemand seinen Sharan verhunzt dabei, d.h. ging es mal bei jemandem nicht weg oder hat jemand Lackschäden dabei erlitten?

Oder reicht es wirklich, den Fön ein paar Minuten dran zu halten und dann die Fingernägel zu nehmen…

#1

Habe mit Fön und Fingernagel bisher noch jeden Aufkleber spurlos abbekommen,
auf ´nem alten Peugeot mal einen 5 cm breiten Zierstreifen über die gesamte Fahrzeuglänge, an meinem Family hab´ ich so die dicke Händlerreklame abbekommen.
Etwas mit Politur nachpolieren und alles ist spurlos weg.

Bei ganz altem Lack bleibt höchstens mal eine matte Stelle wenn man nach 15 Jahren ´nen Aufkleber abknibbelt!

>Ich möchte gerne den Family-Schriftzug wegbekommen.
>Es gibt ja immer Tips wie Warm, Seifenwassern,…
>Hat eigentlich auch schon mal jemand seinen Sharan verhunzt dabei, d.h. ging es mal bei jemandem nicht weg oder hat jemand Lackschäden dabei erlitten?
>Oder reicht es wirklich, den Fön ein paar Minuten dran zu halten und dann die Fingernägel zu nehmen…

#2

Hallo,

bei meinem Family war der Aufkleber hinten links nach einem Waschstraßenbesuch nicht mehr da. Weil ich sowieso nicht soooo toll fand, hab ich die Chance genutzt und die beiden anderen rechts und vorne auch entfernt. Mit dem normalen Haarfön ein paar Minuten vorgewärmt und dann in einem Stück komplett abgezogen. Vorsicht mit Heißluftföns, da kann es aufgrund der hohen Temperatur sein, das der Lack mit abgeht. Danach die Stelle mit Lackreiniger und Politur großflächig behandeln… UN GUUD IS.

Tschau
Stefan
Family, 2.0, 9/98, OF

#3

>Ich möchte gerne den Family-Schriftzug wegbekommen.
>Es gibt ja immer Tips wie Warm, Seifenwassern,…
>Hat eigentlich auch schon mal jemand seinen Sharan verhunzt dabei, d.h. ging es mal bei jemandem nicht weg oder hat jemand Lackschäden dabei erlitten?
>Oder reicht es wirklich, den Fön ein paar Minuten dran zu halten und dann die Fingernägel zu nehmen…

Hallole,
äh die Fingernägel ??? Uahhhhhhhhhhh
neee. Probiers mal mit Vaseline.
Ist echt ein insidertip. Durch das Fett gehts wirklich leichter weg.
Hoffe du hast erfolg.
Gruß Puuhks
P.S.: Warum will man den Family weg bekommen?

#4

>>Ich möchte gerne den Family-Schriftzug wegbekommen.
>>Es gibt ja immer Tips wie Warm, Seifenwassern,…
>>Hat eigentlich auch schon mal jemand seinen Sharan verhunzt dabei, d.h. ging es mal bei jemandem nicht weg oder hat jemand Lackschäden dabei erlitten?
>>Oder reicht es wirklich, den Fön ein paar Minuten dran zu halten und dann die Fingernägel zu nehmen…
>Hallole,
>äh die Fingernägel ??? Uahhhhhhhhhhh
>neee. Probiers mal mit Vaseline.
>Ist echt ein insidertip. Durch das Fett gehts wirklich leichter weg.
>Hoffe du hast erfolg.
>Gruß Puuhks
>P.S.: Warum will man den Family weg bekommen?

Na ja, wenn man von einem Sportwagen auf einen Van umsteigt, muss nicht auch noch „Ich bin eine Familienkutsche“ draufstehen :slight_smile:

#5

>>>Bei mir hat ihn der Händler wunschgemäß erst gar nicht aufgeklebt.

Gruß

Toeftoef 03/01 V6 4m 28TKM